Anästhesie an der Universität Heidelberg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Anästhesie an der Universität Heidelberg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Anästhesie an der Universität Heidelberg.

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

INtubation

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Anforderungen Allgemeinanästhesie

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Risikoeinschätzung Intubation

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Bridging ?

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Alkalose/ Azidose in BGA ? 

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

ASA Klassifikation

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Risikoeinschätzung Röntgen Thorax

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

perioperative MEdi GAbe

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Narkoseverfahren

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Was erhöht Aspirationsrisiko bei Patienten in Narkose (Pat. ist 2-3 min nach Narkoseeinleitung nicht intubiert)

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

medis zur Aufrechterhaltung der Narkose

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Aufnahme und Verteilung von NArkosegasen 

Kommilitonen im Kurs Anästhesie an der Universität Heidelberg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Anästhesie an der Universität Heidelberg auf StudySmarter:

Anästhesie

INtubation

mit Laryngoskop, Cormack und Lehane: 

grad 1. gut sichtbar

2. Stimmritze nur teilweise an hinterer kommissur sichtbar

3: nur Epiglottis sichtbar

3 und 4 nur blinde Intubation 

4: nur weicher Gaumen 

Anästhesie

Anforderungen Allgemeinanästhesie

Bewusstlosigkeit, Reflexe weg, Analgesie, Anxiolyse, Amnesie, Muskelrelax

Anästhesie

Risikoeinschätzung Intubation

Mallampati Score

1: Gaumen und Uvula vollständig sichtbar

2: weicher Gaumen, Uvula teilweise sichtbar

3: nur uvulabasis sichtbar

4: nur harter GAumen 

Arne:

Threomentaler Abstand (<6,5cm)

Mundöffnung (schneidekantendistanz)

schwierige Intubation in Anamnses

Kopf-Hals-Beweglichkiet

pathologische Atemwegsveränderungen 

Anästhesie

Bridging ?

Patienten die Vit K antagonisiert sind werden eventuell auf Heparin umgestellt da Heparin besser steuerbar und antagonisierbar 

Anästhesie

Alkalose/ Azidose in BGA ? 

Azidose: CO2 wird zu wenig abgeatmet (Tidalvolumen, AF erhöhen)

Alkalose: durch Hyperventilation 

Anästhesie

ASA Klassifikation

allg. Risikoeinschätzung 

ASA 1: normal gesund

2: leichte Allgemeinerkrankung (Raucher, gut engestellter DM)

3: schwere Allgemeinerkrabkung (schlecht eingestellter DM)

4:inaktivierende All. (MI, Apoplex, schwere Klappenvitien)

5: moribund (rupturiertes Aneurysma)

6: Hirntod

Anästhesie

Risikoeinschätzung Röntgen Thorax

nur wenn Co-Morbiditäten vorliegen wie KHK, Pneumonie

Anästhesie

perioperative MEdi GAbe

gefährlich:

Lithium

Diuretika: Hypotonie

Metformin pausieren bei hohem Blutungsrisiko 

Anästhesie

Narkoseverfahren

Allgemeinanästhesie

RM-nahe Regionalan

periphere reginalana

KOmbi

Anästhesie

Was erhöht Aspirationsrisiko bei Patienten in Narkose (Pat. ist 2-3 min nach Narkoseeinleitung nicht intubiert)

nicht nüchtern

Adipositas 

Reflux

Diabetes mellitus 

akutes Abdomen

Schwangerschaft


Anästhesie

medis zur Aufrechterhaltung der Narkose

inhalativ (Sevo, Des, Isofluran mit/ohne n2o) lösen Hustenreiz aus 

iv: Propofol/dormicum TIVA 

Anästhesie

Aufnahme und Verteilung von NArkosegasen 

je größer Löslichkeit, desto langsamer Ein- und Ausleitung 

FErguson-Regel: Dampfdruck ist umgekehrt proportional zur biolog. Wirksamkeit 

je höher Dampfdruck desto schneller erfolgt Ausgleich zwischen Blut und Gewebe 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Anästhesie an der Universität Heidelberg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Anästhesie an der Universität Heidelberg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Heidelberg Übersichtsseite

basics

MSM

Päd

Examenslernen

situs Unsicherheiten

Innere Medizin

klinisch pathologische konferenz

Pharmakologie

Geriatrie

Terminologie

chemie

Thoraxchirurgie

Biochemie

Herzchirurgie

Herzchirurgie

Gynäkologe

Herzchirurgie

Viszeralchirurgie

Rheumatologie

Reha

Russisch - Deutsch

KPK

Thoraxchirurgie

Infektiologie Immunologie

Psycho

Rechtsmedizin

Unfallchirurgie

Anästhesie

Gefäßchirurgie

Pharma

Mibi

Chemie Extra

Dermatologie

Innere

Neurologie

Urologie

Muskulo-skelettales Modul

Viszeralchirurgie

Urologie

Rehabilitation

Naturheilverfahren

schmerzmedizin

Kardiologie

Innere Leitsymptome

Häma/Rheuma

Pharmakologie

Gastroenterologie

Fragenkatalog Mibi et al

Urologie

Anästhetika an der

Universität Regensburg

Anästhesie und Intensivmedizin an der

Medizinische Universität Wien

Anästhesie_2. Jahr an der

Medizinische Universität Wien

Anesthesia an der

Universitas Udayana

Anästhesie (Isa) an der

Universität Düsseldorf

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Anästhesie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Heidelberg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Anästhesie an der Universität Heidelberg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards