Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist eine Hardware ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist eine Hardware?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist der Interne Hauptspeicher einer Hardware?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Präfixe für die Einheiten Bit und Byte?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

1 Bit = 8 Byte; -> Wie viele Zustände?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Definition: Prozessor

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Definition;: Speicher
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wofür steht IKS?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kernaufgabe der Wirtschaftsinformatik?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Netzwerke mögliche Klassifikation: ?

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Von-Neumann- Architektur: Cache
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist das Client-Server-Modell?

Kommilitonen im Kurs Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wirtschaftsinformatik

Was ist eine Hardware ?
Eine Hardware umfasst die maschintechnische Ausstattung eines Rechnersystems („alles, was man anfassen kann“) Die innere Struktur eines Rechners dient dabei der Organisation von Arbeitsabläufen und ist klassisch in der Von-Neumann-Architektur beschrieben

Wirtschaftsinformatik

Was ist eine Hardware?
Hardware umfasst die maschinentechnische Ausstattung eines Rechnersystems ("alles was man anfassen kann”). Die interne Struktur eines Rechners dient dabei der Organisation von Arbeitsabläufen und ist klassisch in der Von-Neumann-Architektur beschrieben.

Wirtschaftsinformatik

Was ist der Interne Hauptspeicher einer Hardware?
RAM ( Random Access Memory)

Wirtschaftsinformatik

Präfixe für die Einheiten Bit und Byte?
Dezimalpräfixe: Kilo (k), Mega (m) Binärpräfixe: Kibi (Ki), Mebi (Mi)

Wirtschaftsinformatik

1 Bit = 8 Byte; -> Wie viele Zustände?
256 Zustände

Wirtschaftsinformatik

Definition: Prozessor
-Chip mit sehr vielen Funktionselementen (Transistoren) -Inzwischen üblich: Chips mit mehreren CPU-Kernen -Taktfrequenz ist nicht dasselbe wie die Rechengeschwindigkeit

Wirtschaftsinformatik

Definition;: Speicher
Mit n Bit lass sich 2 hoch n Zustände/Kombinationen darstellen - Speicher wird linear in Zellen aufgeteilt

Wirtschaftsinformatik

Wofür steht IKS?
Informations- und Kommunikationssysteme

Wirtschaftsinformatik

Kernaufgabe der Wirtschaftsinformatik?
Beschreibung und Erklärung von IKS, Gestaltung neuer IKS und Analyse des Systemverhaltens von IKS

Wirtschaftsinformatik

Netzwerke mögliche Klassifikation: ?
geografische Ausdehnung, (z.B. Kupferkabel, Glasfaser), Funk (z.B. Wlan, bluetooth), optisch (Infrarot)

Wirtschaftsinformatik

Von-Neumann- Architektur: Cache
(zwischenspeicher) wurde erst später hinzugefügt

Wirtschaftsinformatik

Was ist das Client-Server-Modell?
-i.d.R Daten und/oder Verarbeitung auf dem Server -Interaktion und Benutzeroberfläche auf dem Client

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image

Grundlagen Wirtschaftsinformatik an der

Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr

Wirtschaftsinformatik 2 an der

Berufsakademie Rhein-Main

Wirtschaftsinformatik 2 an der

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Einführung in die Wirtschaftsinformatik an der

Duale Hochschule Baden-Württemberg

WINF (Wirtschaftsinformatik) an der

University of Applied Sciences Basel (FHBB )

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Wirtschaftsinformatik an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login