Betrieb an der Universität Kassel

Karteikarten und Zusammenfassungen für Betrieb an der Universität Kassel

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Betrieb an der Universität Kassel.

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Die 3 Säulen der Logistik

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Definition Materialfluss

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

BWL Perspektive auf Logistik

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Informatik Perspektive (Prozesse & Informationsflüsse) 

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Die 6-R der Logistik

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Wesentliche Teilbereiche der Logistik

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Beschaffungslogistik - Massengüter 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Beschaffungslogistik JIT

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Produktionslogistik - Werkstattfertigung

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Produktionslogistik - verkettete Fertigung

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

aktuelle Herausforderungen der Distributionslogistik

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Verkehrslogistik - Routen- bzw. Tourenplanung

Kommilitonen im Kurs Betrieb an der Universität Kassel. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Betrieb an der Universität Kassel auf StudySmarter:

Betrieb

Die 3 Säulen der Logistik

Technik

Informatik

Betriebs- und Volkswirtchaft

Betrieb

Definition Materialfluss

- physische Funktion logistischer Prozesse

- Verkettung aller Vorgänge beim Gewinnen, Be- und Verarbeiten sowie bei der Verteilung von Gütern innerhalb fester Bereiche

Betrieb

BWL Perspektive auf Logistik

spezieller Führungsansatz zur Entwicklung, Gestaltung, Lenkung und Realisierung effektiver und effizienter Flüsse von Objekten


- Strategien, Wertorientierung, Verbindung Marketing und Verkauf

- Kosten stehen im Vordergrund

-Vernetzung (SCM)

Betrieb

Informatik Perspektive (Prozesse & Informationsflüsse) 

Planung, Steuerung und Überwachung aller Informationen 

Synchronität von Informations- und Warenfluss ist eine der Voraussetzungen einer gut funktionierenden Logistik


  • Datenverarbeitung
  • Algorithmen und Prognosen
  • Identifizierung
  • Bildverarbeitung
  • Kommunikation

Betrieb

Die 6-R der Logistik

die Richtige Waren

zur richtigen Zeit

am richtigen Ort 

in der richtigen Menge

in der richtigen Qualität

zu den richtigen Kosten


Einwirkende Größen

Informationen (Anweisungen z.B.), Transport- und Betriebsmittel, Material, Teile, Fertigfabrikate, Personal etc.

Betrieb

Wesentliche Teilbereiche der Logistik

Distributionslogistik

Entsorgungslogistik

Beschaffungslogistik

Verkehrslogistik

Produktionslogistik

Betrieb

Beschaffungslogistik - Massengüter 

nicht zeitkritische und dauerhaft lagerfähige Massengüter werden langfristig vom günstigsten Anbiete und der preisgünstigsten  Transportmittel beschafft (Global Sourcing, bsp. Kohle, Eisenerz etc.)

Betrieb

Beschaffungslogistik JIT

richtige Menge, am richtigen Ort und unmittelbarer Bedarf (bspw. Automobilproduktion)

Betrieb

Produktionslogistik - Werkstattfertigung

Zusammenfassung einzelner aber ähnlicher Produktionsmaschinen in einem abgegrenztem Bereich


Vorteil: Flexibilität, gute Kapazitätsauslastung, einfache Umstellung auf andere Produkte


Nachteil: lange Transportwege, hohe Pufferbestände, keine Optimierung Materialfluss

Betrieb

Produktionslogistik - verkettete Fertigung

Maschinen und Anlagen werden entsprechend dem Produktionsfluss angeordnet.


Vorteile: DLZ werden optimiert, produktives Herstellungsverfahren

Minimieren an Halbfertigerzeugnissen


Nachteile:

hoher Planungsaufwand, 

starre Verketten führen zu Unflexibilität

hohe Fixkosten

Betrieb

aktuelle Herausforderungen der Distributionslogistik

Automatisierung von Sendungen durch e-Logistics und größere Angebotsvielfalt


Konventionell: 

viele Einheiten pro Ladungshilfsmittel

weniger Empfänger


Online-Handel

ein Ladungshilfsmittel ergibt hunderte Einheiten und damit hundert individuelle Kunden usw...


Betrieb

Verkehrslogistik - Routen- bzw. Tourenplanung

Ziel: gegebene Tour auf kürzester oder kostengünstigster Route abfahren


Einflussparameter: Fahrzeugeigenschaften, Restriktionen auf bestimmten Straßen, Straßenzustände/Mautgebühren

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Betrieb an der Universität Kassel zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Betrieb an der Universität Kassel gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Kassel Übersichtsseite

Baubetrieb

Baubetrieb 2

Baubetrieb

Badebetrieb

baubetrieb

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Betrieb an der Universität Kassel oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login