Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck

Karteikarten und Zusammenfassungen für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck.

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

6 Bereiche der Arbeitsgestaltung

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Allgemeines zur Arbeitsgestaltungen

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Ziel der Arbeitsgestaltung

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Definition Arbeitsgestaltung (nach Dunckel und Volpert)

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitsumgebung

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitsmittel

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Bereich der Arbeitsgestatung: Arbeitsplatz Beispiel

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitsinhalte

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitszeit Beispiel

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitsablauf bzw. Arbeitsorganisation

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Man kann verschiedene Ziele der Arbeitsgestaltung unterscheiden

--> Unterscheidung zwischen

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Allgemeines zu mitarbeiterbezogenen Zielen:

Kommilitonen im Kurs Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck auf StudySmarter:

Arbeits- und Organisationspsychologie

6 Bereiche der Arbeitsgestaltung

o    des Arbeitsplatzes, 

o    der Arbeitsumgebung, 

o    des Arbeitsablaufs, 

o    der Arbeitsorganisation 

o    und der Aufgabeninhalte 


Arbeits- und Organisationspsychologie

Allgemeines zur Arbeitsgestaltungen

-    Alle technischen, organisatorischen und ergonomischen Maßnahmen

-    Die sich auf die Gestaltung 

o    des Arbeitsplatzes, 

o    der Arbeitsumgebung, 

o    des Arbeitsablaufs, 

o    der Arbeitsorganisation 

o    und der Aufgabeninhalte 

beziehen


Arbeits- und Organisationspsychologie

Ziel der Arbeitsgestaltung

Erreichung unternehmensbezogenet Ziele wie z,B. 

  • Produktivitätssteigerung
  • Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung der Beschäftigten fördern
  • Gesundheit und Leistungsfähigkeit der Beschäftigten langfristig erhalten


Arbeitstätigkeiten sollen 

    einseitige Belastungen und Beanspruchungen vermeiden, 

    vielseitige Anforderungen stellen

    lernförderlich gestaltet sein


Arbeits- und Organisationspsychologie

Definition Arbeitsgestaltung (nach Dunckel und Volpert)

  • steht für die systematische Veränderung
    1. technischer
    2. organisatorischer
    3. und/oder sozialer Arbeitsbedingungen
  • Ziel: diese an die Leistungsvoraussetzungen des arbeitenden Menschen anzupassen, sodass sie
    1. der Erhaltung und Entwicklung der Persönlichkeit
    2. sowie der Gesundheit der arbeitenden Menschen im Rahmen effizienter und produktiver Arbeitsprozesse  dienen

Arbeits- und Organisationspsychologie

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitsumgebung

  1. Ziel: Umgebungsbedingungen wie Lärm, Klima und Beleuchtung zu verbessern
  2. Z.B.
    • Einbau von Schallschutzwänden
    • Regelung der Luftfeuchtigkeit mithilfe einer eingebauten Klimaanlage
    • Schaffung natürlicher Beleuchtung durch Fenster

Arbeits- und Organisationspsychologie

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitsmittel

  1. z.B. Anschaffung von Headsets für Callcentermitarbeiter
  2. z.B. Bereitstellung von elektronischen Schraubern für Montagemitarbeiter

Arbeits- und Organisationspsychologie

Bereich der Arbeitsgestatung: Arbeitsplatz Beispiel

Z.B. ergonomisch verstellbare Bürotische anschaffen, sodass der Tisch an die Körpergröße des Beschäftigten angepasst werden kann


Arbeits- und Organisationspsychologie

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitsinhalte

  1. Gestaltungsmaßnahmen werden als gesundheits- und persönlichkeitsförderlich betrachtet, die auf die Bewältigung „vollständiger“ Arbeitsaufgaben abzielen
  2. Beinhaltet Komponenten der
    • Planung
    • Organisation
    • Durchführung
    • Prüfung

Arbeits- und Organisationspsychologie

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitszeit Beispiel

Z.B. Einrichtung von Kurzpausen


Arbeits- und Organisationspsychologie

Bereich der Arbeitsgestaltung: Arbeitsablauf bzw. Arbeitsorganisation

Z.B. unnötige Wegzeiten in der Produktion vermeiden und optimale Erreichbarkeit von Arbeitsmaterialien gewährleisten


Arbeits- und Organisationspsychologie

Man kann verschiedene Ziele der Arbeitsgestaltung unterscheiden

--> Unterscheidung zwischen

  • Mitarbeiterbezogenen Zielen
  • Unternehmensbezogenen Zielen

Arbeits- und Organisationspsychologie

Allgemeines zu mitarbeiterbezogenen Zielen:

  • Dabei werden 4-5 Oberziele für die Gestaltung von humangerechter Arbeit diskutiert
  • Die grundlegenden Ziele von Arbeitsgestaltung sollen beispielhaft an der Einteilung des Arbeitsbewertungs- und Gestaltungskonzept von Hacker und Richter definiert und erläutert werden

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Innsbruck Übersichtsseite

Psychopathologie

F-Diagnosen ICD-10

Allgemeine Psychologie

Klinische Störungsbilder

Einführung in die Methoden

Sozialpsychologie

Pädagogik

Gender

Arbeits- und Organisationspsychologie X

psychologie

Allgemeine Psychologie Onlineprüfung

Italiano

Biomechanik

Allgemeine Psychologie 1 Hanna

Einführung in die Methoden Hanna

Japanisch

MatLab

Biological Foundations

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Innsbruck oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login