Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt

Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt.

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Was für eine Kompetenz ist Methodenkompetenz?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Psychologie ist empirische Wissenschaft.

Das heißt:

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Position des Empirismus

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Wahrheitskriterien

Konsistenz

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Wahrheitskriterien

Korrespondenz

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Wahrheitskriterien

Pragmatik

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Wahrheitskriterien

Konsensus

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Methodik (Systematik) als Abgrenzung zu...

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Beispiele nicht-wissenschaftlicher Wissensproduktionen

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Warum gilt die Psychologie als „weiche“ Wissenschaft?

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Zentrale Merkmale von human- und
sozialwissenschaftlicher Forschung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Forschungsmethoden sind "Handwerkszeug", um....

Kommilitonen im Kurs Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt auf StudySmarter:

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Was für eine Kompetenz ist Methodenkompetenz?

Basiskompetenz! Jedes Teilgebiet der Psychologie benötigt Methodenkompetenz

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Psychologie ist empirische Wissenschaft.

Das heißt:

  • Erkenntnisgewinn basiert auf Erfahrungen
  • systematische Sammlung/ Aufbereitung/ Analyse von Daten/Materialien

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Position des Empirismus

"Behaupten kann man alles, aber kann man es auch zeigen?"

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Wahrheitskriterien

Konsistenz

Interne und externe Wiederspruchsfreiheit von Aussagen

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Wahrheitskriterien

Korrespondenz

Inhaltliche Entsprechung theoretischer Aussagen mit den entsprechenden
Beobachtungen: „Operationalisierung“

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Wahrheitskriterien

Pragmatik

Aussagen führen zu richtigen Vorhersagen

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Wahrheitskriterien

Konsensus

Übereinstimmende Beurteilung durch die „Scientific Community“

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Methodik (Systematik) als Abgrenzung zu...

einer nicht-wissenschaftlichen Wissensproduktion und Wissensbegründung

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Beispiele nicht-wissenschaftlicher Wissensproduktionen

• gesunder Menschenverstand (Hausverstand)
• Intuition / Bauchgefühl / Instinkt
• Autoritätspersonen / Expertenmeinung
• anekdotische Evidenz
• teilweise Logik Problem: Mensch als irrationales Lebewesen

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Warum gilt die Psychologie als „weiche“ Wissenschaft?

1.multikausale Beeinflussung  

  •  viele Ursache, sind (über die Zeit) für z.B. ein Verhalten, eine Störung verantwortlich
    • bio-psycho-soziales Erklärungsmodell

2.Die Zusammenhänge von Einflussfaktoren sind höchst komplex

  • Aufgrund von Wechselwirkungen mit anderen Faktoren und sich selbst

3.Störeinflüsse können kaum kontrolliert werden

  • Messgenauigkeit geringer -> empirische Ergebnisse "aufgeweicht"

4. benötigt gute Methodenkentnisse und deren kreative Anwendung

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Zentrale Merkmale von human- und
sozialwissenschaftlicher Forschung

1. Ausgangspunkte der Forschung sind Fragestellungen / Hypothesen
2. Bezug zu bisherigem „gesichertem“ Wissen (Theorie)
3. Systematische Methodik
Sammeln (Stichprobe), Aufbereiten, Analyse von Daten
4. Einhaltung wissenschaftlicher Gütekriterien
5. Einhaltung ethischer Grundsätze
6. genaue und vollständige (schriftliche) Dokumentation der Forschung
7. Ausgewogene Interpretation
Stärken und Schwächen der Forschung
8. Veröffentlichung, Begutachtungen, Diskussion

Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs

Forschungsmethoden sind "Handwerkszeug", um....

(sozial)wissenschaftliche/psychologische Erkenntnisse

  • zu verstehen (Bildund, Literatur)
  • zu beurteilen (kritische Reflektion)
  • zu produzieren (in Wissenschaft & Forschung)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Klagenfurt Übersichtsseite

Allgemeine Psychologie A

Allg B

Statistik 1

Klinisch-psychologische Diagnostik am Beispiel der Erfassung der Schwere einer psychischen Störung

Allgemeine Psychologie

Quantitative Methoden in der Psychologie

Gesundheitspsychologie

Wissenschaftliche Methoden psychologischer Forschung

Kognitive Neurowissenschaft

Eine Einführung in die Sozialpsychologie

Klinische Psychologie

Aufnahmeverfahren

Klinisch B

Übungen zu Statistik

Testtheorie

Differentielle Psychologie

Entwicklungspsychologie der Lebensspanne

Allgemeine Psychologie A

Kognitive Neurowissenschaft A

Allgemeine Psychologie

Über Psychotherapie und Psychoanalyse

neuro

CP - Methoden - K1 - Einführung und Grundlagen der CP Forschung an der

FernUniversität in Hagen

Forschungsmethoden an der

Universität zu Lübeck

Grundlagen emprischer Forschungmethoden an der

Universität Bielefeld

Forschungsmethoden an der

Universität Magdeburg

Forschungsmethoden an der

Universität Bielefeld

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an anderen Unis an

Zurück zur Universität Klagenfurt Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Forschungsmethoden: Grundlagen und Designs an der Universität Klagenfurt oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards