Europarecht an der Universität Innsbruck

Karteikarten und Zusammenfassungen für Europarecht an der Universität Innsbruck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Europarecht an der Universität Innsbruck.

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Vokabel Währungssystem

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Verwaltungszusammenarbeit Vok

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was ist die EFTA?

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Warschauer Pakt und Nato. Erzähle.


Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Der Pariser Vertrag, die EGKS was ist das?

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

REgierungskonferenz. Wie lief sie ab?

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Frage2?

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Was sind die REchtsgrundlagen der EWG, EGKS, EURATOM? Und was sind es?

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Keine Frage, sondern Vokabeln.

Wirtschaftliches Integrationsmodell

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Keine Frage, doch zur Übersicht. ENtwicklungsgeschichte Union


Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Keine Frage, eher Vokabeleinwurf:

Schlüsselindustrie

Verfügungsgewalt

Beseitigung

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Frage3?

Kommilitonen im Kurs Europarecht an der Universität Innsbruck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Europarecht an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Europarecht

Vokabel Währungssystem

Währung...

Europarecht

Verwaltungszusammenarbeit Vok

Zusammenarbeit, Kollaboration in der Verwaltung

Europarecht

Was ist die EFTA?

Europäische Freihandelsassotiation. 

Wirtschaftliches Integrationsmodell westlicher Staaten.

Durch den Beitritt Österreichs, Schwedens und Finnlands zur EU 1995, wurden die Mitglieder der EFTA von ursprünglich sieben Staten auf die Schweiz, Norwegen, Liechtenstein und Island reduziert. Eine besondere Stellung nimmt die Schweiz ein die Teil der EFTA aber nicht des EWR ist.

Es gibt 

EU--> Schweiz ist nicht Teil davon

EWR--> Schweiz ist nicht Teil davon

EFTA--> Schweiz ist Teil davon



Europarecht

Warschauer Pakt und Nato. Erzähle.


Warschauer Pakt ist das osteuropäische Gegenstück zur NATO. 


Europarecht

Der Pariser Vertrag, die EGKS was ist das?

-Ist die Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl

- Montanunion genannt

-war Folge der Regierungskonferenz

- von den Gründungsstaaten unterzeichnet

- in Paris unterzeichnet

- suprantionale Verwaltung des (Kohle und Stahl)sektors

- auf Initative des französischen Außenministers

- P.V. ist ein Abkommen

- iVerdienst ist in der Wegbereitung für die weiteren Integrationsschritte zu sehen

Europarecht

REgierungskonferenz. Wie lief sie ab?

-Kaum Staaten/ Nur die späteren sechs Gründerstaaten nahmen an der Regierungskonferenz teil. 

Die übrigen eingeladenen Staaten lehnten eine Teilnahme an der Gemeinschaft im Hinblick auf den befürchteten Souveränitätsverlust ab.

-Folge war die Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl

Europarecht

Frage2?

Antwort2

Europarecht

Was sind die REchtsgrundlagen der EWG, EGKS, EURATOM? Und was sind es?

- die Verträge/es gibt vertragliche Rechtsgrundlagen 

- EWG, EGKS, EURATOM sind internationale Organisationen

- die Verträge (Verfassung) für die Zusammenarbeit bilden/sind völkerrechtliche Verträge zwischen den sechs Gründungsstaaten

- [später die diese ergänzenden und abändernden Staatsverträge (einschließlichBeitrittsabkommen mit den später hinzugekommenen Mitgliedsstaaten)]

Europarecht

Keine Frage, sondern Vokabeln.

Wirtschaftliches Integrationsmodell

Modell


Europarecht

Keine Frage, doch zur Übersicht. ENtwicklungsgeschichte Union


Es gibt eine Zeit vor der EU  und nach der EU (Vertrag von Maastricht)

Europarecht

Keine Frage, eher Vokabeleinwurf:

Schlüsselindustrie

Verfügungsgewalt

Beseitigung

Industrie

Gewalt

Wegtun

Europarecht

Frage3?

Antwort3

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Europarecht an der Universität Innsbruck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Europarecht an der Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Innsbruck Übersichtsseite

Einführung in das Privatrecht

Ältere und neuere Rechtsgeschichte

Europarecht

Verben Buch Tartaglione

Buch Tartaglione2

Verben grün Buch2

verbi in ire- finire

Bereicherungsrecht

Sozialrecht Überblick

Arbeitsrecht

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Europarecht an der Universität Innsbruck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login