Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena

Karteikarten und Zusammenfassungen für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena.

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Was ist Bildung?

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Was ist Entwicklung?

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Was ist Sozialisation?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Bildungspsychologie

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Merkmale von Entwicklung (4)

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Holistisch

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Plastisch
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Paradigmen der Lernforschung (3)

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Entwicklungsphasen des Säuglings- und Kleinkindalter 

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Entwicklungsprozesse im Säuglingsalter 

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Elterliche Betreuungsleistungen (4)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Positive Einflussnahme/Förderung der Entwicklungen im Säuglingsalter (4)

Kommilitonen im Kurs Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena auf StudySmarter:

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Was ist Bildung?
Ergebnis und Prozess
aktive Aneignung der Welt, um handlungsfähig zu werden

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Was ist Entwicklung?
alle Arten von Veränderung in der Lebensspanne

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Was ist Sozialisation?
Langfristige Herausbildung von Wahrnehmungs- und Deutungsmustern des Individuums durch aktive Interaktion auf der Basis bio-psychischer Grundstrukturen und physikalischer und sozialer Umwelt

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Bildungspsychologie
Lehren und Lernen über die Lebensspanne im Fokus

individuelle und soziale Bedingungen von Bildungsprozessen

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Merkmale von Entwicklung (4)
  1. Holistisch
  2. Plastisch
  3. Historisch/kulturell
  4. Kontinuierlich und kumunativ

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Holistisch
Körperliche, kognitive und psychosoziale Veränderungen wirken wechselseitig

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Plastisch
Schlechte Bedingungen können ausgeglichen werden

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Paradigmen der Lernforschung (3)
  1. Behaviorismus (Lernen als Verhaltensänderung, Koppelung von Reizen und Reaktionen)
  2. Kognitivismus (Lernen als aktive und selbstständige InformationsReizverarbeitung)
  3. Konstruktivismus (Lernen ist die zweckmäßige Modifikation kognitiver Strukturen)

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Entwicklungsphasen des Säuglings- und Kleinkindalter 
bis 3. Lebensmonat = erweiterte Neugeborenenphase

ab 4. Lebensmonat = Säuglingsalter im engeren Sinne

1. Lebensjahr = Säuglingsalter im weiteren Sinne

2. und 3. Lebensjahr = Kleinkindalter (zwischen Säuglings- und Kindergartenalter)

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Entwicklungsprozesse im Säuglingsalter 
Ausgestattet mit Reflexen, Sinnesleistungen, psychophysiologischen Teilsystemen

Fähigkeit zur Habituation, Orientierung und Selbstregulation
👉🏻organisiertes Verhalten von Säuglingen

Erweiterte Neugeborenenzeit:
Stabilisierung des unreifen Verhaltensrepertoires

ab 3 Monaten: Ausbildung grundlegender Kompetenzen (drehen,...)

ab 4 Monaten: neue motorische Funktionen, Interaktion als gesprächsähnlicher Austausch, Gehirnwachstum und kognitive Veränderungen

8-12 Monate: neuronaler Reifungsschub, Steigerung der Gedächtnisleistungen + Langzeitgedächtnis

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Elterliche Betreuungsleistungen (4)

  • körperlich-gesundheitliche Fürsorge (nurturant caregiving)

  • soziale Anregung (social caregiving)

  • Anleitung (didactic caregiving)

  • Gestaltung der physischen Umwelt (material caregiving)

Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie

Positive Einflussnahme/Förderung der Entwicklungen im Säuglingsalter (4)

  • Gestaltung kindlicher Umgebung

  • „interaktiv“ - wechselseitige Nachahmung

  • Kommunikation und Spracherwerb

  • Bindungsqualität für spätere sozial-emotionale Entwicklung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Jena Übersichtsseite

qualitative Sozialforschung

Einführung Psycho

Forschung/Methoden/Statistik

B-EKP: Einführung in die Klinische Psychologie an der

Universität Marburg

Einführung in die Psychologie an der

IUBH Internationale Hochschule

Einführung in die Psychologie an der

Universität Giessen

Einführung in die Psychologie an der

TU Dortmund

Einführung in die klinische Psychologie II an der

International Psychoanalytic University

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Jena Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Lernen in Bildungskontexten - Einführung in die pädagogische Psychologie an der Universität Jena oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login