Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Thallus?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist die älteste Gefäßpflanze?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Pflanzen Embyonen (Embryophyter)

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Rolle spielen die Tracheen in der Entwicklung der Pflanzen?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Bedecktsamer?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Nach welchen Kriterien kann man Zellen einteilen?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Idioblasten?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist der Apoplast?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Symplast?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Protoplast?

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Eigenschaften von Parenchym

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Kollenchym?

Kommilitonen im Kurs Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Was ist ein Thallus?

=Lager, flächige Strucktur von Zellen, die auf einer Strucktur auf liegt, alles was keine Spross, Wurzel und Blatt Struktur hat

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Was ist die älteste Gefäßpflanze?

Cooksonia, mit echten Leitgefäßen zum Wassertransport

- sehr klein 2,5cm

- Sprossachsen mit symmetrischer Teilung

- keine Blätter

- terminale Platte mit Sporen (Sporangien)

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Was sind Pflanzen Embyonen (Embryophyter)

Pflanzen die ihre Embryonen an Luft in bestimmten Struckturen schützen

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Welche Rolle spielen die Tracheen in der Entwicklung der Pflanzen?

Durch Tracheen bildet sich zum ersten Mal ein richtiges Leitgewebe, wodurch Moose (Wässrige, feuchte Umgebung) zu stabilen echt Landpflanzen mit Kormus (Farnpflanzen, Samenpflanzen) werden

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Was sind Bedecktsamer?

- Pflanzen, die Blüten besitzen

- deren Samenanlage in den Fruchtknoten des Fruchtblatts eingeschlossen ist
- nach der Bestäubung entwickelt sich aus der Samenanlage mit der befruchteten Eizelle der Samen, aus dem Fruchtknoten die Frucht.

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Nach welchen Kriterien kann man Zellen einteilen?

morphologisch: Zellform, -inhalt, -wandbau

funktionell: physiologische Bedeutung

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Was sind Idioblasten?

im pflanzliches Gewebe eingestreute Zellen oder Zellgruppen, die sich in ihrem Aufbau und ihren Aufgaben von den umgebenden Zellen unterscheiden. 

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Was ist der Apoplast?

  • besteht aus der Gesamtheit aller Zellwände und dem Interzellularraum
  • wichtiger Ort für Reaktionen und Speicherungen im Gewebe

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Was ist ein Symplast?

  • Der Symplast ist die Gesamtheit aller über Plasmodesmen verbundenen Protoplasten in einer Pflanze
  • Symplastischer Raum

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Was ist ein Protoplast?

Als Protoplast bezeichnet man bei mit Zellwänden versehenen Zellen die kleinste selbständig lebensfähige morphologische Einheit, d. h. den plasmatischen Inhalt einer Zelle

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Eigenschaften von Parenchym

  • keine Zellteilung
  • lebende, nicht mehr Wachstumsfähig
  • isodiametrisch (auch mal länglich)
  • Dünnwandig
  • vegrößert
  • bei Auflösung der Mittellamelle durch Gasbildung kommt es zur Trennung benachbarter Zellen

Vorkommen:

  • Grundmasse aller Organe 
  • Hauptmasse des Vegetationskörpers bei Krautpflanzen

Funktionelle Morphologie der Pflanzen

Was sind Kollenchym?

  • Festigungsgewebe
  • noch wachstums- und dehnungsfähiges, nicht verholztes Festigungsgewebe aus lebenden Zellen besteht
  • vorallem in wachsenden Organen (Blattstielen)
  • primäre Zellwand durch Einlagerungen von Pektinen und Hemicellulosen lokal verdickt
    • Einteilung nach Verdickung:
      • Eckenkollenchym
      • Plattenkollenchym

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Pflanzenmorphologie

Morphologie und Funktion der Tiere

Funktionsmorphologie

Morphologie und Wachstum der Pflanzen

Funktionsmorphologie

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Funktionelle Morphologie der Pflanzen an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login