softwareentwicklung an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für softwareentwicklung an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs softwareentwicklung an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

wie setzt man ein Einzeilige Kommentar im Java ein.

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie setz Man Mehrzalige Kommentere im Java ein ?

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie setzt Man Dokumentationskommentare im Java ein und was ist das Unterschied zwischen die und Ein\Mehrzeiligen Kommentaren ?

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Bezeichner ?

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie wird Bezeichner eingegeben

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie wird ein Klassen und Methodenname eingegeben ?

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist eine Klasse im Java ?

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist eine Methode ?

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was für arten eine Methode gibt es ?

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wovon besteht eine Methode ?

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Objekt und wie wird er noch genant ?

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie wird ein Exemplar aufgeruft ?

Kommilitonen im Kurs softwareentwicklung an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für softwareentwicklung an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

softwareentwicklung

wie setzt man ein Einzeilige Kommentar im Java ein.

Einzeilige Kommentare beginnen mit  "//"  und enden mit der aktuellen Zeile.

softwareentwicklung

Wie setz Man Mehrzalige Kommentere im Java ein ?

• Mehrzeilige Kommentare beginnen mit "/*" und enden mit "*/."

softwareentwicklung

Wie setzt Man Dokumentationskommentare im Java ein und was ist das Unterschied zwischen die und Ein\Mehrzeiligen Kommentaren ?

a) Beginnen mit "/**" und enden mit "*/" und können sich ebenfalls über mehrere Zeilen erstrecken. 


b)Dokumentationskommentare stehen vor dem Element, das sie beschreiben. Die Dokumentation wird mit dem Programm javadoc erzeugt. Sie besteht aus Html-Dateien.

softwareentwicklung

Was ist ein Bezeichner ?

• Bezeichner spezifizieren die Namen von Klassen, Methoden, Variablen und Paketen. Ein Bezeichner kann beliebig lang sein. Alle Stellen sind signifikant.

softwareentwicklung

Wie wird Bezeichner eingegeben

• Bezeichner beginnen mit einem Buchstaben, Dollar-Zeichen oder Unterstrich. Dann dürfen weitere Buchstaben, Ziffern, Dollarzeichen oder Unterstriche folgen. Bezeichner dürfen weder Schlüsselwörter noch true, false oder null sein.

softwareentwicklung

Wie wird ein Klassen und Methodenname eingegeben ?

• Klassennamen sollten mit einem Großbuchstaben beginnen. Methodennamen fangen mit einem Kleinbuchstaben an. Haben sie mehrere Komponenten, ist die erste oft ein Verb. Weitere Komponenten beginnen dann mit einem Großbuchstaben: hasMoreElements. Für Variablennamen gelten die Konventionen wie für Methoden. Paketnamen bestehen ausschließlich aus Kleinbuchstaben.

softwareentwicklung

Was ist eine Klasse im Java ?

Eine Klasse definiert für ihre Exemplare, welche Methoden an ihnen aufrufbar sind.

Von einer Klasse können für gewöhnlich beliebig viele Exemplare erzeugt werden.

softwareentwicklung

Was ist eine Methode ?

Eine Methode in einer Java Klasse entspricht einer Prozedur aus der imperativen Programmierung, mit dem Unterschied, dass Sie nur innerhalb einer Klasse existieren kann.

Die Methoden, die an den Exemplaren einer Klasse aufrufbar sind, bilden die Schnittstelle (engl.: interface) der Klasse.

softwareentwicklung

Was für arten eine Methode gibt es ?

Bei den Methoden unterscheidet man zwischen sondierenden Methoden (geben Variablenwerte zurück, verändern sie jedoch nicht) und verändernden Methoden (Verändern einen oder mehrere Variablenwerte). Eine Kombination aus beiden ist möglich z.B. wenn eine Methode sowohl Variablen- werte verändert als auch diese zurückgibt.

softwareentwicklung

Wovon besteht eine Methode ?

Methoden können Parameter (engl.: parameters) haben, mit denen zusätzliche Informationen für eine Aufgabe angegeben werden. Ein Parameter hat einen Namen und einen Typ (engl.: type) der festlegt, von welcher Art der Parameter ist. Beispiele für Typen sind die Ganzen Zahlen (in Java u.a. int), Zeichenketten (in Java String) und Wahrheitswerte (in Java boolean).

softwareentwicklung

Was ist ein Objekt und wie wird er noch genant ?

Objekte (engl.: objects) sind Exemplare (engl.: instances) von Klassen.

Wir benutzen Exemplare, indem wir ihre Methoden aufrufen.

softwareentwicklung

Wie wird ein Exemplar aufgeruft ?

Ein Exemplar hat einen internen Zustand, welcher sich in den Belegungen seiner Felder (engl.: fields) widerspiegelt und von außen nicht unmittelbar einsehbar ist. Er kann aber über Methoden abgefragt und verändert werden.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für softwareentwicklung an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang softwareentwicklung an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für softwareentwicklung an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback