LSt an der Universität Kassel

Karteikarten und Zusammenfassungen für LSt an der Universität Kassel

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs LSt an der Universität Kassel.

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Wann entsteht die LSt?

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

§ 1 LStDV

Pensionen bei Beamten sind weiterhin LSt pflichtig.

Witwenpension als Rechtsnachfolgerin ist dann AN u weiterhin LStpflichtig.


Renten werden gem § 22 EStG versteuert, es wird keine LSt mehr erhoben, sondern ESt.

Witwenrente wird ebenfalls nach § 22 EStG versteuert.


Firmenrenten sind auch in der Rente als Arbeitslohn bezogen u sind lohnsteuerpflichtig.


Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Erläutere AG!

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Erläutere Dienstverhältnis!

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Erläutere den Arbeitslohn!

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Wie grenzt man die selbständige Tätigkeit zu der nichtselbständigen Tätigkeit ab?

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Welche strengen Auflagen sind bei der Beschäftigung von nahen Angehörigen zu beachten?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Was ist die Konsequenz wenn ein solches Arbeitsverhältnis nicht anerkannt wird?

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Die ESt ist durch den LSt-Abzug abgegolten § 46 (4) 1 EStG, wenn nicht nach § 46 (2) EStG eine Veranlagung (durch den Stpfl) erfolgt.


Unter bestimmten Voraussetzungen muss der AN dennoch eine EStErklärung abgeben, z.B. wenn er weitere Tätigkeiten ausführt § 46 (2) 4 EStG oder

wenn er zusäztlich Leistungen die dem Progressionsvorbehalt unterliegen bezieht (Kurzarbeitergeld) § 46 (2) Nr. 1 EStG

§ 46 (2) ... EStG


Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Das FA schickt manchmal eine Erinnerung für die Abgabe einer Steuererklärung.

Wenn die § 46 (2) Nr. 1 bis 7 nicht zutreffen, muss auch keine Erklärung erfolgen.

Einfach ignorieren..

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Wie kann man Arbeitslohn unterteilen?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Was ist im Rahmen des Arbeitslohns nicht steuerbar?

Kommilitonen im Kurs LSt an der Universität Kassel. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für LSt an der Universität Kassel auf StudySmarter:

LSt

Wann entsteht die LSt?

Gem § 38 (2) EStG entsteht die LSt in dem Zeitpunkt, in dem der Arbeitslohn dem AN zufließt.

LSt

§ 1 LStDV

Pensionen bei Beamten sind weiterhin LSt pflichtig.

Witwenpension als Rechtsnachfolgerin ist dann AN u weiterhin LStpflichtig.


Renten werden gem § 22 EStG versteuert, es wird keine LSt mehr erhoben, sondern ESt.

Witwenrente wird ebenfalls nach § 22 EStG versteuert.


Firmenrenten sind auch in der Rente als Arbeitslohn bezogen u sind lohnsteuerpflichtig.


inter

LSt

Erläutere AG!

Gem § 1 (2) LStDV


wird hier der Begriff des AN und Dienstverhältnis näher erläutert.


Aus der Umkehrung des Begriffs AN ergibt sich danach, dass der AG derjenige ist, dem der AN die Arbeitsleistung schuldet, dessen geschäftlichen Willen der AN untergeordnet ist u unter dessen Leitung u Weisung der AN die ihm obliegene Tätigkeit auszuüben hat.



LSt

Erläutere Dienstverhältnis!

Gem § 1 (2) LStDV


Das Bestehen e Dienstverhältnisses ist ein wesentliches Merkmal der Einkünfte aus nichtselbständiger Tätigkeit. 

Dabei ist nach § 1 (1) LStDV ohne Bedeutung, ob das Dienstverhältnis im Zeitpunkt der Zahlung der Vergütung noch besteht o bereits beendet ist.


Ein Dienstverhältnis liegt vor, wenn der Angestellte dem AG seine Arbeitskraft schuldet.

Das ist der Fall, wenn die tätige Person in der Betätigung ihres geschäftlichen Willens unter der Leitung des AG steht o im geschäftlichen Organismus des AG dessen Weisungen zu foglen verplichtet ist.


LSt

Erläutere den Arbeitslohn!

Gem § 2 LStDV 

Alle Einnahmen, die dem AN aus dem Dienstverhältnis o einem früheren Dienstverhältnis zufließen ist Arbeitslohn.


Einnahmen sind alle Güter, die in Geld o Geldeswert bestehen.


Dabei ist es gleichgültig ob die Einnahmen einmalig o laufende Einnahmen sind. Ob ein Rechtsanspruch auf sie besteht, unter welcher Bezeichnung o in welcher Form sie gewährt werden.

§ 2 (1) LStDV


Leistungen des AG müssen jedoch mit Wissen u Wollen geschehn u ihren Grund im Arbeitsverhältnis haben.


Arbeitslohn ist nur der tatsächlich gezahlte Lohn ( §11 (1) EStG.)



LSt

Wie grenzt man die selbständige Tätigkeit zu der nichtselbständigen Tätigkeit ab?

- Rechtsprechung u Verwaltungspraxis stellen nicht auf einzelne Umstände ab, sondern auf das Gesamtbild der tatsächlichen Verhältnisse.


- Eine klare Unterscheidung ist geboten, weil die Frage der Selbständigkeit o Unselbständigkeit einer Person im Steuerrecht auch in anderem Zusammenhang von praktischer Bedetutung ist, z.B. für die Frage der GewSteuerpflicht (§ 2 GewStG) oder für die USt (§ 2 UStG)


- Selbständig ist danach in der Regel, wer einen Arbeitserfolg u nicht seine Arbeitskraft schuldet


Selbständig ist, wer im Wesentlichen unter eigener Verantwortung, Zeit u Arbeitseinteilung u auf eigenes Risiko handelt.


Es spricht regelmäßig für Selbständigkeit, wenn der Steuerpflichtige von ihm selbst ausgewähltes Personal beschäftigt u entlohnt, eine eigene Geschäfteinrichtung hat, die Arbeitweise selbständig bestimmen kann, die Arbeit nicht in eigener Person zu leisten braucht, sondern auch durch Dritte ausführen lassen kann, oder nicht ständig der Aufsicht einer Geschäftsführung untersteht.


- Beamte, Richter u Soldaten sind immer AN!!


- Vorstandsmitglieder juristischer Personen (AG, GmbH) sind als AN tätig.

Dagegen beziehen Aufsichtratsmitglieder Einküfte aus selbständiger Arbeit (§ 18 (1) Nr. 3 EStG)




LSt

Welche strengen Auflagen sind bei der Beschäftigung von nahen Angehörigen zu beachten?

Der BFH (Bundesfinanzhof) hat an die steuerliche Anerkennung solcher Arbeitsverhältnisse strenge Voraussetzungen geknüpft:


- sie müssen zwischen den Beteiligten ernsthaft verbeinbart sein

- mit einem bürgerlich rechtlichem wirksamen Arbeitsvertrag

- der auch entsprechend der Vereinbarung tatsächlich durchgeführt wird.


Die Vertragsgestaltung und - durchführung ist daraufhin zu überprüfen, ob sie auch zwischen fremden Dritten üblich wäre.



LSt

Was ist die Konsequenz wenn ein solches Arbeitsverhältnis nicht anerkannt wird?

Dann sind die Aufwendungen des AGEhegatten nicht als BA (§4 Abs. 4 EStG) sondern als Entnahmen zu behandeln.


LSt

Die ESt ist durch den LSt-Abzug abgegolten § 46 (4) 1 EStG, wenn nicht nach § 46 (2) EStG eine Veranlagung (durch den Stpfl) erfolgt.


Unter bestimmten Voraussetzungen muss der AN dennoch eine EStErklärung abgeben, z.B. wenn er weitere Tätigkeiten ausführt § 46 (2) 4 EStG oder

wenn er zusäztlich Leistungen die dem Progressionsvorbehalt unterliegen bezieht (Kurzarbeitergeld) § 46 (2) Nr. 1 EStG

§ 46 (2) ... EStG


Praxis wissen


LSt

Das FA schickt manchmal eine Erinnerung für die Abgabe einer Steuererklärung.

Wenn die § 46 (2) Nr. 1 bis 7 nicht zutreffen, muss auch keine Erklärung erfolgen.

Einfach ignorieren..

Praxisrelevant!

LSt

Wie kann man Arbeitslohn unterteilen?

§ 2 LStDV

= Geldbezug


§ 8 EStG

= Sachbezüge



LSt

Was ist im Rahmen des Arbeitslohns nicht steuerbar?

Es unterliegen nicht der LSt:


- R 19 (3) 2 LStR nicht zum Arbeitslohn gehören:

"Nicht als Gegenleistung für das Zurverfügungstellen der individuellen Arbeitskraft u damit nicht als Arbeitslohn sind ua.:

- Wert der unentgeliche zur beruflichen Nutzung überlassenen AMittel (Schreibtisch, PC..)

- "Übernommene angemessene Kosten für eine spezielle Sehhilfe..."

- übliche Sachleistungen des AG aus Anlass der Deinstefinürhung, Funktionswechsel, Jubiläum.. bis max. 110 € brutto/ Person

(60 € Geschenke sind in die 110- Euro- Grenze einzubeziehen)

- übliche Sachleistungen  bei einem Empfang anlässliche e rundes Gebutstages eines AN.. bis 110 € brutto/ AN (Geschenke ebenfalls in Grenze einzubeziehen)

- pauschale Zahlungen des AG an ein Dienstleistungsunternehmen, das sich verpflichtet alle AN des AG kostenlos in persönlichen u sozialne Angelegenehieten zu betraten u zu betreuen.."


R 19.6 Aufmerksamkeiten

Ebenfalls nicht steuerbar sind:

- Sachzuwendungen bis zu einem Betrag von Euro 60 brutto anlässlich e besonderen persönliches Ereignisses und

- Getränke u Genussmittel bis zu einem Betrag von Euro 60 brutto/ AN bei Verpflegung im Rahmen eines außergewöhnlichen Arbeitseinsatzes


§ 19 (1) S. 1 Nr. 1a EStG Betriebsveranstaltungen

- Wenn die Teilnahme an Betriebsfesten allen offensteht, und

- und der Betrag pro AN 110 € brutto nicht übersteigt,

- für max. 2 Veranstaltungen pro AN/ Jahr

- BMF Schreiben S. 44


Ein persönliches Ereignis ist nicht Ostern o Weihnachten, damit gemeint sind Geburtstage, Hochzeiten, Kindsgeburten..


60 € brutto gilt pro persönlichen Anlass u ist nicht beschränkt, kann also mehrfach im Jahr für unterschiedliche Anlässe verschenkt werden u findet trotzdem keine Lohnsteuer- Berücksichtigung.



Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für LSt an der Universität Kassel zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang LSt an der Universität Kassel gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Kassel Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für LSt an der Universität Kassel oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login