Organische Chemie II an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Organische Chemie II an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Organische Chemie II an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Induktiver Effekt

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

+ I

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

- I

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Mesomerer Effekt

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

+ M

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

- M

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

das System aktivierende Effekte

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

das System desaktivierende Effekte

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

nach ortho oder para dirigierende Effekte

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

nach meta dirigierende Effekte

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

-NH2

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

-NH-R

Kommilitonen im Kurs Organische Chemie II an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Organische Chemie II an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Organische Chemie II

Induktiver Effekt
Elektronen können in das System gegeben oder aus dem System genommen werden

Organische Chemie II

+ I
Substituent wirkt als Elektronen-Donor

Organische Chemie II

- I
Substituent wirkt als Elektronenakzeptor

Organische Chemie II

Mesomerer Effekt
Substituenten dienen als Resonanzdonor bzw. als Resonanzakzeptor

Organische Chemie II

+ M
Substituent besitzt ein freies Elektronenpaar, welches durch Resonanz in das System gebracht werden kann, er ist also ein Resonanzdonor

Organische Chemie II

- M
Substituent kann ein Elektronenpaar aus dem System herausziehen und dient daher als Resonanzakzeptor

Organische Chemie II

das System aktivierende Effekte
+ I
+ M

Organische Chemie II

das System desaktivierende Effekte
- I
- M
Halogene

Organische Chemie II

nach ortho oder para dirigierende Effekte
+ I
+ M
Halogene (Achtung: Ausnahme!)

Organische Chemie II

nach meta dirigierende Effekte
- I
- M

Organische Chemie II

-NH2
stark aktivierend (+ M)
ortho- und para-dirigierend

Organische Chemie II

-NH-R
stark aktivierend (+ M)
ortho- und para-dirigierend

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Organische Chemie II an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Organische Chemie II an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Körper Ebenen und Integument

Organisationsformen im Tierreich

Grundlagen der Biologie

Heimische Tiere

Fachbegriffe

Chemie

Evolutionsbiologie

Gesundheitsökonomie und -politik

Genetik

Organisationsformen im Tierreich

Skelettsystem

Verdauungssystem

Urogenitalsystem

Atmungssystem

Analysis

Morphologie und Systematik heimischer Gefäßpflanzen

Ökologie mitteleuropäischer Lebensräume

Biodiversität der Pflanzen

Sprache FDGM

Muskulatur

Gesundheitssystem

Biodiversität der Pflanzen

Tierphysiologie

BÜ Biodiversität der Pflanzen

Algen

Biodiversität Nahrungspflanzen

Vokabeln Biodiversität der Pflanzen

Übersicht im Pflanzenreich

Bau und Funktion des menschlichen Körpers

Nutzpflanzen + Familie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Organische Chemie II an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback