Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kriterien für die Unterscheidung von Märkten: Nach Gütern

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kriterien für die Unterscheidung von Märkten: Nach Machtverteilung

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kriterien für die Unterscheidung von Märkten: Nach Richtung der Transaktion

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kriterien für die Unterscheidung von Märkten: Nach regionaler Ausdehnung

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kriterien für die Abgrenzung des relevanten Marktes: Produkte

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kriterien für die Abgrenzung des relevanten Marktes: Bedürfnisse

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kriterien für die Abgrenzung des relevanten Marktes: Nachfrager

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kriterien für die Abgrenzung des relevanten Marktes: Anbieter

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Aktivitätsorientierte Definition von Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Beziehungsorientierte Definition von Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Führungsorientierte Definition von Marketing

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Integrative Marketingdefinition

Kommilitonen im Kurs Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Marktorientiertes Management

Kriterien für die Unterscheidung von Märkten: Nach Gütern

Konsumgütermärkte, Industriegütermärkte, Märkte für Dienstleistungen

Marktorientiertes Management

Kriterien für die Unterscheidung von Märkten: Nach Machtverteilung

Käufermärkte, Verkäufermärkte

Marktorientiertes Management

Kriterien für die Unterscheidung von Märkten: Nach Richtung der Transaktion

Beschaffungs- und Absatzmärkte

Marktorientiertes Management

Kriterien für die Unterscheidung von Märkten: Nach regionaler Ausdehnung

Regionale Märkte, Ländermärkte, internationale Märkte, globale Märkte

Marktorientiertes Management

Kriterien für die Abgrenzung des relevanten Marktes: Produkte

Beispiel: „Markt für Freizeitaktivitäten“ = alle Produkte/Dienstleistungen, die mit der Freizeitgestaltung zu tun haben

Marktorientiertes Management

Kriterien für die Abgrenzung des relevanten Marktes: Bedürfnisse

Beispiel: „Markt für Mobilität“ = alle Bedürfnisse der Fortbewegung wie „Zug fahren“, „Fliegen“, „Sportwagen fahren“, „Rad fahren“

Marktorientiertes Management

Kriterien für die Abgrenzung des relevanten Marktes: Nachfrager

Beispiel: „Markt der vermögenden Privatkunden“ = alle Nachfrager, die ein überdurchschnittliches Vermögen haben

Marktorientiertes Management

Kriterien für die Abgrenzung des relevanten Marktes: Anbieter

Beispiel: „Lebensmittelmarkt“ = alle Unternehmen, die Lebensmittel herstellen bzw. vertreiben

Marktorientiertes Management

Aktivitätsorientierte Definition von Marketing

Marketing= Bündel von marktgerichteten Aktivitäten eines Unternehmens

→ Betonung des Marketingmix

Marktorientiertes Management

Beziehungsorientierte Definition von Marketing

Marketing = Aufbau, Erhalt und Stärkung von Kundenbeziehungen

→ Hervorhebung von Kundenbeziehungen

Marktorientiertes Management

Führungsorientierte Definition von Marketing

Marketing = Führung des gesamten Unternehmens nach der Leitidee der Marktorientierung / marktorientiertes Entscheidungsverhalten von Unternehmen

→ Betonung der unternehmens- internen Rahmenbedingungen für marktbezogene Aktivitäten

Marktorientiertes Management

Integrative Marketingdefinition

Marketing hat eine unternehmensexterne und eine unternehmensinterne Facette.

Sowohl die externen als auch die internen Ansatzpunkte des Marketing zielen auf eine im Sinne der Unternehmensziele optimale Gestaltung von Kundenbeziehungenab.

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Grundkurs Soziologie

Investition I und Finanzierung I

Vertriebsmaagement

kollektives arbeitsrecht

Kostentheorie

Public & Nonprofit Management

Volkswirtschaftslehre Grundkurs

Gesundheitsökonomik

GK VWL

Verhaltensökonomie

GK Soziologie Dyroff/ Roepert

GK Soziologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Marktorientiertes Management an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback