Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck

Karteikarten und Zusammenfassungen für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck.

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Womit beschäftigt sich deskreptive Statistik?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist eine Datenmatris

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Kodierung

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

n

Wie nennt man ein Säulendiagramm, was ist daraus aubzulesen?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Wie nennt am die X-Achse

Wie nennt man die Y-Achse

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was wird in einem Histogramm (Säulendiagramm) auf der Abszisse (x-Achse) und auf der Ordinate (y-Achse) abgetragen?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Für welche skalierung der Variablen eignet sich das Kreisdiagramm?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

WElche Achse ist per Konvention um wie viel kürzer?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

 vier hierarchisch geordnete Skalentypen:

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Von welchen zwei Faktoren hängt die Festlegung der Skalenniveaus ab?

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Nominalskala:

  • Worüber macht sie Aussagen?
  • Die zwei Annahmen oder Regeln bei der Zuweisung von Zahlen sind:


Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Welche Transformationen erlaubt die Nominalskala ?

Kommilitonen im Kurs Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Quantitative Forschungsmethoden

Womit beschäftigt sich deskreptive Statistik?

deskriptive Statistik beschäftigt sich mit der Organisation, Darstellung und
Zusammenfassung von Daten

Quantitative Forschungsmethoden

Was ist eine Datenmatris

In einer Datenmatrix werden allen gesammelten Informationen Zahlen zugeordnet. Dies geschieht z. B. mittels des Computerprogramms SPSS.

Quantitative Forschungsmethoden

Kodierung

Die Datenmatrix braucht Zahlen.

Verschiedene Variablen müssen erst kodiert werden, bevor sie in einer Datenmatrix verarbeitet werden können.

Bsp:

Variable: Geschlecht 

Ausprägungen: männlich = 1 weiblich = 2

Quantitative Forschungsmethoden

n

Wie nennt man ein Säulendiagramm, was ist daraus aubzulesen?

  • Histogramm 

es wird die Häufigkeit dieser Ausprä- gungen angezeigt.

Quantitative Forschungsmethoden

Wie nennt am die X-Achse

Wie nennt man die Y-Achse

Abszisse (waagrecht)

Ordinate (senkrecht)

Quantitative Forschungsmethoden

Was wird in einem Histogramm (Säulendiagramm) auf der Abszisse (x-Achse) und auf der Ordinate (y-Achse) abgetragen?

X-Achse: werden die Ausprägungen der Variablen oder deren Kategorien abgetragen


Y- Achse: wird die Häufigkeit dieser Ausprägungen angezeigt

Quantitative Forschungsmethoden

Für welche skalierung der Variablen eignet sich das Kreisdiagramm?

nomialskalierte Variabeln.

Quantitative Forschungsmethoden

WElche Achse ist per Konvention um wie viel kürzer?

Per Konvention hat die Ordinate etwa ⅔ bis ¾ der Länge der Abszisse.

Quantitative Forschungsmethoden

 vier hierarchisch geordnete Skalentypen:

Nominalskala – 

Ordinalskala – 

Intervallskala – 

Verhältnisskala

Quantitative Forschungsmethoden

Von welchen zwei Faktoren hängt die Festlegung der Skalenniveaus ab?

a. Den Eigenschaften des zu messenden Merkmals

 b. Der Art der Abbildung des Merkmals durch das Messinstrument

Quantitative Forschungsmethoden

Nominalskala:

  • Worüber macht sie Aussagen?
  • Die zwei Annahmen oder Regeln bei der Zuweisung von Zahlen sind:


  • Die Nominalskala macht Aussagen über Gleichheit/Verschiedenheit von Merkmalsausprägungen.
  • Zwei Annahmen:

1. Unterschiedlichen Merkmalsausprägungen werden unterschiedliche Zahlen zugeordnet (Exklusivität). 

2. Es existiert eine Zahl für jede beobachtete oder potenziell bestehende Merkmalsausprägung (Exhaustivität).


Quantitative Forschungsmethoden

Welche Transformationen erlaubt die Nominalskala ?

Die Nominalskala erlaubt alle eineindeutigen Transformationen.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Innsbruck Übersichtsseite

Psychosoziale Interventionen Heinzer

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Quantitative Forschungsmethoden an der Universität Innsbruck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback