Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim.

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Die wichtigsten Polyssacharide bestehen aus nur einem Grundkörper und sind Homoglykane

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Was trifft auf die ß-D-Glukose zu?

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Vorteil von Cyclodextrine in der Analytik?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Wie ist Cellulose aufgebaut?

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Was versteht man unter der Mutarotation?

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Was sind Hauptmerkmale eines Zusatzstoffes?

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Wo ist die europäische Gesetzgebung für die Zulassung von Zusatzstoffen, Enzymen und Aromastoffen geregelt?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Was sind Stereoisomere?

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Was ist das Food Improvement Agents Package (FIAP)?

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Welche Substanzen dürfen laut EG-Verordnung als Zusatzstoff verwendet werden?

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Was ist die Definition eines Zusatzstoffes?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Wieso ist die allgemeine Summenformel (Cx(H2O)y) nicht als Definition für Kohlenhydrate geeignet?

Kommilitonen im Kurs Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Lebensmittelchemie

Die wichtigsten Polyssacharide bestehen aus nur einem Grundkörper und sind Homoglykane

richtig

Lebensmittelchemie

Was trifft auf die ß-D-Glukose zu?

OH-Gruppen von C1 und C2 in trans-Position

Lebensmittelchemie

Vorteil von Cyclodextrine in der Analytik?

sind chiral und können chirale Moleküle trennen

Lebensmittelchemie

Wie ist Cellulose aufgebaut?

  • 1-->4 verknüpfte ß-Glucopyranoseresten

Lebensmittelchemie

Was versteht man unter der Mutarotation?

spontane Änderung des Drehwinkels (wie Substanzen Licht drehen) einer Lösung vom Zeitpunkt des Ansetzen der Lösung bis zum Erreichen eines festen Wertes

Lebensmittelchemie

Was sind Hauptmerkmale eines Zusatzstoffes?

  • bewusster Zusatz
  • technologischer Zweck

Lebensmittelchemie

Wo ist die europäische Gesetzgebung für die Zulassung von Zusatzstoffen, Enzymen und Aromastoffen geregelt?

Food Improvement Agents Package

Lebensmittelchemie

Was sind Stereoisomere?

Verbindungen, die sich nur in der räumlichen Anordnung der Substituenten unterscheiden

Lebensmittelchemie

Was ist das Food Improvement Agents Package (FIAP)?

Eine EU-Verordnung, bzw. das EG-Zusatzstoffpaket, welches den Einsatz und die Zulassung von Zusatzstoffen, Enzymen und Aromen bei der Herstellung von Lebensmitteln regelt

Lebensmittelchemie

Welche Substanzen dürfen laut EG-Verordnung als Zusatzstoff verwendet werden?

Nur in der Gemeinschaftsliste aufgeführte Lebensmittelzusatzstoffe zu den darin festgelegten Bedingungen

Lebensmittelchemie

Was ist die Definition eines Zusatzstoffes?

  • Stoff mit oder ohne Nährwert
  • weder typisches Lebensmittel noch charakteristische LM-Zutat
  • Zusatz aus technologischen Gründen

Lebensmittelchemie

Wieso ist die allgemeine Summenformel (Cx(H2O)y) nicht als Definition für Kohlenhydrate geeignet?

  • Milchsäure (C3H6O3) zählt nicht zu den Kohlenhydraten
  • Desoxyribose (C5H10O4) und Glucosamin (C6H13O5N) zählt zu den KH

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hohenheim Übersichtsseite

Lebensmittelmikrobiologie und -hygiene

Virologie

Molekulare Physiologie

Lebensmittelkunde

Toxikologie

Recht

Molekulare Physiologie

Virologie

LM-Recht

Ernährungsberatung

Ernährungspsychologie

Molekulare Physiologie

Anatomie

MIKROBIOLOGIE

LM-Toxikologie

Pathophysiologie

Physiologie

Epidemiologie

Pathophysiologie

Lebensmittelchemie 1 an der

Universität Bonn

Lebensmittel und Biochemie an der

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

lebensmittelchemie 1 an der

Hochschule Trier

lebensmittelchemie an der

Universität Erlangen-Nürnberg

Lebensmittel an der

Tierärztliche Hochschule Hannover

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Lebensmittelchemie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hohenheim Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Lebensmittelchemie an der Universität Hohenheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login