Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Womit beschäftigt sich §823  Abs. 1 BGB?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Womit beschäftigt sich §812 BGB?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wer gehört alles zum Rechtssubjekten?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welcher Paragraph gehört zur Personengesellschaft?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Formen des geschriebenen Rechts kommen von dem Bund?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Warum ist die Institution der Rechtsprechung so mächtig und wichtig?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wer gibt das ungeschriebene recht

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

In welche zwei Hauptgebiete wird das Recht überwiegend aufgeteilt?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welches Prinzip verfolgt das Zivilrecht?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welches Prinzip verfolgt das öffentliche Recht?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

In welche Bereiche lässt sich das Zivilrecht aufspalten?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche weiteren Arten von Verträgen gibt es?

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wirtschaftsprivatrecht

Womit beschäftigt sich §823  Abs. 1 BGB?

Schadensersatzpflicht

Wirtschaftsprivatrecht

Womit beschäftigt sich §812 BGB?
Herausgabeanspruch​​​​

Wirtschaftsprivatrecht

Wer gehört alles zum Rechtssubjekten?

  • Natürliche Personen 
  • Personengesellschaften
  • Juristische Personen

Wirtschaftsprivatrecht

Welcher Paragraph gehört zur Personengesellschaft?
  • §705 BGB Ges. Bürgerlichen Rechts
  • § 105 HGB Offene Handelsges.
  • § 161 HGB Kommanditges.

Wirtschaftsprivatrecht

Welche Formen des geschriebenen Rechts kommen von dem Bund?

  • Gesetze
  • Rechtsverordnung

Wirtschaftsprivatrecht

Warum ist die Institution der Rechtsprechung so mächtig und wichtig?
  • Weil sie Gesetzeslücken übergehen können
  • Sie können Gesetze außer Kraft setzen

Wirtschaftsprivatrecht

Wer gibt das ungeschriebene recht
 die Richter

Wirtschaftsprivatrecht

In welche zwei Hauptgebiete wird das Recht überwiegend aufgeteilt?
  • Zivilrecht
  • Öffentliche Recht

Wirtschaftsprivatrecht

Welches Prinzip verfolgt das Zivilrecht?
Prinzip der Gleichordnung

Wirtschaftsprivatrecht

Welches Prinzip verfolgt das öffentliche Recht?
Das Prinzip der Über und Unterordnung

Wirtschaftsprivatrecht

In welche Bereiche lässt sich das Zivilrecht aufspalten?
  • Bürgerliches Recht
  •  Sonderprivatrecht

Wirtschaftsprivatrecht

Welche weiteren Arten von Verträgen gibt es?
• Auftragsvertrag (§§ 662 ff. BGB)
• Bürgschaft (§765 BGB, §§766 BGB)
• Leihvertrag (§§598 ff. BGB)
• Schenkung (§§516 ff. BGB)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Empirische Wirtschaftsforschung

Empirische Wirtschaftsforschung (Teil 1)

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftsprivatrecht an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback