Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena

Karteikarten und Zusammenfassungen für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena.

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Woher kommt der Begriff "Klima"? 

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Was ist mit den Einfallswinkel, Strahlungsintensität gemeint? 

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Milankovitch Parameter

Exzentrität  

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Milankovitsch- Parameter 

Obliquität/Schiefstand 

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

def. Meteorologie 

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Was ist Witterung und wovon ist es abhängig?

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

The first law of Geography

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Was sind Äquinoktien?

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Nenne Klimaelemente und deren Funktion

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Milankovitch Parameter

Präzession 

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Welche wichtigen Ergebnisse in der Klimageschichte sollten hervorgehoben werden?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Was ist die Solarkonstante und nenne ihren quantitativen Wert

Kommilitonen im Kurs Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena auf StudySmarter:

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Woher kommt der Begriff "Klima"? 

"Klima" kommt aus dem griechischen kino= ich neige

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Was ist mit den Einfallswinkel, Strahlungsintensität gemeint? 

gemeint ist die Sonneneinstrahlung in einem gewissen Neigungswinkel, der von der geogr. Breite sowie Tages und Jahreszeit abhängig ist

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Milankovitch Parameter

Exzentrität  

  • Ausprägung der Ellipse 
  • Abweichung der ellipsenförmigen Umlaufbahn von einer kreisförmigen Bahn

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Milankovitsch- Parameter 

Obliquität/Schiefstand 

ca 23.5 °, Periode ca 41.000 Jahre 

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

def. Meteorologie 

ist die Lehre von der Physik der Erdatmosphäre

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Was ist Witterung und wovon ist es abhängig?

Ablauf des Wetters über einen längeren Zeitraum (Tage-Wochen)

Witterung hängt von der Großwetterlage ab (Durchschnitt Tage/Wochen)

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

The first law of Geography

"Everything is related to everything else, but near things are more related than distant things"

Waldo Tobler 1970

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Was sind Äquinoktien?

21.03 + 23.09 Sonne steht am Äquator im Zenit

  • Tag und Nachtgleiche auf der ganzen Welt 
  • in dieser Zeit Herbst und Frühling 

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Nenne Klimaelemente und deren Funktion

Messbare Erscheinungen der Atmosphäre, die in ihrem Zusammenwirken das Klima ausmachen. 


-Lufttemperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit

-Windstärke ,Bewölkung, Wolkengattung

-Niederschlagsmenge, Strahlung

- weitere: Schneedeckenhöhe, Sonnenscheindauer, Sichtweite 

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Milankovitch Parameter

Präzession 

Kreiselbewegung um die Erde  ändert sich alle 20.000 Jahre -> Nord ist nicht mehr der Nordstern 

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Welche wichtigen Ergebnisse in der Klimageschichte sollten hervorgehoben werden?
-Paramenides von Elea(500 v. Chr.)
  • beschäftigt sich erstmals mit Klima
  • 3 Klimazonen kalte, gemäßigte, heiße/verbrannte
  • Einteilung in 7 Klimazonen durch Nachfolger Parmenides
-G.Galilei erfand 1992 ein Messgerät zur Erfassung der Temperatur 
-E.Torricelli erfand 1643 das Quecksilber-Barometer 
-Entwicklung der Mannheimer Stunden Messung zu 3 Terminen 
-Alexander von Humboldt erstellt 1817 erste Isothermekarte 
-1853 Franzosen mit dem ersten Nationalen Wetterdienst (Einrichtung nationaler Wetterdienste durch Kriege)
-1873 International Meteorlogical Organization (IMO), seit 1947 WMO-Dachorganisation 

Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/

Was ist die Solarkonstante und nenne ihren quantitativen Wert

Strahlungsenergie welche oberhalb des Atmosphäreneinflusses bei mittlerem Sonnenabstand und senkrechtem Strahleneinfall in einer Minute durch eine bestimmte Fläche fließt 

- diese beträgt 1368 W/m2 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Jena Übersichtsseite

humangeo FY

Physische Geographie an der

Universität Tübingen

physische Geographie A an der

Universität Hamburg

physische Geographie an der

Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Physische Geographie an der

Universität Jena

Physische Geographie an der

Universität Tübingen

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an anderen Unis an

Zurück zur Universität Jena Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Physische Geographie/Atmosphäre/Hydrosphäre/ an der Universität Jena oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login