Kriminalistik an der Universität Kassel

Karteikarten und Zusammenfassungen für Kriminalistik an der Universität Kassel

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Kriminalistik an der Universität Kassel.

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Wann beginnt der Erste Angriff?

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Wann endet der Erste Angriff? 

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Spur/Beweis: kriminalistisch oder juristisch? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Was sind die Ziele des Auswertungsangriff? 

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Nenne die Maßnahmen zum Schutz des objektiven Befunds im Sicherungsangriff! 

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Was ist für die Kräfte des Auswertungsangriff beim Eintreffen am TO wichtig? 

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Was sind die 7 goldenen W-Fragen für das Gespräch mit dem Melder? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Was sind typische Faktoren für die Veränderlichkeit des Tatorts?

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Wie wird der subjektive Befund im A.-Ang. gesichert? 

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Was ist beim Eintreffen am Einsatzort zu beachten?

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Wie wird der objektive Befund im A.-Ang. gesichert? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der Spurensuche ?

Kommilitonen im Kurs Kriminalistik an der Universität Kassel. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Kriminalistik an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Kriminalistik

Wann beginnt der Erste Angriff?
Bei Kenntnisnahme von einem pol. relevanten Ereignis, das unaufschiebbare Maßnahmen erfordert

Kriminalistik

Wann endet der Erste Angriff? 
Polizeikräfte verlassen Einsatzort, TO-Aufnahme abgeschlossen

Kriminalistik

Spur/Beweis: kriminalistisch oder juristisch? 
Spur = kriminalistischer Begriff, Beweis = juristischer Begriff

Kriminalistik

Was sind die Ziele des Auswertungsangriff? 
- Rekonstruktion des Tatablaufs
- Erheben von Beweisen zur späteren Überführung 
- Sicherung des Strafverfahrens

Kriminalistik

Nenne die Maßnahmen zum Schutz des objektiven Befunds im Sicherungsangriff! 
- Absperrung
- Absuche/Durchsuchung
- ggf. Täternacheile
- Fahndungsmaßnahmen
- ggf. Kräfte Auswerungsangriff anfordern
- Begehung des gesamten Tatorts
- Spurensuche
- Spurenschutz
- ggf. Spuren notsichern

Kriminalistik

Was ist für die Kräfte des Auswertungsangriff beim Eintreffen am TO wichtig? 
- nach Eintreffen: Meldung Leitstelle
- Übernahme des TO: Begehung und Einweisung durch Leiter Sicherungsangriff
- wenn Notsicherungen erfolgt: Übergabe
- ggf. Entlassung der Kräfte des SA -> Absprache Schreibarbeiten

Kriminalistik

Was sind die 7 goldenen W-Fragen für das Gespräch mit dem Melder? 
Was? (Straftat) 
Wo? (Tatort) 
Wann? (Tatzeit) 
Wer? (Täter) 
Warum? (Motiv) 
Wie? (Tathergang) 
Womit? (Tatwerkzeug) 

Kriminalistik

Was sind typische Faktoren für die Veränderlichkeit des Tatorts?
- Verschleierung durch Täter
- Schaulustige
- Rettungskräfte
- Witterung
- Verwesung, Fäulnis
- Tierfraß
- eigene Kräfte durch unbedachtes Handeln

Kriminalistik

Wie wird der subjektive Befund im A.-Ang. gesichert? 
- Zeugen ergänzend befragen bzw. vernehmen
- weitere Zeugen suchen (feststellen, trennen, befragen/vernehmen) 
- Tatverdächtige anhalten, ggf. festnehmen, Pers. feststellen, Abfrage im System, befragen/vernehmen

Kriminalistik

Was ist beim Eintreffen am Einsatzort zu beachten?
•Überblick verschaffen
    -Situation 
    -Örtlichkeit
    -anwesende Personen
    -offensichtliche Spuren

•Lagemeldung an die Leitstelle

Kriminalistik

Wie wird der objektive Befund im A.-Ang. gesichert? 
- systematische Spurensuche
- Fotos, ggf. Skizzen fertigen
- Spuren suchen, sichern, auswerten
- weitere, für TO wesentliche, Informationen erheben

Kriminalistik

Was ist das Ziel der Spurensuche ?

1. Auffinden von Spuren

2. Rekonstruktion der Tat

3. Erlangung von Hinweisen

4. Überführung/Entlastung von Tatverdächtigen

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Kriminalistik an der Universität Kassel zu sehen

Singup Image Singup Image

Kriminaltaktik an der

Deutsche Hochschule der Polizei (DHPol)

Kriminaltechnik an der

Hochschule für Polizei Baden-Württemberg

Kriminalistik HS3 an der

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

kriminalistik an der

Fachhochschule Münster

GS HSPV Kriminalistik an der

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Kriminalistik an anderen Unis an

Zurück zur Universität Kassel Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Kriminalistik an der Universität Kassel oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login