Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie wurde Auxin entdeckt und welches waren die ersten Experimente?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

häufigstes natürliches Auxin

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Biosynthese von Auxin 

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wodurch kann IAA irreversible zerstört werden? 

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie wird IAA transportiert?

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Funktionen von Auxin

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Molekularer Wirkmechanismus von Auxin 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

PIN 1 Protein und Mutante

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Säure-Wachstums-Hypothese

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Chemiosmotisches Modell des polaren Auxin Transporters

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Entdeckung von Gibberellin

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wo sind Gibberellinquellen?

Kommilitonen im Kurs Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Pflanzenphysiologie

Wie wurde Auxin entdeckt und welches waren die ersten Experimente?

Darwin 1880 - phototropische Krümmung der Koleoptile von Graskeimlingen, Partialbelichtung, seitlich belichtet, Krümmungswachstum verursachend, verstärktes Wchstum der Schattenflanke, Lichtflanke eingekrümmt


Went 1926 - "Wuchstoff", Koleoptile von Haferkeimlingen, apikale Spitze abgeschnitten auf Agar gelegt und später Agar auf Schnittstelle (ohne bedecken wachsen Seitenknospen, bedeckt Seitenknospenwachsum gehemmt) + rasches Wachstum, in der Spitze Wuchsstoff sezerniert

Pflanzenphysiologie

häufigstes natürliches Auxin

IAA, Indol 3 essigsäure, universelles Auxin

Pflanzenphysiologie

Biosynthese von Auxin 

Hauptweg: über Tryptophan, Indolpyruvat und Indolacetaldehyd zu Indolessigsäure

alternative Wege: über Tryptamin oder Indol 3acetaldoxim, Indol 3 acetronitril

besonderer Weg: bei Agrobacterium tumefaciens über Indolacetamid

Pflanzenphysiologie

Wodurch kann IAA irreversible zerstört werden? 

durch oxidative Decarboxylierung

Pflanzenphysiologie

Wie wird IAA transportiert?

wird polar transportiert, wandert vom Apex zur Organbasis, basipetaler Transport von Zelle zu Zelle, IAA Anionen werden über einen elektrochemischen H+ Gradienten zwischen Apoplast und Cytoplasma durch Plasmamembran gebracht, Auxininfluxtransporter, Ausstrom in den Apoplasten erfolgt über Auxineffluxtransporter 

Pflanzenphysiologie

Funktionen von Auxin

Wachstumsprozesse werden gesteuert; Regulation Zellwachstum

1. Unterdrückung des Austreibens von Seitenknospen/Aufrechterhaltung der apikalen Dominanz

2. Fruchtentwicklung

3. Mitoseaktivität im Kambium

4. Induktion der Differenzierung von Xylem und Phloemzellen

5. Bildung von Adventivwurzeln 

6. Phototropismus - wachsen zum Licht 
7. Gravitropismus - wachsen zur Gravitation
8. Zellstreckung - fördert Längenwachstum, Ansäuerung Zellwände 
9. Hemmen Streckungswachstum der Wurzeln

Pflanzenphysiologie

Molekularer Wirkmechanismus von Auxin 
In Abwesenheit von IAA bindet der Repressor Aux/IAA Protein an Transkriptionsfaktor, bindet an Erkennungssequenz AuxRe, durch Repressor kann Transkriptionsfaktor nicht das Gen ablesen, kommt genügend IAA bindet es an TIR1 Rezeptor Protein, Rezeptorproteinkomplex bindet an Aux/IAA Repressor, wodurch Ubiquitin an Repressiv anlagert, Markierung für Proteasom, Proteasombaut Repressiv ab, Gen ist dann frei 

Pflanzenphysiologie

PIN 1 Protein und Mutante

PIN1 Protein ist ein Teil des Auxin Efflux Carrier Komplexes, befindet sich an den apikalen Seiten der Zelle, erlaubt den Transport des Auxins 

Pflanzenphysiologie

Säure-Wachstums-Hypothese

Auxinzugabe führt zu verstärkten H+-ATPase Expression und Aktivierung, Protonenausstrom, dadurch kommt es zur verstärkten Ansäuerung der Zellwand, Aufweichung der Zellwand, verminderter Druck, Absenkung Wasserpotential, Zellwandlockerung durch Expansine, lösen der Wasserstoffbrücken zwischen Polysacchariden, Wassereinstrom, Wachstum 

Pflanzenphysiologie

Chemiosmotisches Modell des polaren Auxin Transporters

In Apoplasten liegt bei pH 5 Auxin vorwiegend als IAA (pKs(IAAH)=4,75) vor.
In der Zelle liegt bei pH 7 vorwiegend die dissoziierte Form IAA- vor.

Die Auxin Importer (AUX/LAX) transportieren IAAH; die Auxin Exporter (PINs) transportieren IAA-.

Durch die polare Organisation der Transporter realisiert sich Spross ein basipetaler, im Wurzelzylinder ein polar akropetaler und im Wurzelparenchym ein basipetaler Transport.

Pflanzenphysiologie

Entdeckung von Gibberellin

Phytopathologe entdeckt Phytotoxin, "verrückter Reis", -> hoher Wuchs, kein Fruchtansatz, durch den Pilz Gibberela fujikuroi

Pflanzenphysiologie

Wo sind Gibberellinquellen?

unreife Samen oder Früchte, junge Blätter, Wurzel und Sprossspitzen 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Pflanzenphysiolgie

Pflanzenphysiologie 2

Pflanzenphysiologie 3

Pflanzenphysio

Pflanzen-Physiologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Pflanzenphysiologie an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login