Experimentalphysik an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Experimentalphysik an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Experimentalphysik an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kinetische Gastheorie

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Kapazität eines Plattenkondensators berechnen

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Aussagen zum Objektiv und Okular eines Mikroskops sind richtig?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Eine große Zahl von Atomkernen verfällt unter Alpha-Zerfalle. Die Zerfallsrate (Aktivität) ist...

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Die Halbwertszeit von Radium ist etwa 1600 Jahre. Wenn ein Felsen anfänglich 1g Radium enthält, wie viel ist dann nach 8000 Jahren noch vorhanden?

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Um welche Schallintensität nimmt eine Schalwelle zu/ab, wenn man den dB-Faktor um 3 oder 10 verändert?

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Um welche Schallintensität nimmt eine Schalwelle zu/ab, wenn man den dB-Faktor um 3 oder 10 verändert?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wasser der Masse m1=2kg und der Temperatur T1=310K wird mit Wasser der Temperatur m2=1kg und Temperatur T2=370K vermischt. 

Wie ist die resultierende Temperatur nach der Mischung?

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Ein Tauchsieder mit einer elektrischen Leistung von P=1000W erwärmt ein Wasserbad in 10 Sekunden um eine Temperaturdifferenz von T=10K.

Mit einem Tauchsieder einer Leistung von P=2000W beträgt nach 50 Sekunden die Temperaturerhöhung:

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Ein homogener Würfel von 10cm Kantenlänge und einer Masse von 0,5kg wird in Wasser getaucht und losgelassen Welcher Teil des Volumens ragt über die Wasseroberfläche?

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Ein erhitzter, homogener Körper befindet sich im Vakuum. Der Körper gibt an die Umgebung

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche der folgenden Aussagen treffen zu?

Die mittlere kinetische Energie der Gasteilchen eines idealen Gases verdoppelt sich, wenn man das Gas

Kommilitonen im Kurs Experimentalphysik an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Experimentalphysik an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Experimentalphysik

Kinetische Gastheorie

Wichtigste Aussagen:

  • Die Teilchen des Gases sind ständig in ungeordneter Bewegung
  • Die Teilchen üben keine Kräfte aufeinander aus, solange sie sich nicht gegenseitig berühren
  • Zusammenstöße der Teilchen mit der Gefäßwand sind elastische Stöße und versuchen den Gasdruck


Bewegungsenergie = 0,5 * Masse * Geschwindigkeit^2

Experimentalphysik

Kapazität eines Plattenkondensators berechnen

C = Q/U

Kapazität = Ladung/Spannung


Beispiel:

Ladung der Größe 3 mC + Spannung 30 V = Kapazität?

Umrechnung mC in C = 3000 C

3000/30 = 100


Experimentalphysik

Welche Aussagen zum Objektiv und Okular eines Mikroskops sind richtig?

Das Objektiv hat eine sehr kurze Brennweite.

Experimentalphysik

Eine große Zahl von Atomkernen verfällt unter Alpha-Zerfalle. Die Zerfallsrate (Aktivität) ist...

proportional zur Zeit, seit Beginn des Zerfalls

Experimentalphysik

Die Halbwertszeit von Radium ist etwa 1600 Jahre. Wenn ein Felsen anfänglich 1g Radium enthält, wie viel ist dann nach 8000 Jahren noch vorhanden?

31 g


8000/1600 = 5

1/2=0,5/2=0,25/2=0,125/2=0,0625/2=0,03125

Experimentalphysik

Um welche Schallintensität nimmt eine Schalwelle zu/ab, wenn man den dB-Faktor um 3 oder 10 verändert?

Faktor 3 = das doppelte

Faktor 10 = das zehnfache

Experimentalphysik

Um welche Schallintensität nimmt eine Schalwelle zu/ab, wenn man den dB-Faktor um 3 oder 10 verändert?

Faktor 3 = das doppelte

Faktor 10 = das zehnfache

Experimentalphysik

Wasser der Masse m1=2kg und der Temperatur T1=310K wird mit Wasser der Temperatur m2=1kg und Temperatur T2=370K vermischt. 

Wie ist die resultierende Temperatur nach der Mischung?

340 K

Experimentalphysik

Ein Tauchsieder mit einer elektrischen Leistung von P=1000W erwärmt ein Wasserbad in 10 Sekunden um eine Temperaturdifferenz von T=10K.

Mit einem Tauchsieder einer Leistung von P=2000W beträgt nach 50 Sekunden die Temperaturerhöhung:

T=2K

Experimentalphysik

Ein homogener Würfel von 10cm Kantenlänge und einer Masse von 0,5kg wird in Wasser getaucht und losgelassen Welcher Teil des Volumens ragt über die Wasseroberfläche?

500 cm^3


Volumen * Gewicht

10*10*10=1000

1000*0,5 = 500

Experimentalphysik

Ein erhitzter, homogener Körper befindet sich im Vakuum. Der Körper gibt an die Umgebung

Wärme durch Strahlung ab

Experimentalphysik

Welche der folgenden Aussagen treffen zu?

Die mittlere kinetische Energie der Gasteilchen eines idealen Gases verdoppelt sich, wenn man das Gas

von 50°C auf 100°C erwärmt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Experimentalphysik an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Experimentalphysik an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Tierphysio Klausur Fragen

Biodiversität der Pflanzen

Zellbiologie/Biochemie

Mitteleuropäische Lebensräume ll

Biodiversität der Tiere

Übersicht über das Pflanzenreich

Tierphysiologie

Pflanzenphysiologie

Mikrobiologie

Pflanzenphysiologie

Einführung ins Pflanzenreich

TFA Fragen

Tierphysiologie

Ökologie multiple choice

Bau & Funktion des menschlichen Körpers

Zellbio/Biochemie

Abbildungen Botanik

Mikrobiologie

Biologie der Algen

Humanbiologie

Entwicklungsbiologie

BBiologie

Bio-Stoffeechsel-Enzyme

Biodiversität der Tiere

Algen und Prokaryoten Katalog

Morphologie

Entwicklungsbiologie - Zoologischer Teil

Technologie Folgeabschätzung

Anorganische und allgemeine Chemie

Entwicklungsbiologie

Entwicklungsbiologie

Allgemeine Ökologie

Mitteleuropäische Lebensräume

Zonobiome

Ökologie

Botanik Uni Hamburg 2020

Biodiversität der Pflanzen

Biochemische Analytik

Pflanzenphysiologie

Tierphysiologie

Zellbiologie

Chemie

Verhaltensökologie

Zellbio&Biochemie

Pflanzenphysiologie

Experimental Physik 1 an der

Universität Wien

experimentalphysik 1 an der

Universität Wien

Experimentalphysik 2 an der

Universität zu Köln

Experimentelle Mechanik an der

Universität Magdeburg

Experimentalphysik 1 an der

Universität des Saarlandes

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Experimentalphysik an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Experimentalphysik an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login