verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie viele Festplatten dürfen bei RAID-5 ausfallen, sodass kein Datenverlust entsteht?

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Hardware-Fehler?

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Permanente-Fehler

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Transiente Fehler

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Software-Fehler


Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Mehrfach-Fehler

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Einzel-Fehler

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Arten von Fehlern gibt es?


Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie ist die Reliability R(t) definiert?

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie ist das Ergebnis von lim t→∞ R(t)?

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie viele Festplatten dürfen bei RAID-0 ausfallen, sodass kein Datenverlust entsteht?

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Nennen Sie zwei Beispiele für Seitenkanalangriffe

Kommilitonen im Kurs verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

verteilte systeme und systemsicherheit

Wie viele Festplatten dürfen bei RAID-5 ausfallen, sodass kein Datenverlust entsteht?

1

verteilte systeme und systemsicherheit

Hardware-Fehler?

betreffen physische Teile des Systems



verteilte systeme und systemsicherheit

Permanente-Fehler

• dauerhaft 

• leicht erkennbar

verteilte systeme und systemsicherheit

Transiente Fehler

• vorübergehende Fehler, evtl. nicht reproduzierbar, z.B. Übertragungsfehler 

• können behoben werden durch wiederholte Ausführung der fehlerhaften Operation

verteilte systeme und systemsicherheit

Software-Fehler


 • betreffen logische Teile des Systems

verteilte systeme und systemsicherheit

Mehrfach-Fehler

• betreffen mehrere Komponenten des Systems gleichzeitig

• durch Fehlerfortpflanzung oder gemeinsame Fehlerquellen hervorgerufen

verteilte systeme und systemsicherheit

Einzel-Fehler

• betreffen einzelne Komponenten

• unabhängig von der Funktion anderer Systemteile

verteilte systeme und systemsicherheit

Welche Arten von Fehlern gibt es?


Hardware-Fehler

verteilte systeme und systemsicherheit

Wie ist die Reliability R(t) definiert?

R(t) = e−λ·t

verteilte systeme und systemsicherheit

Wie ist das Ergebnis von lim t→∞ R(t)?

lim t→∞   R(t) = 0

verteilte systeme und systemsicherheit

Wie viele Festplatten dürfen bei RAID-0 ausfallen, sodass kein Datenverlust entsteht?

0

verteilte systeme und systemsicherheit

Nennen Sie zwei Beispiele für Seitenkanalangriffe

• power analysis

• timing attack

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Rechnerstrukturen und Betriebssysteme

Software Entwicklung

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für verteilte systeme und systemsicherheit an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards