Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wie wird mit der Exploration Hypothesen und Theorien hergeleitet?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist das Ziel der hermeneutisch-interpretativen Perspektive?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Ethik in der Wissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Beschreibe die empirisch-quantitative Exploration?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Welche Forschungsstile werden unterschieden?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Zusammengefasst: Was beinhaltet die deduktive-nomologische Perspektive?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Werte als Grundlage von Bewertungen

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Konflikte um die gesellschaftlichen Funktion von Wissenschaft

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Erklären vs. Verstehen anhand eines Geographischen Beispiels und Zuordnung der Forschungsfrage

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wie erkennt man, ob eine Methode "gut" ist?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist abduktives Schließen?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wie wird Hermeneutik definiert?

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Wie wird mit der Exploration Hypothesen und Theorien hergeleitet?

  • Systematisches Sammeln von Informationen über einen Untersuchungsgegenstand
  • Vorbereitung von Hypothesen & Theorien
  • Inhaltliche „(Vor-)Untersuchung“
  • empirisches Arbeiten = wissenschaftliches (=nachvollziehbares) Suchen nach Hypothesen & Theorien

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Was ist das Ziel der hermeneutisch-interpretativen Perspektive?

Verständnis im jeweiligen Untersuchungsbereich

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Ethik in der Wissenschaft

  • Was darf Wissenschaft? -> Ethikräte
  • Gleichbehandlung in der Wissenschaft

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Beschreibe die empirisch-quantitative Exploration?

aus quantitativer Datenanalyse (Aufbereitung und Darstellung) induktiv auf neue Hypothesen schließen

-> unberücksichtigte bzw. unentdeckte Muster & Regelmäßigkeiten

  • Meist Fokus nicht primär auf eigene Datenerhebung
  • Viele Variablen – grafische & multivariate Verfahren:
    • Deskriptive Analysen: soziodemographische Merkmale
    • Exploratory Data Analysis: Box Plots, Scatter Plots
    • Multivariate Explorationstechniken: Cluster- & Faktorenanalyse

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Welche Forschungsstile werden unterschieden?

  • quantitativ-analytischer
  • qualitativ-verstehender

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Zusammengefasst: Was beinhaltet die deduktive-nomologische Perspektive?

  • Existenz einer objektiv Wirklichkeit
  • Aufdecken & Erklären von U→W Beziehungen
  • Falsifikation von Hypothesen
  • kritische Rationalismus

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Werte als Grundlage von Bewertungen

  • Wertende Interpretation eines Sachverhalts
  • Gemäßigtere Position: Darlegung des normativen Rahmens

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Konflikte um die gesellschaftlichen Funktion von Wissenschaft

  • Wertfreie Wissenschaft = „neutraler Berater“ der Politik
  • Auswahl aus einer Vielzahl von Handlungsoptionen erfordert Werte

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Erklären vs. Verstehen anhand eines Geographischen Beispiels und Zuordnung der Forschungsfrage

Erklären:

  • Dedeuktiv-nomologische Forschungsperspektive (Naturwissenschaften)
  • Klimawandel physisch erklären: Wie funktioniert Klimawandel? Verstehen kann man ihn nicht vollständig

Verstehen:

  • Hermeneutisch-interpretative Forschugnsperspektive (Geistes- & Sozialwissenschaften)
  • Folgen des Kakaoanbaus in Südamerika: Verstehen, warum Arbeiter so wenig Verdienen, obwohl sie mehr arbeiten

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Wie erkennt man, ob eine Methode "gut" ist?

  • erreicht das Untersuchungsziel
  • beantwortet die Forschungsfrage
  • Gütekriterien der intersubjektiven Überprüfbarkeit
    • qualitativ: Gegenstandsangemessenheit:
      • Offenheit
      • Reflexivität /Zweifel
      • Nachvollziehbarkeit
      • Glaubwürdigkeit der Konstruktion
      • Geltung
      • Verallgemeinerung
    • quantivativ:
      • Objektivität
      • Reliabilität
      • Validität

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Was ist abduktives Schließen?

Detektivische Methode -> Entdeckung von Neuem & irrationales Moment

Ausgangspunkt: Eine Überraschung

  • Suche nach einer neuen Regel (=Hypothese)
  • Suche nach weiteren Fällen, die mit der neuen Regel erklärt werden können

Wirtschaftstheoretische Grundlagen

Wie wird Hermeneutik definiert?

  1. weitere Form der Wissensgenerierung
  2. Kunst der Auslegung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Geographie an der Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Innsbruck Übersichtsseite

Mensch und Umwelt

Mensch und Umwelt 1

Statistik

System Erde 1

Quartärgeologie

Grundlagen der empirischen Sozialforschung

Klimatologie

Geomorphologie

Klimageographie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftstheoretische Grundlagen an der Universität Innsbruck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback