Select your language

Suggested languages for you:
Login Anmelden

Lernmaterialien für Biologie an der Universität Hohenheim

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Biologie Kurs an der Universität Hohenheim zu.

TESTE DEIN WISSEN

Organismen bestehen zu 96 Prozent aus welchen 4 Elementen?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

• Sauerstoff(O)       -           65 %

• Kohlenstoff(C)     -        18,5 %

• Wasserstoff (H)   -          9,5 %

• Stickstoff(N)         -          3,3 %


jeweils prozent. Anteil (Gewichtsprozent) am menschl. Körpergewicht

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Element und wie viele natürlich vorkommende Elemente gibt es?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Ein Element ist ein durch chem. Methoden nicht weiter teilbarer Stoff.


Es existieren 92 natürlich vorkommende Elemente.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welches Pheromon benutzen Motten um Männchen anzukocken?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Bombykol

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie wird 14C gebildet?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

1. Kosmische Strahlung + Atomkerne in der äußeren Atmosphäre 

-> Neutronen


2. N + Neutronen -> radioakt. 14C


3. 14C + O -> radioakt. CO2


4. Alle Pflanzen assimilieren C02 + radioakt. 14C


5. Tiere fressen Pflanzen mit 14C


6. Nach dem Tod zerfällt 14C mit t1/2 von 5730 Jahren


7. Verhältnis 14C/12C -> Alter der organ. Substanz

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Welche Spurenelemente kommen häufig vor und wo kommen sie vor?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Chrom, Kupfer, Fluor, Eisen, Jod, Zink,...


Vorkommen: In Hormonen oder als Co-Faktoren von Enzymen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Wie funktioniert die Positronen-Emissions-Tomographie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Emittierte Positronen(z.B. von radioakt. markierten Glucose) treffen auf e- und erzeugen Licht das vom Körper ausstrahlt und von einem Gerät wahrgenommen wird. Krebszellen mögen Glucose-> genaue Lokalisierung des Krebs; Tracer reichert sich in stoffwechselaktiven Regionen an

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist die Immunocytochemie?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Lokalisation von Proteinen in der Zelle/Zellgewebe detektieren.

(Antikörper+Fluoreszenzfarbstoff werden dazu genutzt)

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Nenne 3 Methoden bei denen Fluoreszenzfarbstoffe eingesetzt werden.

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

- Immunocytochemie

- eGFP

- FRAP

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was passiert bei FRAP?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Fluoreszenzfarbstoffe werden durch Laserausstrahlung auf Membranproteine entfernt(Bleaching). Anschließend führt die laterale Bewegung der Membranproteine dazu die Löcher wieder auszufüllen und die Fluoreszenz zu reaktivieren.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist ein Elektronenobital?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Raum außerhalb des Atomkerns, in dem sich mit gewisser Wahrscheinlichkeit das e- aufhält.

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Was ist eine zweite Isotopen-anwendungsform in der Forschung?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Verwendung als ,,Tracer'' für Stoffwechselreaktionen (z.B. zur Synthese von DNA) oder zum Markieren von Proteinen

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

S -Carvon und R-Carvon sind 2 untersch. Stereoisomere? Welche Eigenschaften verändern sich?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Geruch 

R- Carvon: Minze

S-Carvon: Kümmel

Lösung ausblenden
  • 172470 Karteikarten
  • 1844 Studierende
  • 29 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Biologie Kurs an der Universität Hohenheim - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:

Organismen bestehen zu 96 Prozent aus welchen 4 Elementen?

A:

• Sauerstoff(O)       -           65 %

• Kohlenstoff(C)     -        18,5 %

• Wasserstoff (H)   -          9,5 %

• Stickstoff(N)         -          3,3 %


jeweils prozent. Anteil (Gewichtsprozent) am menschl. Körpergewicht

Q:

Was ist ein Element und wie viele natürlich vorkommende Elemente gibt es?

A:

Ein Element ist ein durch chem. Methoden nicht weiter teilbarer Stoff.


Es existieren 92 natürlich vorkommende Elemente.

Q:

Welches Pheromon benutzen Motten um Männchen anzukocken?

A:

Bombykol

Q:

Wie wird 14C gebildet?

A:

1. Kosmische Strahlung + Atomkerne in der äußeren Atmosphäre 

-> Neutronen


2. N + Neutronen -> radioakt. 14C


3. 14C + O -> radioakt. CO2


4. Alle Pflanzen assimilieren C02 + radioakt. 14C


5. Tiere fressen Pflanzen mit 14C


6. Nach dem Tod zerfällt 14C mit t1/2 von 5730 Jahren


7. Verhältnis 14C/12C -> Alter der organ. Substanz

Q:

Welche Spurenelemente kommen häufig vor und wo kommen sie vor?

A:

Chrom, Kupfer, Fluor, Eisen, Jod, Zink,...


Vorkommen: In Hormonen oder als Co-Faktoren von Enzymen

Mehr Karteikarten anzeigen
Q:

Wie funktioniert die Positronen-Emissions-Tomographie?

A:

Emittierte Positronen(z.B. von radioakt. markierten Glucose) treffen auf e- und erzeugen Licht das vom Körper ausstrahlt und von einem Gerät wahrgenommen wird. Krebszellen mögen Glucose-> genaue Lokalisierung des Krebs; Tracer reichert sich in stoffwechselaktiven Regionen an

Q:

Was ist die Immunocytochemie?

A:

Lokalisation von Proteinen in der Zelle/Zellgewebe detektieren.

(Antikörper+Fluoreszenzfarbstoff werden dazu genutzt)

Q:

Nenne 3 Methoden bei denen Fluoreszenzfarbstoffe eingesetzt werden.

A:

- Immunocytochemie

- eGFP

- FRAP

Q:

Was passiert bei FRAP?

A:

Fluoreszenzfarbstoffe werden durch Laserausstrahlung auf Membranproteine entfernt(Bleaching). Anschließend führt die laterale Bewegung der Membranproteine dazu die Löcher wieder auszufüllen und die Fluoreszenz zu reaktivieren.

Q:

Was ist ein Elektronenobital?

A:

Raum außerhalb des Atomkerns, in dem sich mit gewisser Wahrscheinlichkeit das e- aufhält.

Q:

Was ist eine zweite Isotopen-anwendungsform in der Forschung?

A:

Verwendung als ,,Tracer'' für Stoffwechselreaktionen (z.B. zur Synthese von DNA) oder zum Markieren von Proteinen

Q:

S -Carvon und R-Carvon sind 2 untersch. Stereoisomere? Welche Eigenschaften verändern sich?

A:

Geruch 

R- Carvon: Minze

S-Carvon: Kümmel

Biologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Biologie an der Universität Hohenheim

Für deinen Studiengang Biologie an der Universität Hohenheim gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Biologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

BIOLOGIE

Medizinische Universität Wien

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Biologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Biologie