Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Organisationsebenen des menschl. Körpers

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Weitere Körperhohlräume

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist das Integument?

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Hautatmung beim Menschen? Wie signifikant ist sie?

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie schnell erneuert sich die Epidermis?

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind die 3 (Haupt-)Schichten des Integument? 

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Melonezytendichte in der Haut?

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

 Was bilden Melanozyten?

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie unterscheidet sich die Melanozytenzahl bei verschiedenen Ethnien?

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Melanosomen?

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was machen Keratinozyten mit Melanosomen?

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie viel Prozent der Epidermiszellen sind Melanozyten?

Kommilitonen im Kurs Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Körper Ebenen und Integument

Organisationsebenen des menschl. Körpers
  • Chemische Ebene: Atome, Moleküle, Ionen
  • Zellebene: Moleküle und Organellen bilden Zellen
  • Gewebeebene: Zellen bilden Gewebe
  • Organebene: versch. Gewebe bilden Organe
  • Organsystemebene: mehrere Organe arbeiten eng zusammen und bilden Funktionseinheit
  • Organismusebene: die Organsysteme bilden den Organismus 

Körper Ebenen und Integument

Weitere Körperhohlräume
  • Augenhöhle
  • Mittelohr
  • Mund- und Nasenhöhle
  • Lumen des Verdauungskanals
  • Gelenkhöhlen ( zB Ellenbogen oder Knie)

Körper Ebenen und Integument

Was ist das Integument?
Die äußere Körperhülle, Decke.
Haut und Anhangsorgane
( Haare, Nägel, Hautdrüsen)

Körper Ebenen und Integument

Hautatmung beim Menschen? Wie signifikant ist sie?
Gastaustausch über die Haut ist minimal und vernachlässigbar.
O2-Aufnahme: 1,5% und CO2-Ausscheidung: 2,7%

Körper Ebenen und Integument

Wie schnell erneuert sich die Epidermis?
Die Epidermis erneuert sich komplett innerhalb eines Monats

  • Schuppen: abgestoßende zusammenhängende Zellen der Kopfhaut                                                         
  • Fein abgeschliffende Hautzellen:, "Schnutzränder", " Kragenspeck"

Körper Ebenen und Integument

Was sind die 3 (Haupt-)Schichten des Integument? 
1. Epidermis (Oberhaut): ektodermales Epithel

2. Dermis, Corium ( Lederhaut): mesodermales Bindegewebe

3. Subcutis (Unterhaut):
-lockeres, fettreiches Bindegewebe
-gehört nicht zur eigentlichen Haut (Cutis)
-befestigt Haut an die tiefer gelegenen Gewebe


**Epidermis+Dermis = Cutis (+Anhangsorgane: Haare, Nägel, Hautdrüsen)

***Epidermis+Dermis+Subcutis = Integument (Hautdecke)

Körper Ebenen und Integument

Melonezytendichte in der Haut?
1000/mm2 in der Haut.

Stärkere Dichte in: Gesicht, Nacken, Brustwarzen, Hodensack, äußere Schamlippen = 2000/mm2 Haut

Körper Ebenen und Integument

 Was bilden Melanozyten?
Sie bilden Melanine.
Also gelbrote oder schwarzbraune Hautpigmente.

Körper Ebenen und Integument

Wie unterscheidet sich die Melanozytenzahl bei verschiedenen Ethnien?
Die Anzahl ist gleich bei allen Ethnien, aber dunkelhäutige Menschen haben eine höhere Melaninsynthese und größere Melanosomen.

Körper Ebenen und Integument

Was sind Melanosomen?
Melanosomen sind von Melanozyten abgeschnürrte Melaninvesikel.

Körper Ebenen und Integument

Was machen Keratinozyten mit Melanosomen?
Keratinozyten nehmen Melanosomen auf.

Körper Ebenen und Integument

Wie viel Prozent der Epidermiszellen sind Melanozyten?
8%

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Organisationsformen im Tierreich

Grundlagen der Biologie

Heimische Tiere

Fachbegriffe

Chemie

Evolutionsbiologie

Gesundheitsökonomie und -politik

Genetik

Organisationsformen im Tierreich

Skelettsystem

Verdauungssystem

Urogenitalsystem

Atmungssystem

Analysis

Morphologie und Systematik heimischer Gefäßpflanzen

Ökologie mitteleuropäischer Lebensräume

Biodiversität der Pflanzen

Sprache FDGM

Muskulatur

Organische Chemie II

Gesundheitssystem

Biodiversität der Pflanzen

Tierphysiologie

BÜ Biodiversität der Pflanzen

Algen

Biodiversität Nahrungspflanzen

Vokabeln Biodiversität der Pflanzen

Übersicht im Pflanzenreich

Bau und Funktion des menschlichen Körpers

Nutzpflanzen + Familie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Körper Ebenen und Integument an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards