Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim.

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Wie können Agrarprodukte klassifiziert werden?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Welche Möglichkeiten sehen Agrarökonomen zur Lösung der Probleme ?

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Nachfrageüberschuss
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Typische Preisbewegungen auf Agrarmärkten 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Bedarf und Nachfrage nach Agrarprodukten 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Welche Typen werden bei der Analyse des Verbraucherverhaltens unterschieden? 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Horizontale und Vertikale Integration 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Unterschied BIP und BNE

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Friktionelle Arbeitslosigkeit 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Konjunkturzyklus 

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Entstehungsrechnung
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Überschätzung der Arbeitslosigkeit

Kommilitonen im Kurs Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Grundlagen Ökonomie

Wie können Agrarprodukte klassifiziert werden?
- Verwendungszweck: Konsumgüter oder Produktionsmittel 
- Herstellungmethode: konventionell oder ökologisch 
- in Suchtgüter, Erfahrungsgüter und Vertrauensgüter

Grundlagen Ökonomie

Welche Möglichkeiten sehen Agrarökonomen zur Lösung der Probleme ?
- Erträge auf mindestens 50% des möglichen steigern 
- Ackerland direkt für Nahrung nutzen, nicht für Viehfutter oder Bioenergie
- 50% der Feldfrüchte erreichen nie den Verbraucher und verderben vorher 

Grundlagen Ökonomie

Nachfrageüberschuss
Zum Marktpreis nachgefragte Menge ist größer als Angebotsmenge 

Grundlagen Ökonomie

Typische Preisbewegungen auf Agrarmärkten 
- mittelfristige Schwankungen 
- saisonale Schwankungen
- kurzfristige Schwankungen 

Grundlagen Ökonomie

Bedarf und Nachfrage nach Agrarprodukten 
Bedarf = notwendige Menge um gesund zu bleiben 
Nachfrage= an die Möglichkeit gebunden für das nachgefragte Gut zu bezahlen 

Grundlagen Ökonomie

Welche Typen werden bei der Analyse des Verbraucherverhaltens unterschieden? 
- Rationalverhalten: mit gegebenem Mitteleinsatz maximaler Nutzen oder gewünschten nutzen mit minimalem Mitteleinsatz
- beschränktes Rationalverhalten: beschränkte geistige Kapazität, Informationslücken
- Impuls- oder Affektverhalten: Gegenpol zu Rationalverhalten, rein zufällig 
- Gewohnheitsverhalten: Traditionen
- sozial abhängiges Verhalten: keine eigene Meinung 

Grundlagen Ökonomie

Horizontale und Vertikale Integration 
Horizontale Integration: Zusammenschluss auf einer Stufe z.B.  mehrere Landwirte schließen sich zusammen 

Vertikale Integration: Zusammenschluss mehrere Stufen-> ein Unternehmen übernimmt mehrere Glieder einer Produktionskette

Grundlagen Ökonomie

Unterschied BIP und BNE
BIP: geographische Abgrenzung-> alle Produkte die im Inland erzeugt wurden, unabhängig von der Nationalität 

BNE: Abgrenzung bezogen auf Nationalität-> alle Produkte die von Inländern erzeugt wurden 

Grundlagen Ökonomie

Friktionelle Arbeitslosigkeit 
Sektorale Nachfrageverschiebung infolge von Strukturwandel 

Grundlagen Ökonomie

Konjunkturzyklus 
- Aufschwung
- Boom
- Abschwung 
- Rezession 

Grundlagen Ökonomie

Entstehungsrechnung
BIP= Wert aller Endprodukte der sich durch Addition der Wertschöpfung aller Unternehmen ergibt 

Grundlagen Ökonomie

Überschätzung der Arbeitslosigkeit
Personen, die arbeitslos gemeldet sind aber nicht arbeiten wollen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hohenheim Übersichtsseite

Tierzüchtung Fragen

Agrarrecht

Landwirtschaft und Gesellschaft

Grundlagen der Landtechnik mit Arbeitswissenschaften (SS20)

Landwirtschaftliche betriebslehre

LWBL Klausuren

Arbeitsmethoden in Wissenschaft und Industrie

Arbeitswissenschaften

Sozialpolitk und Agrarsozialpolitik

Landwirtschaftliche Betriebslehre Wiederholungsfragen

grundlagen der Chemie

Prüfungsfragen

Botanik

Chemie anorganisch

Agrarpolitik

Grundlagen der landwirtschaftlichen Betriebslehre

Tiergesundheit

Tierernährung

Einführung in die Tierzüchtung

Menschen, Betriebe, soziale Systeme

Grundlagen Agrartechnik Innenwirtschaft

Umwelt- und Tierhygiene

Qualifiziertes betriebliches Praktikum: Pflanzliche Erzeugung

Tier und Stallungen Praktikanten Prüfung

Praktikum: Betriebl. Zusammenhänge

Landwirtschaftliche Betriebslehre

sonderkulturen der gemäßigten Breiten, Subtropen und Tropen

Nutzpflanzen

Tierhaltung Fragen

weinbau

Ökologie Grundlagen an der

Universität Giessen

Grundlagen der Ökonomie an der

Universität Bonn

Ökonomische Grundlagen an der

Hochschule Ansbach

Grundlagen an der

IUBH Internationale Hochschule

Grundlagen der Medienökonomie an der

Hochschule Fresenius

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Grundlagen Ökonomie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hohenheim Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Grundlagen Ökonomie an der Universität Hohenheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login