Pharmakologie an der Universität Heidelberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmakologie an der Universität Heidelberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pharmakologie an der Universität Heidelberg.

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Bioverfügbarkeit Definition

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

50 % Bioverfügbarkeit

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Wirkung Beta-Rezeptoren
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Kalzium-Kanalblocker

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Spannungsabh. Ionenkanal, zugehörigen Inhibitor/Induktor, Krankheit

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Klassen von Antiarrhythmika mit Wirkstoffvertreter

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

NW von Furosemid
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Wirkung von Adiuretin

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Adiuretin-Analoga

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Diabetes insipidus vs. mellitus

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Montelukast, Indikation, Wirkmechanismus, Target
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Unterschiede RABA LABA

Kommilitonen im Kurs Pharmakologie an der Universität Heidelberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pharmakologie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Pharmakologie

Bioverfügbarkeit Definition
Ausmaß und Geschwindigkeit, mit der ein therapeutisch wirksamer Bestandteil aus einem Arzneistoff freigesetzt, resorbiert und am Wirkort verfügbar wird

I.V. 100%

-Messung der Konzentration im Urin/Plasma

Pharmakologie

50 % Bioverfügbarkeit
Wirkung 50 %, da nur diese an Wirkort gelangen

Pharmakologie

Wirkung Beta-Rezeptoren
1: Erhöhung Herzfrequenz und Kontraktionskraft

2:
Brochodilatatoren
Erschlaffung Uterusmuskulatur
Erweiterung Koronarien und Gefäße Skelettmuskulatur

Reninfreisetzung
Steigerung Glykogenolyse in Leber
Steigerung Lipolyse in Fettzellen

Pharmakologie

Kalzium-Kanalblocker
Dihydropyridine (Nifedipin, Amlodipin), 
Binden von extrazellulär va an den geschlossenen Kanal und stabilisieren ihn, höchste Affinität zu Gefäßen

Phenylalkylamine (Verapamil, Gallopamil)
Binden an offenen Kanal, blockieren Pore von innen, use dependance, höchste Affinität zu Herz

Benzodiazepine (Diltiazem)
Ungeklärt

Pharmakologie

Spannungsabh. Ionenkanal, zugehörigen Inhibitor/Induktor, Krankheit
-Na kanal, Lokalanästhetika/Operationen, Pruritus/Schmerzen
- Na kanal, Antiarrhythmika/Na-Antagonisten, Tachykardie/Herzrhythmusstörungen
- K Kanal, Klasse-3-Antiarrythmika, Tachykarde Herzrhythmusstörungen
- Ca Kanal, Klasse-4-Antiarrhythmika

Pharmakologie

Klassen von Antiarrhythmika mit Wirkstoffvertreter
Klasse 1 Antiarrhythmika: Natriumkanalblocker
A Ajmalin, binden an offenen Kanal
B Lidocain, binden an offenen und inaktiven Kanal
C Propafenon, binden an geschlossenen Kanal

Klasse 2: beta-Adrenozeptorblocker
Propranolol

Klasse 3: Kaliumkanalblocker
Sotalol, Amrodaron

Klasse 4: Calciumantagonisten
Verapamil, Diltiazem


Pharmakologie

NW von Furosemid
Störungen Elektrolyt- und Wasserhaushalt
Dehydratation, Erhöhung Hämatokrit
Verschlechterung Glukosetoleranz
Zunahme Thromboseneigung

Pharmakologie

Wirkung von Adiuretin
Steigerung Permeabilität für Wasser in distalen Tubuli und Sammelrohren
Einbau von Aquaporinen
Aufkonzentrierung Harn

Pharmakologie

Adiuretin-Analoga
Desmopressin
Antidiuretikum bei Diabetes insipidus (V2-Rezeptor-Agonist)
V1-Rezeptor-Antagonist, Nocturie

Pharmakologie

Diabetes insipidus vs. mellitus
Insipidus: Mangel Adiuretin, erhöhte Harnmenge, geringe Reabsorption H2O wegen ADH Mangel

Mellitus: Mangel Insulin, geringe Reabsorption H2O wegen Glucose

Pharmakologie

Montelukast, Indikation, Wirkmechanismus, Target
Asthma bronchiale
Anstrengungsasthma
Analgetika-Asthma

Angriff Cys-2T1-Rezeptoren (Blockade)
Verhindern Cys-2T-ausgelöste Mukusproduktion und Bronchokonstriktion

Pharmakologie

Unterschiede RABA LABA
R:
Rapid acting beta2 agonists
Wirkung tritt sofort ein und hält 3-6h an
Salbutamol, Terbutalin, Fenoterol
Akute Behandlung, Asthmaanfall 

L:
Long acting beta2-Agonist
Wirkung tritt verzögert ein und hält länger (12-24h) an
Formoterol, Salmeterol
Prophylaxe, Asthma Anfall

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pharmakologie an der Universität Heidelberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pharmakologie an der Universität Heidelberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Heidelberg Übersichtsseite

pharmakologie

pharmakologie

Pharmakologie 2

pharmakologie

9 Pharmakologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pharmakologie an der Universität Heidelberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login