Audiologie an der Universität Heidelberg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Audiologie an der Universität Heidelberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Audiologie Kurs an der Universität Heidelberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Beschreibe den knöchernen Teil des äußeren Gehörgangs
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- starr
- verläuft von hinten-oben-außen nach vorne-unten-innen (HOA-VUI), bildet mit dem knorpeligen Teil einen Knick, der bei der Reinigung des Gehörgangs beachtet werden sollte
- enthält keine Hautanhangsgebilde
- wird nach innen durch das Trommelfell begrenzt
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne Synonyme für die Ohrtrompete
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Tuba auditive Eustachii
- Eustach´sche Röhre
- Tuba pharyngotympanica
- Tube
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mit was wird die Sprachverständlichkeitsschwelle getestet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als Testmaterial werden viersilbige Zahlenwörter zwischen 21 und 99 verwendet, da diese Wörter leicht verständlich sind und eine hohe Redundanz haben. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erkläre das Prinzip und die Durchführung einer Tonaudiometrie
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Prinzip/Ziel: Bestimmung der Hörschwelle für Sinustöne, die bei dem Patienten eine Hörempfindung auslöst (in dB)
Durchführung: Die Prüfung erfolgt für jedes Ohr getrennt, mit Luftleitungs- und Knochenleitungshörer, bis zur Unbehaglichkeitsschwelle (0-110dB) und mit reinen Tönen in Oktavenabständen (C-C6). Mit der Luftleitung lässt sich das Mittelohr und Innenohr bzw. der Verstärkungseffekt des Mittelohr überprüfen. Mit der Knochenleitung lässt sich das Innenohr überprüfen unter Umgehung des Mittelohrs. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Im Audiogramm ist zu sehen, dass die KL unter der LL verläuft. Wie ist das zu erklären?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Ist auf mangelhafte Ankopplung des Knochenhörers zurückzuführen. Gründe dafür können sein: 
- liegt nicht auf Masteoid
- zu kräftige Fettschicht
- Haare/Brille dazwischen
- Bügelspannung ist zu niedrig
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was beschreibt die maximale Sprachverständlichkeit und wie wird sie angegeben?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Die maximale Sprachverständlichkeit beschreibt, wie viel Sprache bei optimaler Verstärkung des Schalldruckpegels maximal verstanden wird
- wird in % angegeben
- alternativ kann auch der Diskriminationsverlust in % angezeigt werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Worin liegt der Vorteil einer Sprachaudiometrie im Vergleich zu einer Tonaudiometrie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Die Relevanz der Schwerhörigkeit für den Patienten im Alltag wird besser abgebildet. 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welche Aspekte sind zu testen bei einer Sprachaudiometrie?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Sprachverständlichkeitsschwelle
- maximales Sprachverstehen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Warum ist Ohrenschmalz, der direkt vor dem Trommelfell liegt, nicht normal?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- der äußere Gehörgang hat zwei Teile: den knorpeligen und den knöchernen Teil
- der knorpelige Teil ist dehnbar, hat Haut mit Haaren, Talgdrüsen und Ceruminaldrüsen, hier wird das Cerumen produziert und nach außen abtransportiert
- der knöcherne Teil ist starr, geschlossen und besitzt keine Hautanhangsgebilde, grenzt an das Trommelfell
- Vermutung: Das Cerumen wurde mit Ohrenstäbchen nach hinten in den knöchernen Teil geschoben und kann hier nicht eigenständig abtransportiert werden
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was ist die Sprachverständlichkeitsschwelle und wie wird sie angegeben?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- Der Schalldruckpegel, bei dem 50% der Zahlwörter richtig verstanden werden, abzüglich des Wertes der Normalhörigen
- Wert der Normalhörigen: 18,5dB
- Fachausdruck: Hörverlust für Sprache (in dB)
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Mit was wird die maximale Sprachverständlichkeit getestet?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Als Testmaterial werden Einsilber verwendet, da diese nicht leicht erratbar sind und somit die maximale Verständlichkeit zuverlässig bestimmten können.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erläutere das Prinzip der Tubenbelüftung
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
- die Öffnung der Tube befindet sich an der Seitenwand des Nasopharynx
- Notwendigkeit der Tubenbelüftung ergibt sich wegen ständiger Resorption der Luft durch die Paukenhöhlenschleimhaut
- beim Schlucken oder Gähnen öffnet sich die Tube und sorgt für eine Belüftung und Druckausgleich im Mittelohr (physiologisch)
- Gaumensegelspanner (M. Tensor veli palatini) und Gaumensegelheber (M. Levator veli palatini) sind dabei beteiligt 
Lösung ausblenden
  • 94869 Karteikarten
  • 1782 Studierende
  • 94 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Audiologie Kurs an der Universität Heidelberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Beschreibe den knöchernen Teil des äußeren Gehörgangs
A:
- starr
- verläuft von hinten-oben-außen nach vorne-unten-innen (HOA-VUI), bildet mit dem knorpeligen Teil einen Knick, der bei der Reinigung des Gehörgangs beachtet werden sollte
- enthält keine Hautanhangsgebilde
- wird nach innen durch das Trommelfell begrenzt
Q:
Nenne Synonyme für die Ohrtrompete
A:
- Tuba auditive Eustachii
- Eustach´sche Röhre
- Tuba pharyngotympanica
- Tube
Q:
Mit was wird die Sprachverständlichkeitsschwelle getestet?
A:
Als Testmaterial werden viersilbige Zahlenwörter zwischen 21 und 99 verwendet, da diese Wörter leicht verständlich sind und eine hohe Redundanz haben. 
Q:
Erkläre das Prinzip und die Durchführung einer Tonaudiometrie
A:
Prinzip/Ziel: Bestimmung der Hörschwelle für Sinustöne, die bei dem Patienten eine Hörempfindung auslöst (in dB)
Durchführung: Die Prüfung erfolgt für jedes Ohr getrennt, mit Luftleitungs- und Knochenleitungshörer, bis zur Unbehaglichkeitsschwelle (0-110dB) und mit reinen Tönen in Oktavenabständen (C-C6). Mit der Luftleitung lässt sich das Mittelohr und Innenohr bzw. der Verstärkungseffekt des Mittelohr überprüfen. Mit der Knochenleitung lässt sich das Innenohr überprüfen unter Umgehung des Mittelohrs. 
Q:
Im Audiogramm ist zu sehen, dass die KL unter der LL verläuft. Wie ist das zu erklären?
A:
Ist auf mangelhafte Ankopplung des Knochenhörers zurückzuführen. Gründe dafür können sein: 
- liegt nicht auf Masteoid
- zu kräftige Fettschicht
- Haare/Brille dazwischen
- Bügelspannung ist zu niedrig
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Was beschreibt die maximale Sprachverständlichkeit und wie wird sie angegeben?
A:
- Die maximale Sprachverständlichkeit beschreibt, wie viel Sprache bei optimaler Verstärkung des Schalldruckpegels maximal verstanden wird
- wird in % angegeben
- alternativ kann auch der Diskriminationsverlust in % angezeigt werden
Q:
Worin liegt der Vorteil einer Sprachaudiometrie im Vergleich zu einer Tonaudiometrie?
A:
Die Relevanz der Schwerhörigkeit für den Patienten im Alltag wird besser abgebildet. 
Q:
Welche Aspekte sind zu testen bei einer Sprachaudiometrie?
A:
- Sprachverständlichkeitsschwelle
- maximales Sprachverstehen
Q:
Warum ist Ohrenschmalz, der direkt vor dem Trommelfell liegt, nicht normal?
A:
- der äußere Gehörgang hat zwei Teile: den knorpeligen und den knöchernen Teil
- der knorpelige Teil ist dehnbar, hat Haut mit Haaren, Talgdrüsen und Ceruminaldrüsen, hier wird das Cerumen produziert und nach außen abtransportiert
- der knöcherne Teil ist starr, geschlossen und besitzt keine Hautanhangsgebilde, grenzt an das Trommelfell
- Vermutung: Das Cerumen wurde mit Ohrenstäbchen nach hinten in den knöchernen Teil geschoben und kann hier nicht eigenständig abtransportiert werden
Q:
Was ist die Sprachverständlichkeitsschwelle und wie wird sie angegeben?
A:
- Der Schalldruckpegel, bei dem 50% der Zahlwörter richtig verstanden werden, abzüglich des Wertes der Normalhörigen
- Wert der Normalhörigen: 18,5dB
- Fachausdruck: Hörverlust für Sprache (in dB)
Q:
Mit was wird die maximale Sprachverständlichkeit getestet?
A:
Als Testmaterial werden Einsilber verwendet, da diese nicht leicht erratbar sind und somit die maximale Verständlichkeit zuverlässig bestimmten können.
Q:
Erläutere das Prinzip der Tubenbelüftung
A:
- die Öffnung der Tube befindet sich an der Seitenwand des Nasopharynx
- Notwendigkeit der Tubenbelüftung ergibt sich wegen ständiger Resorption der Luft durch die Paukenhöhlenschleimhaut
- beim Schlucken oder Gähnen öffnet sich die Tube und sorgt für eine Belüftung und Druckausgleich im Mittelohr (physiologisch)
- Gaumensegelspanner (M. Tensor veli palatini) und Gaumensegelheber (M. Levator veli palatini) sind dabei beteiligt 
Audiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten Audiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Kardiologie

Universität Freiburg im Breisgau

Zum Kurs
Radiologie

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Zum Kurs
Radiologie

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
Cardiologie

University of Craiova

Zum Kurs
TS - (Päd-)Audiologie

HFH Hamburger Fern-Hochschule

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Audiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Audiologie