wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für wissenschaftliches arbeiten im Psychologie Studiengang an der Universität Hamburg in Hamburg

CitySTADT: Hamburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

eine Theorie ist...

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

empiristische Theoriebildung

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Definitionen sind ... (1-3)

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Bedeutung von Begriffen wird bestimmt durch... (1-2)

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

(In)Ädäquetheit 

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Alfred Binet  (1857-1811)

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Rationalismus

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Theorien& Daten according to: Realismus, Idealismus, Rationalismus, Empirismus

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Idealismus
a)Definition
b) Strenge Auslegung
c) kritische Auslegung

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Induktiver Erkenntnisgewinn

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Ebbinghaus (1850-1909) - die ersten Psychologen

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Francis Galton (1822-1911)

Beispielhafte Karteikarten für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

wissenschaftliches arbeiten

eine Theorie ist...

…ein System aus Definitionen, Annahmen und Schlussfolgerungen, welches ein Ordnungs- oder Erklärungsversuch für ein oder mehrere Phänomene darstellt

wissenschaftliches arbeiten

empiristische Theoriebildung

Daten -> Hypothese -> Theorie

1) Phänomene/ Objekte abgrenzen

2) Regelmäßigkeit in Gesetzte verallgemeinern

3)Bildung deduktiver Systematic

4) Theoriebildung

wissenschaftliches arbeiten

Definitionen sind ... (1-3)

(1) eliminierter (Definiedum immer durch Definiens ersetzbar)
(2) nicht kreativ (fast lediglich Aussagen zusammen)
(3)kontextabhängig (Bedeutung in verschiedenen Bereichen unterschiedlich)

wissenschaftliches arbeiten

Bedeutung von Begriffen wird bestimmt durch... (1-2)

(1) den Sachverhalt, auf den sie verweisen (realistische Bedeutungstheorie)
(2) die Art des Gebrauchs (Gebrquchttheorie der Bedeutung)

wissenschaftliches arbeiten

(In)Ädäquetheit 

Sinnhaftigkeit einer Defintion

Inadäquate
zu eng oder zu weit
Zirkeldefinitionen 

wissenschaftliches arbeiten

Alfred Binet  (1857-1811)

– fasziniert von Intelligenz und deren Entwicklung
-entwickelte erste erfolgreiche Intelligenztests
– standardisierte Intelligenztests für Schulen

wissenschaftliches arbeiten

Rationalismus

– Form und Inhalt des Wissen wird primär durch Vernunft und Verstand begründet
– Wirklichkeit kann nur durch Denken erkannt werden

wissenschaftliches arbeiten

Theorien& Daten according to: Realismus, Idealismus, Rationalismus, Empirismus

Realismus: Theorie bildet Aspekte der Wirklichkeit ab
Idealismus: Theorie beschreibt nicht zwingend etwas tatsächlich existierendes
Rationalismus: Theorie muss deduktiv überprüft werden
Empirismus: Theorien entstehen aus induktiven Beobachtungen 

wissenschaftliches arbeiten

Idealismus
a)Definition
b) Strenge Auslegung
c) kritische Auslegung

a) Es gibt nur eine geistige Wirklichkeit. Dinge die wir kennen sind ein Gebilde unserer Vorstellung
b) es gibt keine unabhängige Außenwelt
c) es gibt eine unabhängige Außenwelt, aber wir können sie nicht erkennen 

wissenschaftliches arbeiten

Induktiver Erkenntnisgewinn

Fall (sokrates, Voltair und Nietzsche waren Menschen) -> Resultat ( S,V und N sind gestorben) -> Regel (alle Menschen sind sterblich)

wissenschaftliches arbeiten

Ebbinghaus (1850-1909) - die ersten Psychologen

– Entdeckte Prinzipien des Lernens und Vergessens
– Untersuchte Gedächnisprozesse mithielte sinnloser Silben

wissenschaftliches arbeiten

Francis Galton (1822-1911)

Erforschte individuelle Differenzen (z.B. Intelligenz)
glaubte das geistige Fähigkeiten vererbbar sind

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Psychologie an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Sozialpsychologie

Sozialpsychologie

klinische Psychologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs wissenschaftliches arbeiten an der Universität Hamburg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.