SE 1 an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für SE 1 an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs SE 1 an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor. 1

  • F:
  • 1. Was ist Software ?

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

2. Wo liegt die Herausforderung von kleinen Programmen zu Softwaresystemen vor allem in der Größenordnung?

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

3. Was ist Software-Entwicklung ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

4. Wie heißen die Teile eines Systems ?

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

5. Welche mögliche Gründe gibt es für Entwicklungsfehler ?

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

vor.1

F: 

6. Was müss ein oder eine Softwareentwickler-erin tun, wenn einen Entwicklungsfehler in einem System gibt ?

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

7. Warum ist Software-Entwicklung
schwer?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

8. Wie ist Software-Entwicklung mehr als Programmierung ?

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

9. Wie ist Software-Entwicklung ein Problemlösen ?

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

10. Welche wichtige Hilfsmittel gibt für das Lösen von Problemen in SE ? 


Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

11. Was ist Algorithmus- Definition (informell) ?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vor.1

F:

12. was ist Karel the Robot ?

Kommilitonen im Kurs SE 1 an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für SE 1 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

SE 1

Vor. 1

  • F:
  • 1. Was ist Software ?

A: 

Allgemeine Definition: 

Software ist wichtig und Cool

Es gibt bekannte Software(Web) Anwendungen

Gesellschaftlicher Einfluss von Software

Eingebettete Soft ware in der Heizung, der Glühbirne oder Ofen

Software ist überall


Begriff: Software

1- Software ist eine Familie von 

  • ausführbaren Computerprogrammen,
  • damit verbundenen Ressourcen (z.B Bilder oder Schriftarten)
  • Sowie Anwenderdatenbeständen

          > Die 

  • zur Lösung einer fest gelegten Aufgabe
  • eine bestimmte Menge von Funktionen anbietet und
  • auf vorgegebenen Hardwarestrukturen zur Ausführung bringt.



  • Software ist oft sehr umfangreich und besteht neben Code auch aus Nutzerdokumentation, Anforderungs- und Architekturbeschreibung...

SE 1

Vor.1

F:

2. Wo liegt die Herausforderung von kleinen Programmen zu Softwaresystemen vor allem in der Größenordnung?

A:

  • Zeitaufwand
  • Problemstellung
  • Teamgröße
  • Koplexität
  • Lange Betriebszeiten
  • ...


SE 1

Vor.1

F:

3. Was ist Software-Entwicklung ?

A:

eine harte aber spannende Reise

  • Ziel wählen
  • Schwierigkeiten ermitteln
  • Weg in Teilstrecken planen
  • Kurs immer wieder korrigieren

SE 1

Vor.1

F:

4. Wie heißen die Teile eines Systems ?

A:

Module/ Komponenten


Die unmögliche Gabel !

Das unmögliche kommt wenn wir versuchen die Teile (Subsysteme) zusammenzulegen.

SE 1

Vor.1

F:

5. Welche mögliche Gründe gibt es für Entwicklungsfehler ?

A:

  • Schlechte Kommunikation
  • Falsche Verwendung des Kompasses
  • Berechnung/ Algorithmischer Fehler

SE 1

vor.1

F: 

6. Was müss ein oder eine Softwareentwickler-erin tun, wenn einen Entwicklungsfehler in einem System gibt ?

A: 


Erste Einblicke
1. Wir müssen zuerst das Problem verstehen
2. Wir lösen ein komplexes Problem indem
wir es in kleine Teile unterteilen
(“divide and conquer”)
3. Dann setzen wir die Teile zu einem
größeren System zusammen
4. Dann testen wir ob es Fehler gibt


SE 1

Vor.1

F:

7. Warum ist Software-Entwicklung
schwer?

A:

1. Problem oft unklar definiert
2. Entwicklungsschritte schwer zu koordinieren
3. Software ist diskret und unsichtbar
• Konkrete Systeme haben keine Überraschungen
• Diskrete Systeme können Überraschungen
haben (Fehler)

SE 1

Vor.1

F:

8. Wie ist Software-Entwicklung mehr als Programmierung ?

A: 

Problemlösen
• Problemverstehen
• Vorschlag einer Lösung und eines Plans
• Experimentieren, programmieren und testen
• Umgang mit Komplexität
• Erstellen von Vereinfachungen und Skizzen
(Abstraktionen und Modellen)
• Kommunizieren
• Mit dem Entwickler-Team
• Mit dem Kunden bzw. mit den Benutzern

SE 1

Vor.1

F:

9. Wie ist Software-Entwicklung ein Problemlösen ?

A:

• Analyse:
• Verstehen was das Problem ist und
unterteilen des Problems in kleinen Teilen
• Synthese:
• Zusammenlegen von Teillösungen in eine
größere Struktur
• Testen:
• Ob die größere Struktur das tut was sie
tun soll

SE 1

Vor.1

F:

10. Welche wichtige Hilfsmittel gibt für das Lösen von Problemen in SE ? 


A

• Algorithmen
• Programmiersprachen
• Techniken und Notationen
• Methoden
• Werkzeuge

SE 1

Vor.1

F:

11. Was ist Algorithmus- Definition (informell) ?

• Ein Algorithmus besteht aus endlich vielen
wohldefinierten Einzelschritten zur Lösung
eines bestimmten Problems
• Handlungsvorschrift für die Lösung
• Die Einzelschritte des Algorithmus können in
Programmiersprachen beschrieben werden,
wenn Sie von einem Computer ausgeführt
werden sollen

SE 1

Vor.1

F:

12. was ist Karel the Robot ?

A:

Eine einfache Programmiersprache

• Entwickelt in den 1970s
• An der Stanford Universität von
Rich Pattis
• Ziel: Grundlage der
Programmierung lernen ohne
Komplexität der gängigen
Programmiersprachen
• Vereinfachung von Komplexität
(Modellierung)
• Spaß

e

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für SE 1 an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image

SE an der

TU Darmstadt

SE an der

Hochschule Worms

WK 1. Sem an der

Hochschule Kempten

EA 1. Sem an der

Hochschule Kempten

S 1 an der

Universität Klagenfurt

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch SE 1 an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für SE 1 an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards