Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Jena

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Politische Theorie und Ideengeschichte Kurs an der Universität Jena zu.

TESTE DEIN WISSEN

Welche Erkenntnismethode wendet das Christentum an?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Scholastik = Erwägung von Behauptungen auf der Basis fester Prämissen --> Wahrheit schon gefunden, sie muss nur angewandt werden

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Gemeinsamkeit Bodin und Machiavelli

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

betrachten Staat nicht wie er sein sollte, sondern wie er ist

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ideen =

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

nicht realia der Politik, sondern Nachdenken über Sein (empirisch) und Sollen der Politik (normativ)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ebenen der Debatte: Liberalismus / Kommunitarismus

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Anthropologische Annahmen: Autonomie des Individuums vs. sittlich- gemeinschaftliche Kontextualisierung
  2. Problem der (neutralen) Gerechtigkeit: ethische Neutralität vs. ethische Entscheidung für das Gute
  3. Politische Integration und Legitimation: Faktum des Pluralismus vs. substantialistischer Republikanismus
  4. Problem der Universalität: unversalistischer Anspruch vs. Kontextualismus
  5. Politische Konsequenzen: Durchführbarkeit vs. Begrenzung der Geltung
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Islamische Grundbegriffe

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Scharia

Gesetz Gottes

Umma

Gemeinschaft der Gläubigen

Sunna 

Religiöse Orthodoxie

Schia

Partei Alis 

Hadith

Überlieferung des Propheten

Ijma

Konsens der Umma

Ijtihad

Konsens der Gelehrten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Machiavellismus =

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

rücksichtslose Machtpolitik, die Erhaltung des Staates und Staatsraison über alles stellt, sich über alles stellt, sich von keinen moralischen Bedenken, Normen und rechtlichen Grenzen einschränken lässt

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Machiavelli Historisches Umfeld

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • zerrüttetes und zersplittertes Italien
  • Streit der Guelfen und Ghibellinen
  • kriegerische Auseinandersetzungen auf italienischem Boden 
  • politische Unsicherheit
  • Humanismus als gesamteuropäische Bewegung im 14.-16. Jh.
  • Politik und politische Ordnung kehren sich von mittelalterlicher Scholastik ab, Staat als zu Gestaltendes
  • der Bürger schafft sich durch Bildung und Kultur selbst --> Individualismus 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Staatsentwicklung nach der Stunde Null

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  1. Koalitionen in Friedenszeiten (Nato, EGKS, EWG)
  2. Staatsskepsis 1960er/70er (Vietnam-Krieg und RAF-Terrorismus)
  3. Menschenrechte (International Covenant on Civil and Political Rights)
  4. Geschichtsaufarbeitende Prozesse (Auschwitz-Prozesse, 1968er, Friedensbewegung)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Machiavelli Biografie

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Zeit der Medici
  • Vater ausgebildeter Jurist (Aufstieg durch Bildung)
  • humanistische Erziehung
  • 1498-1512 Sekretär des obersten politischen Gremiums in Florenz = Außenminister 
  • implementiert neue Sicherheitspolitik: Soldner unsicher (Loyalität kann man sich kaufen) --> Aufbau florentinische Bürgermiliz
  • Exil: das Schreiben als vita contemplativa
  • normatives Interesse: Einheit Italiens
  • Tod am gebrochenen Herzen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Naturrechtsverständnis des 19. Jh.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • 19 Jh. Abwendung altes Naturrechtsverständnis, das mit Verträgen als Grundelement Staat verbunden ist
  • Zuwendung verfahrensgesicherte Naturrechte
  • Hegel (1770-1831): erster neuzeitlicher Denker, der Gesellschaft und Staat explizit trennt
  • historische Rechtsschule ersetzt Naturrecht --> organisches Denken (alles entwickelt sich dialektisch auseinander) ersetzt Vernunft
  • Sicherung Grundrechte durch Rechtsstaat: Staat ist auf Grundrechten aufgebaut statt Idee der guten Herrschaft
  • Gerechtigkeit als Forderung der Grundrechte und Kardinaltugenden

Platon

Thomas von Aquin

Mäßigung

Glaube

Klugheit

Hoffnung

Tapferkeit

Nächstenliebe 

Gerechtigkeit

 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was sind Merkmale der Renaissance?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Humanismus als Bewegungn ab 14.-16. Jh. mit den Elementen

  1. Individualismus: Individuum als Träger und kleinstes Element der Politik à Machtkritik
  2. Geschichtlichkeit der Zeit
  3. Philologische Sprachkritik: klassisches Latein wird zur akademischen Sprache
  4. Bildungsreform und Reformation
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Womit beschäftigt sich politische Theorie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

empirisch: Suche Antworten auf Frage nach Funktionsweise und Struktur Herrschaft und Regierung

Lösung ausblenden
  • 108739 Karteikarten
  • 2015 Studierende
  • 95 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Politische Theorie und Ideengeschichte Kurs an der Universität Jena - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Welche Erkenntnismethode wendet das Christentum an?

A:

Scholastik = Erwägung von Behauptungen auf der Basis fester Prämissen --> Wahrheit schon gefunden, sie muss nur angewandt werden

Q:

Gemeinsamkeit Bodin und Machiavelli

A:

betrachten Staat nicht wie er sein sollte, sondern wie er ist

Q:

Ideen =

A:

nicht realia der Politik, sondern Nachdenken über Sein (empirisch) und Sollen der Politik (normativ)

Q:

Ebenen der Debatte: Liberalismus / Kommunitarismus

A:
  1. Anthropologische Annahmen: Autonomie des Individuums vs. sittlich- gemeinschaftliche Kontextualisierung
  2. Problem der (neutralen) Gerechtigkeit: ethische Neutralität vs. ethische Entscheidung für das Gute
  3. Politische Integration und Legitimation: Faktum des Pluralismus vs. substantialistischer Republikanismus
  4. Problem der Universalität: unversalistischer Anspruch vs. Kontextualismus
  5. Politische Konsequenzen: Durchführbarkeit vs. Begrenzung der Geltung
Q:

Islamische Grundbegriffe

A:

Scharia

Gesetz Gottes

Umma

Gemeinschaft der Gläubigen

Sunna 

Religiöse Orthodoxie

Schia

Partei Alis 

Hadith

Überlieferung des Propheten

Ijma

Konsens der Umma

Ijtihad

Konsens der Gelehrten 

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Machiavellismus =

A:

rücksichtslose Machtpolitik, die Erhaltung des Staates und Staatsraison über alles stellt, sich über alles stellt, sich von keinen moralischen Bedenken, Normen und rechtlichen Grenzen einschränken lässt

Q:

Machiavelli Historisches Umfeld

A:
  • zerrüttetes und zersplittertes Italien
  • Streit der Guelfen und Ghibellinen
  • kriegerische Auseinandersetzungen auf italienischem Boden 
  • politische Unsicherheit
  • Humanismus als gesamteuropäische Bewegung im 14.-16. Jh.
  • Politik und politische Ordnung kehren sich von mittelalterlicher Scholastik ab, Staat als zu Gestaltendes
  • der Bürger schafft sich durch Bildung und Kultur selbst --> Individualismus 
Q:

Staatsentwicklung nach der Stunde Null

A:
  1. Koalitionen in Friedenszeiten (Nato, EGKS, EWG)
  2. Staatsskepsis 1960er/70er (Vietnam-Krieg und RAF-Terrorismus)
  3. Menschenrechte (International Covenant on Civil and Political Rights)
  4. Geschichtsaufarbeitende Prozesse (Auschwitz-Prozesse, 1968er, Friedensbewegung)
Q:

Machiavelli Biografie

A:
  • Zeit der Medici
  • Vater ausgebildeter Jurist (Aufstieg durch Bildung)
  • humanistische Erziehung
  • 1498-1512 Sekretär des obersten politischen Gremiums in Florenz = Außenminister 
  • implementiert neue Sicherheitspolitik: Soldner unsicher (Loyalität kann man sich kaufen) --> Aufbau florentinische Bürgermiliz
  • Exil: das Schreiben als vita contemplativa
  • normatives Interesse: Einheit Italiens
  • Tod am gebrochenen Herzen
Q:

Naturrechtsverständnis des 19. Jh.

A:
  • 19 Jh. Abwendung altes Naturrechtsverständnis, das mit Verträgen als Grundelement Staat verbunden ist
  • Zuwendung verfahrensgesicherte Naturrechte
  • Hegel (1770-1831): erster neuzeitlicher Denker, der Gesellschaft und Staat explizit trennt
  • historische Rechtsschule ersetzt Naturrecht --> organisches Denken (alles entwickelt sich dialektisch auseinander) ersetzt Vernunft
  • Sicherung Grundrechte durch Rechtsstaat: Staat ist auf Grundrechten aufgebaut statt Idee der guten Herrschaft
  • Gerechtigkeit als Forderung der Grundrechte und Kardinaltugenden

Platon

Thomas von Aquin

Mäßigung

Glaube

Klugheit

Hoffnung

Tapferkeit

Nächstenliebe 

Gerechtigkeit

 

Q:

Was sind Merkmale der Renaissance?

A:

Humanismus als Bewegungn ab 14.-16. Jh. mit den Elementen

  1. Individualismus: Individuum als Träger und kleinstes Element der Politik à Machtkritik
  2. Geschichtlichkeit der Zeit
  3. Philologische Sprachkritik: klassisches Latein wird zur akademischen Sprache
  4. Bildungsreform und Reformation
Q:

Womit beschäftigt sich politische Theorie?

A:

empirisch: Suche Antworten auf Frage nach Funktionsweise und Struktur Herrschaft und Regierung

Politische Theorie und Ideengeschichte

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Jena

Für deinen Studiengang Politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Jena gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Politische Theorie und Ideengeschichte Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Einführung in die politische Theorie und Ideengeschichte

Universität Bielefeld

Zum Kurs
Politische Theorien und Ideengeschichte

Universität zu Kiel

Zum Kurs
Ideengeschichte & politische Theorie

Universität Potsdam

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Politische Theorie und Ideengeschichte
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Politische Theorie und Ideengeschichte