Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim

Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Was ist der Untersuchungsgegenstand der Allgemeinen Psychologie?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Womit beschäftigt sich die Allgemeine Psychologie 1?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Womit beschäftigt sich die Allgemeine Psychologie 2?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Was versteht man unter Repräsentation?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Was ist Gegenstand der Psychophysiologie?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Was charakterisiert den Behavoirismus?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Was besagt der Informationsverarbeitungsansatz?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Was ist Gegenstand der Allgemeinen Psychologie?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Erkläre das Stroop-Paradigma.

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Warum beschäftigt sich die Psychologie mit der Wahrnehmung?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Wie steht der Empirismus zur Wahrnehmung?

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Was sind die Ansichten des Gestaltansatzes in Bezug auf die Wahrnehmung?

Kommilitonen im Kurs Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim auf StudySmarter:

Allgemeine Psychologie 1

Was ist der Untersuchungsgegenstand der Allgemeinen Psychologie?
Allgemeine Mechanismen und Abläufe (die allen Menschen zugrunde liegen), die beim Denken, Fühlen u. Handeln beteiligt sind, werden empirisch untersucht.

Allgemeine Psychologie 1

Womit beschäftigt sich die Allgemeine Psychologie 1?
Vor allem: cold cognition (rationale elaborierte Kognition) 
-Wahrnehmung
-Aufmerksamkeit
-Bewusstsein
-Gedächtnis/Lernen
-Wissensrepräsentationen
-Sprache 
-Motorik
-Handlung
-Denken
-Problemlösen

Allgemeine Psychologie 1

Womit beschäftigt sich die Allgemeine Psychologie 2?
Vor allem: hot cognition (emotionale Entscheidungen)

-Emotion, Motivation, Volition
-teilweise auch Lernen und/oder Handlungen und/oder Denken/Problemlösen 

Allgemeine Psychologie 1

Was versteht man unter Repräsentation?
Beschreibt, dass von den Reizen der Umwelt, die auf eine Person wirken, ein inneres Abbild geschaffen wird.
Ein Reiz wird im kognitiven System des Gehirns in eine entsprechende Form übersetzt. 
Dieser Vorgang wird als Encodierung bezeichnet.

Allgemeine Psychologie 1

Was ist Gegenstand der Psychophysiologie?
Die tatsächlichen Gegebenheiten in der objektiven Welt stehen hier der subjektiven Wahrnehmung gegenüber.

-richtet sich sehr auf Introspektion (Personen werden direkt befragt und berichten selbst von ihrem „Inneren“) 

Allgemeine Psychologie 1

Was charakterisiert den Behavoirismus?
= Nachfolger der Psychophysiologie

Introspektion war irrelevant

Es galt, das Verhalten von Personen durch Beobachtungen zu beschreiben und zu formalisieren.

Hierfür wurde ein Reiz gesetzt und die Reaktion daraufhin eben beobachtet (der interne Zwischenschritt wird ignoriert; galt als „nicht beobachtbar“)

Allgemeine Psychologie 1

Was besagt der Informationsverarbeitungsansatz?
-heute vorherrschender Ansatz zur Untersuchung der menschlichen Kognition
-Computermetapher (jedoch keine Gleichsetzung mit Mensch)

  • Enkodierend eines Reizes
  • Vergleich des Reizes mit            anderem Reiz
  • Entscheidungsprozess
  • Vorbereitung und Ausführung der Antwort

Allgemeine Psychologie 1

Was ist Gegenstand der Allgemeinen Psychologie?
-Teildisziplin des Gesamtunternehmens Psychologie 
-universalistischer Ansatz: betrachtet den Menschen als physiologisches Gattungswesen und fragt nach dem, was Menschen gemeinsam ist

-interessiert sich für Prozesse und Mechanismen, in denen psychische Vorgänge ablaufen (nicht primär für deren Inhalte)

Allgemeine Psychologie 1

Erkläre das Stroop-Paradigma.
=experimentellpsychologisches Phänomen, das bei mentalen Verarbeitungsprozessen auftritt

-Probanden sollen Farben der dargebotenen Farbwörter benennen
-sind es Farbwörter, die nicht ihrer Druckfarbe entsprechen, steigen Reaktionszeit und Fehlerzahl


-zeigt, dass trainierte Handlungen nahezu automatisch ablaufen; ungewohnte Handlungen benötigen größere Aufmerksamkeit


Allgemeine Psychologie 1

Warum beschäftigt sich die Psychologie mit der Wahrnehmung?
1. Ein und derselbe externalisierter Reiz kann zu unterschiedlicher Wahrnehmung führen.

2. Verschiedene Personen nehmen ein und denselben Reiz unterschiedlich wahr.

3. Voreinstellungen (top down) leiten unsere Wahrnehmungen

4. bewusste und unbewusste Wahrnehmung; denken, fühlen und Verhalten ist unterschiedlich davon abhängig

5. Wie wird das innere Abbild der äußeren Welt geschaffen und welcher Zusammenhang besteht zwischen beiden Welten?

Allgemeine Psychologie 1

Wie steht der Empirismus zur Wahrnehmung?
-individuelle Erfahrung nimmt Einfluss auf Konstruktionsprozess der Wahrnehmung
-Berkeley: Erkenntnis: Auge kann nur zwei Dimensionen Abbilden (Breite und Höhe) —> Differenz muss erschlossen werden

—> Wahrnehmung dieser wird über Erfahrung erworben (bei Neugeborenen noch nicht vorhanden)

Allgemeine Psychologie 1

Was sind die Ansichten des Gestaltansatzes in Bezug auf die Wahrnehmung?
-sensorischer Input reicht nicht aus, um Wahrnehmung zu erklären
-jedoch: nicht Rolle des Lernens/Erfahrung ausschlaggebend; die hierfür benötigten Verarbeitungsmechanismen sind angeboren

Wir nehmen Objekte als Einheiten wahr (wohlorganisierte/ganze Strukturen) —> nicht als einzelne separate Teile

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hildesheim Übersichtsseite

Klinische Psychologie

Forschungsmethoden und Datenerhebung

Testtheorie

Biopsychologie

Sozialpsychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Allgemeine Psychologie 1 an der Universität Hildesheim oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login