Sprache FDGM an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Sprache FDGM an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Sprache FDGM an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

wie lässt sich sprachsensibler Unterricht umsetzten? Erläutere die 4 Phasen des Scaffoldings!

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

was ist wichtig bei der Unterrichtsplanung? (SIOP-Modell)

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

wodurch zeichnet sich ein sprachsensibler Mathematikunterricht nach Meyer/ Tiedemann aus?

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was gilt es bei der Einführung von Fachbegriffen zu beachten?

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

was sind die Rollen der (Fach-) Sprache?

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

was bezeichnet man als gesteuerter Fremdsprachenerwerb?

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

welches Medium kann es in der Sprache geben?

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

was sind spezielle sprachliche Herausforderungen der deutschen Sprache?

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

was bezeichnet man als ungesteuerter Spracherwerb?

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

was bedeutet konzeptionell mündlich?

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

wie unterscheidet sich der kontextgebundene Sprachgebrauch von dem kontextreduziertem Sprachgebrauch?



Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

wann gilt eine Regel als Norm?

Kommilitonen im Kurs Sprache FDGM an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Sprache FDGM an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Sprache FDGM

wie lässt sich sprachsensibler Unterricht umsetzten? Erläutere die 4 Phasen des Scaffoldings!

  • Scaffolding:ein Gerüst bauen -> sprachliche Unterstützungsleistung
    • 1.Phase: fachlichen Gegenstand in den Mittelpunkt des Interesses rücken
    • 2.Phase: Vorstellung der Schlüsselwörter im Kontext der Situation
    • 3.Phase: Gespräche über Inhalte und Prozesse im Plenum
    • 4.Phase: Dokumentation der Ergebnisse


Sprache FDGM

was ist wichtig bei der Unterrichtsplanung? (SIOP-Modell)

  • Lehrplan und Unterrichtsthema: Aktivitäten, die das Lernen der festgelegten Inhalte und der Sprache miteinander verbinden
    • evtl. Lernmaterialien oder Hilfen
  • Aufbau von Hintergrundwissen: Verknüpfung mit bereits gelerntem und mit Themen, die relevant für die Kinder sind
  • Verständlicher Input: durch angemessene Sprache und verständliche Aufgabenstellungen
  • Strategien: Kinder zum Denken und zum Entwickeln von Lernstrategien anregen -> Scaffolding
  • Interaktion: Anregen zur Diskussion, Austausch und Nachdenken
  • Anwendung: des neu erworbenen Wissens (fachlich und sprachlich) sowie Förderung der Kompetenzen aus allen Teilbereichen
  • Umsetzung durch Verhalten und Taktung
  • Wiederholung und Leistungskontrolle

Sprache FDGM

wodurch zeichnet sich ein sprachsensibler Mathematikunterricht nach Meyer/ Tiedemann aus?

zeichnet sich dadurch aus, dass fortwährend vielfältige und reichhaltige Kommunikationssituationen bereitgestellt und eingefordert werden

Sprache FDGM

Was gilt es bei der Einführung von Fachbegriffen zu beachten?

  • kindgerechte Bezeichnung für "Fachbegriffe"
  • Transparenz geben über Notwendigkeit der Einführung
  • Begriffe laut und deutlich vorsprechen
  • Begriffe durch Gestik veranschaulichen
  • Kinder Bewegungen nachmachen lassen
  • Begriffe mit Artikel notieren
  • Begriffe erläutern / definieren
  • Zusätzliche Veranschaulichungen
  • Begriffe in Satz einbetten
  • Auf Plakaten festhalten
  • Beispiele (mind. 3)
  • Parallelen bzw. Kontrast zum Alltag thematisieren

Sprache FDGM

was sind die Rollen der (Fach-) Sprache?

  • Sprache als Lerngegenstand
  • Sprache als Lernmedium
  • Sprache als Lernvoraussetzung
  • Sprache als Lernhindernis

Sprache FDGM

was bezeichnet man als gesteuerter Fremdsprachenerwerb?

  • Lernen wird angeleitet
  • Sprache ist Lerngegenstand -> wird strukturiert unterrichtet und gelernt


Sprache FDGM

welches Medium kann es in der Sprache geben?

sprachliche Äußerung erfolgt mündlich oder schriftlich

Sprache FDGM

was sind spezielle sprachliche Herausforderungen der deutschen Sprache?

  • Wortschatz -> Fachbegriffe häufig nicht in Alltagssprache
  • Deklination -> Artikel
  • Komposita -> zusammengesetzte Nomen
  • Verben -> mit besonderen Vor- und Nachsilben oder trennbare Verben
  • Präpositionen -> um, über..
  • Passivkonstruktionen
  • Textverkettungsmittel (Pronomen, Konjunktionen, Adverbien)
  • Satzbau
  • Arbeitsanweisungen oft kurz gehalten
  • angemessener Mitteilungswortschatz muss vorhanden sein um Kompetenzen entwickeln zu können
  • Bedeutungsinterferenzen
  • Zahlen lesen und schreiben

Sprache FDGM

was bezeichnet man als ungesteuerter Spracherwerb?

  • "Submersion" -> Person in fremdsprachiges Umfeld, in dem die Erstsprache nicht unterstützt wird
  • Sprache nebenbei erworben, keine Korrektur
  • Sprachkentnisse reichen für Alltagssituationen


Sprache FDGM

was bedeutet konzeptionell mündlich?

  • gewisse Ungenauigkeiten werden akzeptiert, da direkt geklärt werden können
  • Register: Alltagssprache/ Umgangssprache
  • Ziel: rascher und reibungloser Austausch

Sprache FDGM

wie unterscheidet sich der kontextgebundene Sprachgebrauch von dem kontextreduziertem Sprachgebrauch?



  • inwieweit stützt der situative Kontext die Kommunikation? -> Mimik, Gestik
  • typisch für Alltag, rasche und reibungslose Verständigung -> sprachliche Fähigkeiten werden schnell erworben
  • typisch für institutionelle Bildungszusammenhänge oder wissenschaftliche Kommunikation, vollständige, präzise und prägnante Darstellung  -> Entwicklung der sprachlichen Fähigkeiten braucht Zeit
    • fachspezifische Bildungssprache muss selbst Lerngegenstand werden und gezielt gefördert werden

Sprache FDGM

wann gilt eine Regel als Norm?

  • sie muss in der Gruppe bekannt sein und befürwortet werden
  • ist mit einem hohen Maß an Verbindlichkeit versehen


grammatische Normen regeln, wie eine Struktur einer sprachlichen Äußerung im Mathematikunterricht beschaffen sein sollte


Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Sprache FDGM an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Sprache FDGM an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Körper Ebenen und Integument

Organisationsformen im Tierreich

Grundlagen der Biologie

Heimische Tiere

Fachbegriffe

Chemie

Evolutionsbiologie

Gesundheitsökonomie und -politik

Genetik

Organisationsformen im Tierreich

Skelettsystem

Verdauungssystem

Urogenitalsystem

Atmungssystem

Analysis

Morphologie und Systematik heimischer Gefäßpflanzen

Ökologie mitteleuropäischer Lebensräume

Biodiversität der Pflanzen

Muskulatur

Organische Chemie II

Gesundheitssystem

Biodiversität der Pflanzen

Tierphysiologie

BÜ Biodiversität der Pflanzen

Algen

Biodiversität Nahrungspflanzen

Vokabeln Biodiversität der Pflanzen

Übersicht im Pflanzenreich

Bau und Funktion des menschlichen Körpers

Nutzpflanzen + Familie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Sprache FDGM an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards