Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Haupttypen immergrüne Nadelbäume

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Meroplankton

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Faktoren bestimmen die Artenzahl nach dem Konzept der Inselbiographie

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Anpassungen von Pflanzen an Feuer

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Allensche Regel

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Bergmannsche Regel

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist eine Savanne?

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche drei Wüstentypen gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Namen der 9 Zonobiome

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie viele Zonobiome gibt es?

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Biom?

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Populationswachstum Berechnen

Kommilitonen im Kurs Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Lernzielkatalog Ökologie

Haupttypen immergrüne Nadelbäume

Kiefer, Tanne, Fichte

Lernzielkatalog Ökologie

Meroplankton

Organismen die nur einen Teil ihres Lebens im Plankton verbringen und dann meist benthisch leben

Lernzielkatalog Ökologie

Welche Faktoren bestimmen die Artenzahl nach dem Konzept der Inselbiographie

– weniger Arten, weil weniger interspeziefische Konkurrenz & Druck durch Räuber -> weniger spezifische Anpassungen nötig
– oft kleinere Arten (Ressourcenmangel)
Oft nur spezifische (schwimm-/flugfähige) oder verdriftete Arten

Lernzielkatalog Ökologie

Anpassungen von Pflanzen an Feuer

– Ätherische Öle -> schnelleres Abbrennen
– Samen fangen erst nach Feuer an zu keimen (langlebig und feuerresistent)
– Schnelle Wachstumsphase der Jungpflanzen

Lernzielkatalog Ökologie

Allensche Regel

Kleinere Körperanhängsel bei kälteren Temperaturen

Lernzielkatalog Ökologie

Bergmannsche Regel

Körper  größer wenn kälter -> besseres Oberflächen Volumen Verhältnis

Lernzielkatalog Ökologie

Was ist eine Savanne?

Savanne = tropisches Grasland unter Waldklima  
Gründe für Savannenentstehung: 
(1) Natürliche Savannen:
– Nässesavanne (edaphisch): Überschwemmungsdauer > 8 Monate
– Dichtboden-Savanne (edaphisch): betonartige Schicht in geringer Tiefe
– Brand-Savanne (Feuerklimax): v. a. im trockenen Subzonobiom
– Brand-Wildfraß-Savanne (Feuer- und biotische Klimax): Zyklus!

(2) Anthropogene Savannen: Menschliche Übernutzung
– planmäßige Brände (zwecks Beweidung)
– Überweidung
– Feuerholzentnahme

Lernzielkatalog Ökologie

Welche drei Wüstentypen gibt es?

(1) Vollwüste: nördliche Sahara, Tunesien  
(2) Halbwüste mit Horstgräsern und Sträuchern: Mojave-Wüste, USA
(3) Halbwüste: Dornsukkulenten-Gesellschaft mit Euphorbia canariensis auf den Kanaren

Lernzielkatalog Ökologie

Namen der 9 Zonobiome

I Äquatoriales ZB
II Tropisches ZB
III Subtropisches ZB
IV Mediterranes ZB
V Ozeanisches ZB
VI Nemorales ZB
VII Kontinentales ZB
VIII Boreales ZB
IX Polares ZB

Lernzielkatalog Ökologie

Wie viele Zonobiome gibt es?

Es gibt 9 ZB.

Lernzielkatalog Ökologie

Was ist ein Biom?

räumlich zusammenhängender Teilbereich eines Zonobioms (oder durch abweichende Böden oder Gebirgslage vom jeweiligen Zonobiom abgesetztes, großflächiges Ökosystem).

Lernzielkatalog Ökologie

Populationswachstum Berechnen

Ln(Nt) = ln(N0) + r * t -> Ergebniss in e¹ einsetzen

Bsp: Gesamtpopulation des Kakapo besteht derzeit aus 92 Individuen. Die Pupulation hat eine Wachstumsrate von 6%
1. Wie viele Kakapos wird es nach 5 Jahren geben?
r= 0,06
N0= 92
-> ln(92) + 0,06 * 5 = 4,82-> in e¹ einsetzen

-> e⁴’⁸² = 124 Individuen nach 5 Jahren
2. Wann erreicht die Population die kritische Größe von 500 Individuen
ln(500) = ln(92) + 0,06 * t                | – ln(92)
ln(500) – ln(92) = 0,06 * t                | : 0,06
(ln(500) – ln(92)) : 0,06 = t -> t= 28,2 

-> nach 28 Jahren erreicht die Population die kritische Größe

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Lernzielkatalog Ökologie an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback