Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim.

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Vorwurf an die Teilkostenrechnung

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Warum ist EOR in der Praxis so wichtig?

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Kostenremanenz

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Sinnvolle Ergänzung der Stückdeckungsbeitragsrechnung

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Möglichkeit der Aussage über die Vorteilhaftigkeit einzelner Produktarten

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Gegen die Herausnahme einer Entscheidungseinheit trotz negativem Deckungsbeitra sprechen...

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Definition Vollkostenrechnung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Disponibilitätsprinzip

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Programmplanung

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Preisgrenze

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Bei Ermittlung von Preisgrenzen zu beachten...

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Gegenstand des entscheidungsorientierten Rechnungswesens

Kommilitonen im Kurs Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim auf StudySmarter:

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Vorwurf an die Teilkostenrechnung

Zu niedrige Kalkulationswerte und infolgedessen Ausverkauf des Betriebs.

Lösung: Ansatz von  Mindest-/Grenzdeckungsbeiträge bei der Kalkualtion. 

Notwendig: Planung Produktionsprogramm & Identifikation von Engpässen

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Warum ist EOR in der Praxis so wichtig?

Entscheidungen oft rechnerisch unpassend vorbereitet. Rechnungen weniger oft falsch, vielmehr unpassend / falsch aufbereitet. 

Unterstützen oft nicht zielentsprechende Entscheidungsfindung

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Kostenremanenz

Nichtverschwinden entsprechender Kosten trotz entsprechender Entscheidung

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Sinnvolle Ergänzung der Stückdeckungsbeitragsrechnung

Mindestabsatzmenge --> Break-Even-Analyse

Allerdings: Keine Aussgae über die Vorteilhaftigkeit zweier unterschiedlicher Alternativen

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Möglichkeit der Aussage über die Vorteilhaftigkeit einzelner Produktarten

Mehrstufige DB-Rechnung

Fixkosten werden hierarchisch in mind. 2 Fixkostenstufen unterteilt. Fixkosten gem. Aufbauorga sinnvoll. Fixkosten werden an tiefstmöglicher Stelle zugeordnet.

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Gegen die Herausnahme einer Entscheidungseinheit trotz negativem Deckungsbeitra sprechen...

1) Imagegründe

2) Soiale Gründe (Arbeitsplatzabbau)

3) Langjährige Betrachtung ist positiv

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Definition Vollkostenrechnung

Sämtliche Kosten einer Periode werden in der Kalkulation den Kostenträgern zugerechnet.

Obacht: Fixkostenproportionalisierung und daher keine entscheidungsnützliche Information

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Disponibilitätsprinzip

1) Stückerlöse, kv, x sind optimiert

2) Stufenweise Fixkostenbeiträge sind optimiert

3) Aufgeführter Betrag muss mit jetziger Disposition entstehen

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Programmplanung

Art- / mengenmäßige Festlegung der zu produzierenden und abzusentzenden Produkte, sowei ihre zeitliche Verteilung

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Preisgrenze

Zielkritische Preise, bei deren Über-/ Unterschreitung betriebliche MAßnahmen hinsichtlich des zugrundeliegenden Unternehmensziels nicht mehr durchgeführt werden sollten


1) erfolgsorientierte Preisgrenzen

2) liquiditätsorientierte Preisgrenzen

Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Bei Ermittlung von Preisgrenzen zu beachten...

Sachliche / zeitliche Verbundsbeziehungen 

  • dynamisches Preismanagement: Folgewirkung v. kurzfr. Preissenkungen f. künftige Periode


Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen

Gegenstand des entscheidungsorientierten Rechnungswesens

Gegensatz: dokumentatorisches Rewe

Folgt der Zielbezogenheit, weniger der Rechnungslegung

Frage: Richtige Rechnung im Hinblick auf die vorliegende entscheidungssituation.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hohenheim Übersichtsseite

Unternehmensbewertung

Marketing Controlling

M&A

Akquisitionsfinanzierung

AQM

Entscheidungsorientiertes Management an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Entscheidungsorientiert. an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Entscheidungsorientiertes Management an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Entscheidungsorientiertes Management an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Entscheidungsorientiertes Management an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hohenheim Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Entscheidungsorientiertes Rechnungswesen an der Universität Hohenheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login