Select your language

Suggested languages for you:
Log In Anmelden

Lernmaterialien für Dutch an der Universität Jena

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Dutch Kurs an der Universität Jena zu.

TESTE DEIN WISSEN

Bildung der Höflichkeitsform von haben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Die Höflichkeitsform beim Verb "hebben" kann mit zwei unterschiedlichen Formen gebildet werden: "u hebt" und "u heeft"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

 Präsens 2. Pers. Singular von "zullen"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Für die Formen in der zweiten Person Singular („jij“ und „u“) kann man sowohl „zal“ als auch „zult“ verwenden.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Als was gilt "IJ"

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...die Buchstaben gelten als ein Buchstabe

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Konjugation im Präsens: Wegfallen von Konsonanten (Bsp.: vertellen)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. geschlossene Silben enden nie auf zwei gleiche Konsonanten 

2. nach zwei gleichen Konsonanten steht nie ein weiterer Konsonant


- bei Verben mit Doppelkonsonanten fällt bei bei Bildung Wortstammm ein Konsonant weg 

- Pluralform identisch mit Grundform ("vertellen")


Bsp.: "vertellen" -> "vertel"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Einschübe in Namen

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...werden im Belgischen groß geschrieben, aber im Niederländischen klein

-> Bsp.: Claudia van der Valk 


ACHTUNG: erster Einschub groß geschrieben, wenn vorher kein Namensteil 

-> Bsp.: Dat is mevrouw Van der Valk  

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beugung von Wörtern bei Silben mit kurzem Vokal (Veränderung der Konsonanten)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...der Stammvokal (Länge) bleibt immer gleich

- bei Beugung (Konjugation/Deklination -> Veräderung der Endungen) wird Silbenstruktur angepasst 

- Wörter dürfen nicht auf doppelten Buchstaben enden


Silben mit kurzem Vokal 

1. Änderung Silbenstruktur -> zwei identische Konsonantenbuchstaben am Ende = der letzte Buchstabe entfällt

-> Bsp.:  Infinitv: zwemmen -> 1. Per. Singular: -en entfernen = "zwemm" (ein Konsonant am Ende reicht, damit Vokallänge kurz) -> ik zwem


2. an geschlossene Silbe wird Endung angehangen, die mit Vokal beginnt = Verdopllung Konsonant

-> Bsp.: Substantiv: bal (Ball) (Länge: kurz), Plural: -en anhängen = Veränderung Silbenstruktur: offene Silbe ("ba-len") (Länge: lang) -> Verdopllung: de ballen 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann setzt man ein Apostroph?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Auslassung 

-> Bsp.: Ik heb 'n broer (een)


2. alte Genitivform 

-> Bsp.: 's morgens ("des Morgens")


3. bei manchen Plural- und Genitivformen

-> Bsp.: de foto's; Julia's kind

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wann schreibt man Anfangsbuchstaben groß?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Am Satzanfang 

-> Bsp.: "Hoe gaat het?"


2. bei Eigennamen (+ deren Abkürzungen)

-> Bsp.: "Dit is Susanna." 


3. bei geographischen Bezeichnungen (Länder, Städte, Berge, Flüsse + deren Ableitungen)

-> Bsp.: Hij werkt in Amsterdam, maar hij is Duitser."

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

offene vs. geschlossene Silben

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. offen

- Silbe endet auf Vokal 

- Vokallänge: lang 

- Rechtschreibung: einfacher Vokal 

-> Bsp.: koken  (kochen)


2. geschlossen

- Silbe ende auf Konsonanten

2.1 Vokallänge: lang

-Rechtschreibung: Doppelvokal

-> Bsp.: ik kook (ich koche) 

2.2 Vokallänge: kurz 

- Rechtschreibung: einfacher Vokal 

-> Bsp.: ik zwem (ich schwimme)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Präsens: Konjugation von Verben mit doppeltem Vokal im Stamm (Bsp.: antwoorden)

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- kein weiterer Vokal, da Länge des Vokals bleibt durch Doppelvokal

- Verbstamm 2./3. Singular: "antwoordt"

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Beugung von Wörtern bei Silben mit langem Vokal

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

...der Stammvokal (Länge) bleibt immer gleich

- bei Beugung (Konjugation/Deklination -> Veräderung der Endungen) wird Silbenstruktur angepasst 

- Wörter dürfen nicht auf doppelten Buchstaben enden


Silben mit langem Vokal 

-> Bsp.: Infinitv: koken (kok-en) -> 1. Per. Singular: -en entfernen = "kok" (kurzer Vokal) -> ik kook (= Vokallänge geändert durch Doppelvokal)


-> Bsp.: Substantiv: tomaat (Tomate) = Stammvokal lang, geschlossene Silbe -> Pural: -en anhängen = offene Silbe "to-maa-ten" (ein Vokal reicht aus, damit lang) -> de tomaten 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Imperfektbildung von Verben: Verbstamm endet bereits auf -d oder -t....

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Endung wird trotzdem angehangen und -d/-t somit verdoppelt (keine Änderung der Aussprache) 


Bsp.: antwoorden -> ik antwoordde

oder heten -> jullie heetten


Lösung ausblenden
  • 108214 Karteikarten
  • 2009 Studierende
  • 95 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Dutch Kurs an der Universität Jena - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Bildung der Höflichkeitsform von haben

A:

Die Höflichkeitsform beim Verb "hebben" kann mit zwei unterschiedlichen Formen gebildet werden: "u hebt" und "u heeft"

Q:

 Präsens 2. Pers. Singular von "zullen"

A:

Für die Formen in der zweiten Person Singular („jij“ und „u“) kann man sowohl „zal“ als auch „zult“ verwenden.

Q:

Als was gilt "IJ"

A:

...die Buchstaben gelten als ein Buchstabe

Q:

Konjugation im Präsens: Wegfallen von Konsonanten (Bsp.: vertellen)

A:

1. geschlossene Silben enden nie auf zwei gleiche Konsonanten 

2. nach zwei gleichen Konsonanten steht nie ein weiterer Konsonant


- bei Verben mit Doppelkonsonanten fällt bei bei Bildung Wortstammm ein Konsonant weg 

- Pluralform identisch mit Grundform ("vertellen")


Bsp.: "vertellen" -> "vertel"

Q:

Einschübe in Namen

A:

...werden im Belgischen groß geschrieben, aber im Niederländischen klein

-> Bsp.: Claudia van der Valk 


ACHTUNG: erster Einschub groß geschrieben, wenn vorher kein Namensteil 

-> Bsp.: Dat is mevrouw Van der Valk  

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Beugung von Wörtern bei Silben mit kurzem Vokal (Veränderung der Konsonanten)

A:

...der Stammvokal (Länge) bleibt immer gleich

- bei Beugung (Konjugation/Deklination -> Veräderung der Endungen) wird Silbenstruktur angepasst 

- Wörter dürfen nicht auf doppelten Buchstaben enden


Silben mit kurzem Vokal 

1. Änderung Silbenstruktur -> zwei identische Konsonantenbuchstaben am Ende = der letzte Buchstabe entfällt

-> Bsp.:  Infinitv: zwemmen -> 1. Per. Singular: -en entfernen = "zwemm" (ein Konsonant am Ende reicht, damit Vokallänge kurz) -> ik zwem


2. an geschlossene Silbe wird Endung angehangen, die mit Vokal beginnt = Verdopllung Konsonant

-> Bsp.: Substantiv: bal (Ball) (Länge: kurz), Plural: -en anhängen = Veränderung Silbenstruktur: offene Silbe ("ba-len") (Länge: lang) -> Verdopllung: de ballen 

Q:

Wann setzt man ein Apostroph?

A:

1. Auslassung 

-> Bsp.: Ik heb 'n broer (een)


2. alte Genitivform 

-> Bsp.: 's morgens ("des Morgens")


3. bei manchen Plural- und Genitivformen

-> Bsp.: de foto's; Julia's kind

Q:

Wann schreibt man Anfangsbuchstaben groß?

A:

1. Am Satzanfang 

-> Bsp.: "Hoe gaat het?"


2. bei Eigennamen (+ deren Abkürzungen)

-> Bsp.: "Dit is Susanna." 


3. bei geographischen Bezeichnungen (Länder, Städte, Berge, Flüsse + deren Ableitungen)

-> Bsp.: Hij werkt in Amsterdam, maar hij is Duitser."

Q:

offene vs. geschlossene Silben

A:

1. offen

- Silbe endet auf Vokal 

- Vokallänge: lang 

- Rechtschreibung: einfacher Vokal 

-> Bsp.: koken  (kochen)


2. geschlossen

- Silbe ende auf Konsonanten

2.1 Vokallänge: lang

-Rechtschreibung: Doppelvokal

-> Bsp.: ik kook (ich koche) 

2.2 Vokallänge: kurz 

- Rechtschreibung: einfacher Vokal 

-> Bsp.: ik zwem (ich schwimme)

Q:

Präsens: Konjugation von Verben mit doppeltem Vokal im Stamm (Bsp.: antwoorden)

A:

- kein weiterer Vokal, da Länge des Vokals bleibt durch Doppelvokal

- Verbstamm 2./3. Singular: "antwoordt"

Q:

Beugung von Wörtern bei Silben mit langem Vokal

A:

...der Stammvokal (Länge) bleibt immer gleich

- bei Beugung (Konjugation/Deklination -> Veräderung der Endungen) wird Silbenstruktur angepasst 

- Wörter dürfen nicht auf doppelten Buchstaben enden


Silben mit langem Vokal 

-> Bsp.: Infinitv: koken (kok-en) -> 1. Per. Singular: -en entfernen = "kok" (kurzer Vokal) -> ik kook (= Vokallänge geändert durch Doppelvokal)


-> Bsp.: Substantiv: tomaat (Tomate) = Stammvokal lang, geschlossene Silbe -> Pural: -en anhängen = offene Silbe "to-maa-ten" (ein Vokal reicht aus, damit lang) -> de tomaten 

Q:

Imperfektbildung von Verben: Verbstamm endet bereits auf -d oder -t....

A:

- Endung wird trotzdem angehangen und -d/-t somit verdoppelt (keine Änderung der Aussprache) 


Bsp.: antwoorden -> ik antwoordde

oder heten -> jullie heetten


Dutch

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Dutch an der Universität Jena

Für deinen Studiengang Dutch an der Universität Jena gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Dutch Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Butch

LMU München

Zum Kurs
Social Dutch

Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Dutch
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Dutch