Quartärgeologie an der Universität Innsbruck

Karteikarten und Zusammenfassungen für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Quartärgeologie an der Universität Innsbruck.

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist das Quartär?

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wo wurde das Quartär früher zugeordnet? Wann wurde das Quartär eigenständig?

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wie wird das Holozän noch genannt?

Wann wurde der Beginn datiert?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wo und wann wurde der Fund für die genaue Datierung des Holozäns gefunden?

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wie viel Prozent der Erdgeschichte nehmen Eis- bzw. Kaltzeiten ein?

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wieso nimmt das Quartär eine Sonderstellung ein?

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wo können Rückstände des Quartärs gefunden werden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist gemeint, wenn man von einer Bipolaren Vergletscherung spricht?

Wie sah es mit der Bipolaren Vergletscherung im Quartär aus?

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wie viel Prozent der Erde sind heute (2016?) und waren bei der maximalen Vergletscherung im Quartär vereist?

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wie weit reichten die Gletscher am Höchststand im Quartär?

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist verantwortlich, dass wir heute nicht von Nordamerika nach Grönland laufen können?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wo ist das Quartär einzuräumen?

Kommilitonen im Kurs Quartärgeologie an der Universität Innsbruck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Quartärgeologie

Was ist das Quartär?

Jüngster Abschnitt des Känozoikums

Quartärgeologie

Wo wurde das Quartär früher zugeordnet? Wann wurde das Quartär eigenständig?

Früher Teil des Neogens, begann vor 1,8 Mrd. Jahren

Seit 2009 eigenständig neben Paläogen und Neogen, Basis auf 2,588 Mrd. Jahre zurück verlegt

Quartärgeologie

Wie wird das Holozän noch genannt?

Wann wurde der Beginn datiert?

Postglazial

11700 Jahre vor 2000

Quartärgeologie

Wo und wann wurde der Fund für die genaue Datierung des Holozäns gefunden?

2009 in einem Eiskern von Grönland

Quartärgeologie

Wie viel Prozent der Erdgeschichte nehmen Eis- bzw. Kaltzeiten ein?

80 - 90% der letzten 2,6 Mrd. Jahre

Quartärgeologie

Wieso nimmt das Quartär eine Sonderstellung ein?

Erde befindet sich im Quartär in einem Icehouse Zustand

Quartärgeologie

Wo können Rückstände des Quartärs gefunden werden?

  • Boden (-Bohrungen)
  • Gebirgsseen
  • Meeresboden (Bohrungen)
  • Gletschereis / Meereis
  • Tropfstein- und Eishöhlen

Quartärgeologie

Was ist gemeint, wenn man von einer Bipolaren Vergletscherung spricht?

Wie sah es mit der Bipolaren Vergletscherung im Quartär aus?

Beide Pole sind vereist


Großteil des Quartärs war eine Bipolare Vergletscherung gegeben, ansonsten ist das Grönländische Eis abgeschmolzen. Die Antarktis nie ganz.

Quartärgeologie

Wie viel Prozent der Erde sind heute (2016?) und waren bei der maximalen Vergletscherung im Quartär vereist?

Heute: 9,6 %

Quartär: 22 % 

Quartärgeologie

Wie weit reichten die Gletscher am Höchststand im Quartär?

Deutschland / Polen; Hälfte der USA

Ausgang ist Grönland

Ehemalige Gletscher befanden sich großteils auf den heutigen Schelfbereichen

Quartärgeologie

Was ist verantwortlich, dass wir heute nicht von Nordamerika nach Grönland laufen können?

Der Meeresspiegel stieg durch das Schmelzen der Eisschilde (ca. 120 - 130 m anstieg)

Quartärgeologie

Wo ist das Quartär einzuräumen?

Äon: Phanerozoikum

Ära: Känozoikum

Periode: Quartär

Serie: Holozän, Pleistozän


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Quartärgeologie an der Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Innsbruck Übersichtsseite

Klimageographie

Mensch und Umwelt 1

Grundlagen der empirischen Sozialforschung

Der Ländliche Raum - Gerhard Henkel (1999)

System Erde 1

Biogeographie - Einführung

Geomorphologie

Die Ökozonen der Erde - Grundbegriffe

Volkswirtschaft

Geologie an der

Universität Trier

Geologie an der

ZHAW - Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Geologie an der

Universität Trier

Geologie an der

Bergische Universität Wuppertal

Geologie an der

Universität Greifswald

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Quartärgeologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Innsbruck Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Quartärgeologie an der Universität Innsbruck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login