Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Güterkraftverkehr (Definition gemäß GüKG)

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

GüKG (Anwendung)

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

GüKG (Außnahmen) 

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Verkehrsleiter (Definition)

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Verkehrsleiter (Aufgaben) 

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Verkehrsleiter (Voraussetzungen)

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

interner Verkehrsleiter

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

externen Verkehrsleiter

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Verkehrsleiter (fachliche Eignung)

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Verkehrsleiter (Merkmale der Zuverlässigkeit) 

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Verkehrsleiter (finanzielle Leistungsfähigkeit)

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Erlaubnisvoraussetzungen für den nationalen Güterkraftverkehr

Kommilitonen im Kurs Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

Güterkraftverkehr (Definition gemäß GüKG)

Güterkraftverkehr ist die geschäftsmäßige oder entgeltliche Beförderung von Güter mit Kraftfahrzeugen, die einschließlich Anhänger ein höheres zulässiges Gesamtgewicht als 3,5 Tonnen haben.

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

GüKG (Anwendung)

- gewerbsmäßiger (entgeltlicher) Güterkraftverkehr, d.h. GKV, der von Frachtführern durchgeführt wird

- geschäftsmäßige Güterkraftverkehr (Werkverkehr = GKV für eigene Zwecke)

- Transport mit Fahrzeugen über 3,5t zulässiges Gesamtgewicht

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

GüKG (Außnahmen) 

- gelegentliche, nicht gewerbsmäßige Beförderung von Gütern durch Privatpersonen

- Beförderung von Gütern durch Vereine

- Beförderung von Gütern für gemeinnützige Zwecke 

-Beförderung von land- und forstwirtschaftlichen Bedarfsgütern oder Erzeugnissen für eigene Zwecke oder für andere Betriebe dieser Art
 

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

Verkehrsleiter (Definition)

natürliche Person, die die Verkehrstätigkeiten eines Kraftverkehrsunternehmens leitet

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

Verkehrsleiter (Aufgaben) 

- Fuhrparkmanagment

- Prüfung von Beförderungsverträgen und -dokumenten

- Überwachung von Lenk- und Ruhezeiten

- Ladungssicherung

- Einhaltung von Gefahrgutvorschriften


Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

Verkehrsleiter (Voraussetzungen)

- dauerhaft mit dem Unternehmen verbunden

- Erfüllung der Merkmale der fachlichen  Eignung und Zuverlässigkeit 

- Aufenthaltsort innerhalb der EU

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

interner Verkehrsleiter

Unbegrenzte Zahl an Kraftfahrzeugen (über 3,5 to Gesamtgewicht)

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

externen Verkehrsleiter

- betreut bis zu 4 Unternehmen
- pro Unternehmen maximal 50 LKW (über 3,5 to Gesamtgewicht)

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

Verkehrsleiter (fachliche Eignung)

- Sach- und Fachkundeprüfung Güterkraftverkehr vor der IHK
 - Nachweis einer mind. 10jährigen leitenden Tätigkeit in einem Güterverkehrsbetrieb 

- Speditionskaufmann / Verkehrsfachwirt (Prüfung vor dem 04.12.2011)

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

Verkehrsleiter (Merkmale der Zuverlässigkeit) 

- Behördliches, polizeiliches Führungszeugnis
- Auszug aus dem „Gewerbezentralregister“

- Auszug aus dem FAER (Fahreignungsregister)

- Auszug aus dem Handelsregister oder Genossenschaftsregister (beglaubigte Abschrift)

- ggfs. Vertrag über die Errichtung der Gesellschaft
- ggfs. Geschäftsführervertrag

- Aufenthaltsgenehmigung / Arbeitserlaubnis bei Ausländern

Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

Verkehrsleiter (finanzielle Leistungsfähigkeit)

- per Gesetzt ist diese Bedingung an das Unternehmen gerichtet

- Zahlungsfähigkeit muss gewährleistet sein

- Eigenkapital + Reserven von 9.000€ für das erste und 5.000€ für jedes weitere Fahrzeug vorhanden

- Unbedeklichkeitsbescheinigung von Finanzamtes, Gemeinde, Träger der Sozialversicherungen,Berufsgenossenschaft 

- Eigenkapitalbescheinigung eines Wirtschaftsprüfers, Steuerberaters oder eines Kreditinstitutes


Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen

Erlaubnisvoraussetzungen für den nationalen Güterkraftverkehr

nach Berufszugangsverordnung: 

- persönliche Zuverlässigkeit

- finanzielle Leistungsfähigkeit

- fachliche Eignung


nach GüKG:

- Geschäftssitz im Inland

- Abschluss einer (Güterschaden-) Haftpflichtversciherung

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Erstellen von Güterverkehr - und Logistikdienstleistungen an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards