Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind die einzelnen Bleichstufen von der wenigsten starken Bleichung angefangen? 

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind die Ziele der Stofffumwandlung?

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind die beiden Hauptmethoden beim Mechanischen Aufschlussverfahren? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind die vier wichtigsten Chemischen Zellstoffherstellungsverfahren? Soda

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist Zellstoff? 

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist Grammatur und wie wird es angeben? 

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind die im Refining process benutzen Arten der Ligninerweichung um die Fasern freizulegen?
Wann wird Lignin plastisch? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist die Grammatur von Papier? 

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind die 5 Schritte bei der Papierherstellung? 

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind die Aufgaben des Stoffauflaufs, des 1. Schrittes in der Papierherstellung? 

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie heißt die Klassische Bauart des Stoffauflauf Apparate?
Was sind die Nachteile und wie heißen Andere Modelle? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Anforderung an das Holz für das Mechanische Aufschlussverfahren? 

Kommilitonen im Kurs Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Holztechnologie 2

Was sind die einzelnen Bleichstufen von der wenigsten starken Bleichung angefangen? 

  • Q Stufe
  • OP Stufe 
  • D Stufe 
  • PO Stufe

Holztechnologie 2

Was sind die Ziele der Stofffumwandlung?
  • Umwandlung Fossiler oder Organischer Stoffe in Zwischenprodukte
  • Veredelung von Zwischenprodukten

Holztechnologie 2

Was sind die beiden Hauptmethoden beim Mechanischen Aufschlussverfahren? 

  • Steinschliff (mit und Ohne Erhitzung) 
  • Refining (mit oder ohne Chemische Vorbehandlung) 

Holztechnologie 2

Was sind die vier wichtigsten Chemischen Zellstoffherstellungsverfahren? Soda
  • Sulfatverfahren NaOH+Na2S
  • Sodaverfahren NaOH
  • Sulfitverfahren SO2 +Basen
  • NSSC Verfahren Neutralsulfitverfahren

Holztechnologie 2

Was ist Zellstoff? 
Zellstoff sind die von Lignin befreiten offengelegten Fasern des Holzes. Ctmp

Bei holzstoff ungenauer

Beides faserstoff 

Holztechnologie 2

Was ist Grammatur und wie wird es angeben? 
Grammatur ist die Masseeinheit per Fläche  von Papier Folien und Pappe.
Angegeben wird sie in g/qm

Holztechnologie 2

Was sind die im Refining process benutzen Arten der Ligninerweichung um die Fasern freizulegen?
Wann wird Lignin plastisch? 
  • Druckbelastung
  • Chemische Vorbehandlung CTMP
  • Thermischer Einfluss TMP
  • Lignin wird bei 90 Grad plastisch

Holztechnologie 2

Was ist die Grammatur von Papier? 
<200 g/qm

Holztechnologie 2

Was sind die 5 Schritte bei der Papierherstellung? 
  • Stoffauflauf
  • Siebpartie
  • Pressenpartie
  • Trocknung
  • Schlussgruppe(Glätten, aufwickeln, etc.) 

Holztechnologie 2

Was sind die Aufgaben des Stoffauflaufs, des 1. Schrittes in der Papierherstellung? 
  • Gleichmäßige Verteilung der Fasern
  • Steuerung des Flächengewichts(Grammatur) 
  • Steuerung der Faserorientierung

Holztechnologie 2

Wie heißt die Klassische Bauart des Stoffauflauf Apparate?
Was sind die Nachteile und wie heißen Andere Modelle? 
Foudriniersieb.
Bei hohen Geschwindigkeiten kommt es zu Turbulenzen in der Suspension.
Duoformer und Zweisiebhybridformer

Holztechnologie 2

Was sind Anforderung an das Holz für das Mechanische Aufschlussverfahren? 

  • Gerade Stämme ohne Knoten oder Fäulnis
  • >35% FEUCHTIGKEIT 
  • Wenig Kolophonium (Kiefer kritisch) 

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Naturale Nachhaltigkeit der Holznutzung

Untergruppen

Naturale Nachhaltigkeit der Holznutzung

Naturale Nachhaltigkeit

Umwelttechnik (TU)

FLL Baumkontrolleur

Dendrologie '20

Klebstoffe

BWL

Polymere, Klebstoffe, Beschichtungen

Spezielle Pflanzenökologie

Bio

LMtechnologie an der

Universität Wien

Holztechnologie Neu an der

Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg

Technologie an der

Universität Hamburg

Technologie an der

DIPLOMA Hochschule Nordhessen

Biotechnologie an der

Universität Hohenheim

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Holztechnologie 2 an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Holztechnologie 2 an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards