Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg

CitySTADT: Hamburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Nährstoffbewegung im Boden

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Gesetz des Minimums

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Allgemeine Mangelsymptome

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Osmose

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wichtigste Elemente des Nährstoffhaushalts

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Mobile Elemente

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Makroelemente

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Mikroelemente

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Immobile Elemente

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Licht absorbierende Pigmente

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Protonengradient

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Xylem

Beispielhafte Karteikarten für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Pflanzenphysiologie 2

Nährstoffbewegung im Boden

Findet durch Diffusion und Massenströme im Zuge der Bewässerung statt

Pflanzenphysiologie 2

Gesetz des Minimums

Der im Verhältnis am geringsten vorliegende Faktor (Minimumfaktor/ Limitierender Faktor) limitiert das Wachstum

Pflanzenphysiologie 2

Allgemeine Mangelsymptome

– Eingeschränktes Wachstum

– Chlorosen (Gelbsucht)

– Nekrosen(Absterben von Gewebe)

Pflanzenphysiologie 2

Osmose

Osmose= Diffusion durch semipermeable Membran
-> wichtigster Transportmechanismus von Zelle zu Zelle

Zelle in hypotonischem Medium: Wasser diffundiert hinein und Tugordruck nimmt zu

Zelle in hypertonischem Medium: Wasser diffundiert aus Zelle hinaus
-> Pflanze welkt

Pflanzenphysiologie 2

Wichtigste Elemente des Nährstoffhaushalts

– Kohlenstoff
– Wasserstoff
– Sauerstoff

Pflanzenphysiologie 2

Mobile Elemente

• Stickstoff, Phosphor, Magnesium, Clor, Natrium, Zink, Molybdän

-> bei Mangel an mobilen Elementen treten die Mangelerscheinungeb zuerst in den älteren Blättern auf

Pflanzenphysiologie 2

Makroelemente

Elemente, die in größerer Konzentration benötigt werden
-> machen 3,5% der Masse einer Pflanze aus

Stickstoff, Phosphor, Kalium, Calcium, Magnesium, Schwefel und Silizium

Pflanzenphysiologie 2

Mikroelemente

Elemente, die in geringerer Konzentration benötigt werden
-> machen ca. 0,5% der Masse der Pflanze aus

Eisen, Chlor, Bohr, Mangan, Molybdän, Zink, Kupfer, Natrium, Nickel

Pflanzenphysiologie 2

Immobile Elemente

• Calcium, Kupfer, Eisen, Schwefel, Bohr

-> bei Mangel an immobilen Elementen treten die Mangelerscheinungen zuerst in den jüngeren Blättern auf

Pflanzenphysiologie 2

Licht absorbierende Pigmente

– Chlorophyll a

– Chlorophyll b

– Carotinoide

Pflanzenphysiologie 2

Protonengradient

Durch die Photolyse des Mangan Clusters entstehen im Lumen Protonen und bauen einen Protonengradienten auf
-> verstärktdirch Protonentransport des QB, den Q-Zyklus und den zyklischen Elektronentransport

Pflanzenphysiologie 2

Xylem

• verholztes, abgestorbene Gewebe, das von Tracheen durchzogen ist und eine primäre und eine sekundäre Wand hat
-> sekundäre Wand bildet Stützstrukturen (Spiralen/Ringe)

– Einzelne Röhren (Tracheen) haben eine einfache Öffnung oder ein Gitter als Abschluss
– Kommunizieren über Pits mit benachbarten Zellen

–> bei Lufteinschluss in einer Xylemzelle ist der Wasserfluss unterbrochen und die Zelle verliert ihre Funktion

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Pflanzenphysiologie 2 an der Universität Hamburg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.