Epidemiologie an der Universität Hohenheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Epidemiologie an der Universität Hohenheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Epidemiologie an der Universität Hohenheim.

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

In einer Klinik nimmt eine Gruppe A an einer mehrwöchigen Abnehmtherapie teil, Gruppe B erhält Beratungsgespräch und Infoflyer. Formulieren Sie bezogen auf das Körpergewicht die Nullhypothese und die Alternativhypothese.

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Was ist das Hauptziel der Epidemiologie?

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Nenne traditionelle Bereiche der Epidemiologie

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Definition Epidemiologie nach MacMahon

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Definition Epidemiologie nach Last

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Typische Fragestellungen der Epidemiologie

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Was versteht man unter Objektivität der Messung?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Definition Ernährungsepidemiolgie

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Was sind Kausalitätskriterien? Nenne Beispiele

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Nenne 2 Erhebungsmethoden (1x retrospektiv, 1x prospektiv)

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Wie wird ein relatives Risiko in Hinblick auf die Exposition bis 0,3 bewertet?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Bereiche der Epidemiologie seit den 90er Jahren

Kommilitonen im Kurs Epidemiologie an der Universität Hohenheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Epidemiologie an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Epidemiologie

In einer Klinik nimmt eine Gruppe A an einer mehrwöchigen Abnehmtherapie teil, Gruppe B erhält Beratungsgespräch und Infoflyer. Formulieren Sie bezogen auf das Körpergewicht die Nullhypothese und die Alternativhypothese.

  • Alternativ: Das Körpergewicht der Gruppe A ist geringer als bei Gruppe B
  • Null: Das Körpergewicht der Gruppe A ist gleich wie bei Gruppe B

Epidemiologie

Was ist das Hauptziel der Epidemiologie?

  • Einflüsse von Risikofaktoren auf bestimmte Erkrankungen zu untersuchen

Epidemiologie

Nenne traditionelle Bereiche der Epidemiologie

  • Ìnfektionsepidemiologie
  • Krebsepidemiologie
  • Herz-Kreislauf-Epidemiologie

Epidemiologie

Definition Epidemiologie nach MacMahon

Epidemiologie ist die Untersuchung der Verteilung und deren Einflussfaktoren von Krankheitsrisiken in der Bevölkerung

Epidemiologie

Definition Epidemiologie nach Last

Epidemiologie ist die Untersuchung der Verteilung und deren Einflussfaktoren von gesundheitsbezogenen Zuständen oder Ereignissen in bestimmten Populationen sowie die Anwendung dieser Studien auf die Beherrschung und Kontrolle von Gesundheitsproblemen

Epidemiologie

Typische Fragestellungen der Epidemiologie

  • nach Häufigkeiten von Krankheiten
  • zu Veränderungen über einen bestimmten Zeitraum
  • zur Krankheitsrisiko bei bestimmten Bevölkerungsgruppen
  • zu spezifisch formulierten ätiologischen Hypothesen
  • zu Effekten von gezielten Interventionen

Epidemiologie

Was versteht man unter Objektivität der Messung?

Die zu beobachtende Person muss objektiv sein

Epidemiologie

Definition Ernährungsepidemiolgie

Sammeln, Ordnen und Bewerten von Informationen über Handlungen (Ernährungsverhalten) und deren Beweggründe (Determinanten des Ernährungsverhaltens) sowie deren Auswirkungen (Ernährungs- und Gesundheitszustand) im Bereich der Ernährung des Menschen

Epidemiologie

Was sind Kausalitätskriterien? Nenne Beispiele

= Kriterien für die Ursächlichkeit

  • Stärke der Assoziation
  • Konsistenz (Übereinstimmung mit anderen Studien)
  • zeitliche Beziehung
  • Plausibiltät
  • Ausschluss anderer Erklärungsmöglichkeiten
  • Dosis-Wirkungs-Beziehung
  • Reversibilität

Epidemiologie

Nenne 2 Erhebungsmethoden (1x retrospektiv, 1x prospektiv)

  • Retrospektiv:
    • 24h-recall
    • diet History Interview
    • FFQ
  • Prospektiv
    • Verzehrsprotokoll
    • Duplikatmethode
    • Beobachtungsmethode

Epidemiologie

Wie wird ein relatives Risiko in Hinblick auf die Exposition bis 0,3 bewertet?

Exposition hat einen starken Nutzen

Epidemiologie

Bereiche der Epidemiologie seit den 90er Jahren

  • Umweltepidemiologie
  • Ernährungsepidemiologie
  • genetische Epidemiologie

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Epidemiologie an der Universität Hohenheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Epidemiologie an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hohenheim Übersichtsseite

Virologie

Lebensmittelmikrobiologie und -hygiene

Lebensmittelchemie

Recht

Lebensmittelkunde

Molekulare Physiologie

Toxikologie

Molekulare Physiologie

Virologie

LM-Recht

Ernährungsberatung

Ernährungspsychologie

Molekulare Physiologie

Anatomie

MIKROBIOLOGIE

LM-Toxikologie

Pathophysiologie

Physiologie

Pathophysiologie

Hygiene & Epidemiologie an der

Fachhochschule Krems

Epidemiologie / Medizin an der

Hochschule Aalen

EPIDEMIOLOGIA JAFLO an der

Universidad Nacional de San Antonio Abad

Lerntag 84 Epidemiologie an der

TU Dresden

Epidemiología 🌆🏙🌃🛣🛤 an der

Universidad San Martin de Porres

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Epidemiologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hohenheim Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Epidemiologie an der Universität Hohenheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards