Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena

Karteikarten und Zusammenfassungen für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena.

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Ergänzen Sie die fehlenden Sätze wie im Beispiel dargestellt. Um welche Wege
des wissenschaftlich Erkenntnisgewinns handelt es sich jeweils?

Fische leben im Wasser. Mein Goldfisch Hermann ist ein Fisch.

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Worin besteht der Unterschied von Theorie und Hypothese? (5)

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Ergänzen Sie die fehlenden Sätze wie im Beispiel dargestellt. Um welche Wege
des wissenschaftlich Erkenntnisgewinns handelt es sich jeweils?

Alle Bohnen aus diesem Beutel sind weiß.
. . .
Diese Bohnen sind aus diesem Beutel.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Ergänzen Sie die fehlenden Sätze wie im Beispiel dargestellt. Um welche Wege
des wissenschaftlich Erkenntnisgewinns handelt es sich jeweils?

Vorgestern ging die Sonne auf. Gestern ging die Sonne auf. Heute ging die Sonne auf.
...............................................

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Was sind die 4 Merkmale einer wissenschaftlichen Hypothese?

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Was bedeutet Operationalisieren?

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Welcher Typ von Hypothese liegt vor? Ist die jeweilige Hypothese gerichtet oder
ungerichtet?

Wenn eine Person mehr Bücher liest, steigt ihr Bildungsniveau.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Welcher Typ von Hypothese liegt vor? Ist die jeweilige Hypothese gerichtet oder
ungerichtet?

Es gibt einen Zusammenhang zwischen dem Alter und dem Medienkonsum.

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Welcher Typ von Hypothese liegt vor? Ist die jeweilige Hypothese gerichtet oder
ungerichtet?

Wenn eine Gruppe über einen definierten Zeitraum die Muskulatur dynamisch
und die andere Gruppe die Muskulatur statisch dehnt, dann verbessert die
dynamisch trainierende Gruppe ihre Beweglichkeit stärker als die statisch trai-
nierende.

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Gegeben ist die folgende Hypothese: „Es gibt Menschen, die zufriedener werden,
wenn sie alleine sind“.

Welches der folgenden Merkmale wissenschaftlicher Hypothesen ist hier NICHT
gegeben?

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Ergänzen Sie die fehlenden Sätze wie im Beispiel dargestellt. Um welche Wege
des wissenschaftlich Erkenntnisgewinns handelt es sich jeweils?

. . .
Es regnet.
Die Straße ist nass.
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Zwischen welchen 3 Hypothesenarten wird unterschieden?

Kommilitonen im Kurs Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena auf StudySmarter:

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Ergänzen Sie die fehlenden Sätze wie im Beispiel dargestellt. Um welche Wege
des wissenschaftlich Erkenntnisgewinns handelt es sich jeweils?

Fische leben im Wasser. Mein Goldfisch Hermann ist ein Fisch.
Auch Hermann lebt im Wasser
-> Deduktion

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Worin besteht der Unterschied von Theorie und Hypothese? (5)
Hypothese: Vorhersage basierend auf Evidenz
Theorie: erprobte Hypothese, die auf Ergebnissen basiert

Theorie hat höhere Gültigkeit als Hypothese

Hypothese kann zur Theorie werden, aber nie umgekehrt

Es gibt zahlreiche Hypothesen, um zu erklären oder vorauszusagen, wie etwas passieren würde, aber es gibt nur eine Theorie um ein Phänomen zu erklären.

Hypothese ist eine Möglichkeit, während eine Theorie Gewissheit ist.

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Ergänzen Sie die fehlenden Sätze wie im Beispiel dargestellt. Um welche Wege
des wissenschaftlich Erkenntnisgewinns handelt es sich jeweils?

Alle Bohnen aus diesem Beutel sind weiß.
. . .
Diese Bohnen sind aus diesem Beutel.
Die Bohnen sind weiß.
-> Deduktion

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Ergänzen Sie die fehlenden Sätze wie im Beispiel dargestellt. Um welche Wege
des wissenschaftlich Erkenntnisgewinns handelt es sich jeweils?

Vorgestern ging die Sonne auf. Gestern ging die Sonne auf. Heute ging die Sonne auf.
...............................................
Jeden Tag geht die Sonne auf
-> Induktion

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Was sind die 4 Merkmale einer wissenschaftlichen Hypothese?
präzise und wiederspruchsfreie Formulierung

prinzipielle Wiederlegbarkeit

Operationalisierung

Begründbarkeit

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Was bedeutet Operationalisieren?
Die operationelisierung oder Messbarmachung legt fest, wie ein theoretisches Konstrukt (z.B. Schwerkraft) beobachtet oder messbar geemacht werden soll. Dabei wird festgelegt, mit welchem Messinstrument (Indikator) die verschiedenen Ausprägungen der  Größe quantifiziert werden.

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Welcher Typ von Hypothese liegt vor? Ist die jeweilige Hypothese gerichtet oder
ungerichtet?

Wenn eine Person mehr Bücher liest, steigt ihr Bildungsniveau.
Veränderungshypothese

gerichtet

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Welcher Typ von Hypothese liegt vor? Ist die jeweilige Hypothese gerichtet oder
ungerichtet?

Es gibt einen Zusammenhang zwischen dem Alter und dem Medienkonsum.
Zusammenhangshypothese

ungerichtet

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Welcher Typ von Hypothese liegt vor? Ist die jeweilige Hypothese gerichtet oder
ungerichtet?

Wenn eine Gruppe über einen definierten Zeitraum die Muskulatur dynamisch
und die andere Gruppe die Muskulatur statisch dehnt, dann verbessert die
dynamisch trainierende Gruppe ihre Beweglichkeit stärker als die statisch trai-
nierende.
Unterschiedshypothese

gerichtet

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Gegeben ist die folgende Hypothese: „Es gibt Menschen, die zufriedener werden,
wenn sie alleine sind“.

Welches der folgenden Merkmale wissenschaftlicher Hypothesen ist hier NICHT
gegeben?
Präzise und widerspruchsfreie Formulierung

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Ergänzen Sie die fehlenden Sätze wie im Beispiel dargestellt. Um welche Wege
des wissenschaftlich Erkenntnisgewinns handelt es sich jeweils?

. . .
Es regnet.
Die Straße ist nass.
Wenn es regnet wird die Straße nass
-> Deduktion

Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung

Zwischen welchen 3 Hypothesenarten wird unterschieden?
Zusammenhangshypothhese
Je höher das Fähigkeitsselbstkonzept eines Schülers, desto besser sind auch seine Leistungen

Unterschiedshypothese

Das FSK von Jungen ist im Durchschnitt besser als das von Mädchen.

Veränerungshypothese

Mit zunehmenden Alter verändert sich das FSK der Schüler.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Jena Übersichtsseite

Psychologie Methoden

Methoden der quantitativen Sozialforschung an der

LMU München

Grundlagen und Methoden der empirischen Sozialforschung an der

Universität Jena

Quantitative Bildungsforschung an der

Universität Göttingen

Quantitative Methoden und Evaluationsforschung an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Methoden der empirischen Forschung an der

University of Zürich

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an anderen Unis an

Zurück zur Universität Jena Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Darstellung quantitativer und qualitativer Daten - Methoden der empirischen Bildungsforschung an der Universität Jena oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login