Kindersprache an der Universität Heidelberg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Kindersprache an der Universität Heidelberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Kindersprache Kurs an der Universität Heidelberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Erläutere „Metathese“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Reihenfolge von zwei Phonemen wird vertauscht
- META
- Bagel statt Gabel 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere “Interdentalität“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- s und ts werden zwischen den Zähnen realisiert
- INT
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere „Vorverlagerung“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Phoneme mit hinterem Artikulationsort werden durch Phoneme mit vorderem Artikulationsort ersetzt 
- k/g zu t/d
- ng zu n 
- sch/ch zu s 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere „Deaffrizierung“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Plosivlaut wird aus Affrikat genommen
- DEAFFR
- Afel statt Apfel bzw. Sange statt Zange 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere „allophonischer Gebrauch“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Eine Lautklasse (Frikative, Nasale oder Plosive) wird durch einen einzigen Laut ersetzt 
- Allo
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere „Vokalfehler“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Ein Vokal wird durch einen anderen ersetzt 
- VOK
- Bonane statt Banane 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere den Prozess „Tilgung von Konsonantenverbindungen“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- initiale Konsonantenverbindungen TICC ün statt grün 
- finale Konsonantenverbindungen TFCC ba statt Bank 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere „Reduplikation„
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- betonte Silbe wird wiederholt, um zweite Silbe zu ersetzen 
- baba statt Ball bzw. tete statt Teller
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere „Rückverlagerung“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Phoneme mit vorderem Artikulationsort werden durch Phoneme mit hinterem Artikulationsort ersetzt
- RV
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere den Prozess „Tilgung von Silben“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- betonte Silben TUS nane statt Banane 
- unbetonte Silben TBS ne statt Kanne 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere „intrusive Phoneme“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Phonem, das nicht ins Wort gehört, wird eingefügt 
- intrusive Konsonanten Intr K Telefron statt Telefon 
- intrusive Vokale Intr V belau statt blau 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere „multiple Interdentalität“
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- alle Alveolaren werden interdental realisiert
- MULT INT
Lösung ausblenden
  • 94869 Karteikarten
  • 1782 Studierende
  • 94 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Kindersprache Kurs an der Universität Heidelberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Erläutere „Metathese“
A:
- Reihenfolge von zwei Phonemen wird vertauscht
- META
- Bagel statt Gabel 
Q:
Erläutere “Interdentalität“
A:
- s und ts werden zwischen den Zähnen realisiert
- INT
Q:
Erläutere „Vorverlagerung“
A:
- Phoneme mit hinterem Artikulationsort werden durch Phoneme mit vorderem Artikulationsort ersetzt 
- k/g zu t/d
- ng zu n 
- sch/ch zu s 
Q:
Erläutere „Deaffrizierung“
A:
- Plosivlaut wird aus Affrikat genommen
- DEAFFR
- Afel statt Apfel bzw. Sange statt Zange 
Q:
Erläutere „allophonischer Gebrauch“
A:
- Eine Lautklasse (Frikative, Nasale oder Plosive) wird durch einen einzigen Laut ersetzt 
- Allo
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Erläutere „Vokalfehler“
A:
- Ein Vokal wird durch einen anderen ersetzt 
- VOK
- Bonane statt Banane 
Q:
Erläutere den Prozess „Tilgung von Konsonantenverbindungen“
A:
- initiale Konsonantenverbindungen TICC ün statt grün 
- finale Konsonantenverbindungen TFCC ba statt Bank 
Q:
Erläutere „Reduplikation„
A:
- betonte Silbe wird wiederholt, um zweite Silbe zu ersetzen 
- baba statt Ball bzw. tete statt Teller
Q:
Erläutere „Rückverlagerung“
A:
- Phoneme mit vorderem Artikulationsort werden durch Phoneme mit hinterem Artikulationsort ersetzt
- RV
Q:
Erläutere den Prozess „Tilgung von Silben“
A:
- betonte Silben TUS nane statt Banane 
- unbetonte Silben TBS ne statt Kanne 
Q:
Erläutere „intrusive Phoneme“
A:
- Phonem, das nicht ins Wort gehört, wird eingefügt 
- intrusive Konsonanten Intr K Telefron statt Telefon 
- intrusive Vokale Intr V belau statt blau 
Q:
Erläutere „multiple Interdentalität“
A:
- alle Alveolaren werden interdental realisiert
- MULT INT
Kindersprache

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Kindersprache Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Slavische Sprachen

Universität Mainz

Zum Kurs
Sprache und Spracherwerb

University of Fribourg

Zum Kurs
Sprache

Hochschule Fresenius

Zum Kurs
Kinderheilkunde

Universität Erlangen-Nürnberg

Zum Kurs
Kinderchirurgie

Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Kindersprache
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Kindersprache