Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie definiert sich "reach" = Reichweite?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welcher Trade-Off ergibt sich bei klassischen Medien, wenn es darum geht die richtige Zielgruppe zu targetieren?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie hat sich der Kauf-Tunnel im Laufe des digitalen Zeitalters verändert?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welches Resultat kann nach dem ELM Werbung auf die Informationsverarbeitung des Konsumenten haben?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Effekte hat TV auf SEM?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wieso beeinflusst TV das SEM?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Resultate wurden hinsichtlich indirekter Effekte von paid search gefunden?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Bedeutung hat Collaboration im Zusammenhang mit Media Synergies und was bedeutet dies?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Folgen haben der gezielte Einsatz von Offline, Online & DM Werbemitteln?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Medien sind für die Unterstützung von DM besonders wichtig?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was muss man beachten, wenn man DM durch klassische Medien unterstützen möchte?

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Woran liegt es, dass Konsumenten Informationen unterschiedliche wahrnehmen?

Kommilitonen im Kurs Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Integrated Marketing Communications

Wie definiert sich "reach" = Reichweite?

Wird verwendet, um auszudrücken, wie viele Leute oder Prozent der Leute einmal einem oder einer Kombination von Medien ausgesetzt waren.  

Integrated Marketing Communications

Welcher Trade-Off ergibt sich bei klassischen Medien, wenn es darum geht die richtige Zielgruppe zu targetieren?

Coverage (Reichweite) vs. Composition (Inhalt Zeitschrift)

-> Magazin mit hoher Reichweite aber unselektiertem Inhalt vs. Magazin mit geringer Reichweite aber Zielgruppenpublikum

Integrated Marketing Communications

Wie hat sich der Kauf-Tunnel im Laufe des digitalen Zeitalters verändert?

– Früher war es wichtig sich von vielen Marken abzugrenzen
– Heutzutage ist es zudem wichtig, dass Loyalität aufgebaut wird, da Markenwechsel durch digitale Angebote/Werbung gestiegen ist (das zugängliche Angebot ist für Konsumenten viel größer = einfacher zu vergleichen)

Integrated Marketing Communications

Welches Resultat kann nach dem ELM Werbung auf die Informationsverarbeitung des Konsumenten haben?

Bommerang:
– Ungünstige Gedanken überwiegen
– Kognitive Struktur und Einstellung verändert sich negativ

Persuasion (Überzeugung):
– Günstige Gedanken dominieren
– Positive Veränderung der Struktur und Einstellung zum Produkt

Integrated Marketing Communications

Welche Effekte hat TV auf SEM?

– TV advertising has a small but positive effect on category search

– TV advertising increases branded keyword choice

Integrated Marketing Communications

Wieso beeinflusst TV das SEM?

• TV advertising might stimulate online search if it increases consumers’ stock of objective knowledge.
• TV advertising increases consumers’ perceived knowledge, it may increase the chance the consumer enters branded keywords into a search engine.
• Incidental exposure to television advertising changes the keywords a consumer would use to search.

Integrated Marketing Communications

Welche Resultate wurden hinsichtlich indirekter Effekte von paid search gefunden?

– Indirekte Effekte sind existent!

– This is an important empirical finding because it indicates that investments in paid search advertising may pay dividends to firms above and beyond their immediate effects.

Integrated Marketing Communications

Welche Bedeutung hat Collaboration im Zusammenhang mit Media Synergies und was bedeutet dies?

Es bedeutet, dass es wichtig ist, Medien Synergien gezielt auszunutzen und unterschiedliche Medien gezielt gemeinsam einzusetzen. Dadurch kommt es zu einer Neu-Allokation des Budgets.

Integrated Marketing Communications

Welche Folgen haben der gezielte Einsatz von Offline, Online & DM Werbemitteln?

– Budget erhöhen

– Online Budget verdoppeln

– DM verdreifachen

– Offline verringern

Integrated Marketing Communications

Welche Medien sind für die Unterstützung von DM besonders wichtig?

Radio und TV vom Start der Kampagne

Integrated Marketing Communications

Was muss man beachten, wenn man DM durch klassische Medien unterstützen möchte?

Unterschiedlicher Einsatz von unterschiedlichen klassischen Medien auf unterschiedlichen Stufen zu unterschiedlicher Zeit.

Integrated Marketing Communications

Woran liegt es, dass Konsumenten Informationen unterschiedliche wahrnehmen?

Unterschiede in der:

– Motivation etwas wahrzunehmen

– Fähigkeit etwas wahrzunehmen (z.B. durch Ablenkung)

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Integrated Marketing Communications an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback