Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

In einer zweidimensionalen, barotropen, divergenzfreien Strömung(u,v) ohne Reibung ist...

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Ohne Grundstrom (und ohne externem Antrieb wie Gebirge), ist eine lange Rossby Welle

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Führt man eine Skalenanalyse der Vorticity Gleichung (im p-System) durch, so bleibt für die synoptische Skala der mittleren Breiten als Antrieb für die lokale zeitliche Änderung der absoluten Vorticity übrig

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Ohne zonalen Grundstrom und externen Antrieb (z.B. Gebirge) wandert die Rossby Welle 

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vergleicht man die Vorticity Gleichung im z-System mit der im p-System, so fehlt im p-System der

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Es gibt zwei große Approximationen, welche sind das?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sagt mir die hydrostatische Approximation?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sagt mir die quasigeostrophische Approximation?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wann können wir die quasigeostrophische Approximation anwenden?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist die Skalenanalyse?

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Erhaltungssätze kennen Sie und welche meteorologischen Gleichungen resultieren daraus?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Das Quadrat der Wellenzahl stationärer Rossby Wellen,Ks2, in einem Grundstrom U ist gegeben durch

Kommilitonen im Kurs Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Einführung in die Theoretische Meteorologie

In einer zweidimensionalen, barotropen, divergenzfreien Strömung(u,v) ohne Reibung ist...

die absolute Vorticity eine Erhaltungsgröße

Einführung in die Theoretische Meteorologie

Ohne Grundstrom (und ohne externem Antrieb wie Gebirge), ist eine lange Rossby Welle

genau so schnell wie eine kurze

Einführung in die Theoretische Meteorologie

Führt man eine Skalenanalyse der Vorticity Gleichung (im p-System) durch, so bleibt für die synoptische Skala der mittleren Breiten als Antrieb für die lokale zeitliche Änderung der absoluten Vorticity übrig

Ein Divergenzterm

Einführung in die Theoretische Meteorologie

Ohne zonalen Grundstrom und externen Antrieb (z.B. Gebirge) wandert die Rossby Welle 

immer nach Westen

Einführung in die Theoretische Meteorologie

Vergleicht man die Vorticity Gleichung im z-System mit der im p-System, so fehlt im p-System der

Solenoidterm

Einführung in die Theoretische Meteorologie

Es gibt zwei große Approximationen, welche sind das?

Hydrostatische und quasigeostrophische

Einführung in die Theoretische Meteorologie

Was sagt mir die hydrostatische Approximation?

  • Druck nimmt mit der Höhe ab 
  • Vertikale Druckabhängigkeit ist viel größer als die horizontale

Einführung in die Theoretische Meteorologie

Was sagt mir die quasigeostrophische Approximation?

Genauer als geostrophische --> mehr Terme berücksichtigt

Einführung in die Theoretische Meteorologie

Wann können wir die quasigeostrophische Approximation anwenden?

?

Einführung in die Theoretische Meteorologie

Was ist die Skalenanalyse?

  • Häufig verwendetes Verfahren in allen Naturwissenschaften
  • Größe f in einer Skala F derselben Dimension und Größenordnung und eine dimensionslose Größe f’ aufgespalten --> Bspw.

r_E = 6360 km = 0.64 · 10^7m


  • Einteilung in Größenordnungen für alle Terme --> Welche Terme sind vernachlässigbar?
  • Vereinfacht die Gl., kann aber dazu führen die physikalische Struktur zu verändern (Reibung, Zeitabhängigkeit etc.)


Einführung in die Theoretische Meteorologie

Welche Erhaltungssätze kennen Sie und welche meteorologischen Gleichungen resultieren daraus?

Massenerhaltung -->Kontinuitätsgleichung


Impulsgleichung --> Bewegungsgleichung


Energieerhaltung --> 1. Hauptsatz


Ideale Gasgleichung --> 


Einführung in die Theoretische Meteorologie

Das Quadrat der Wellenzahl stationärer Rossby Wellen,Ks2, in einem Grundstrom U ist gegeben durch

Ks2=β/U

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Thermodynamik, Aerosol- und Wolkenphysik

Physische Geographie B

Mineralogie

Optik, Strahlung, Fernerkundung

Synoptische Meteorologie

Strömungsphysik

Einführung in die theoretische Informatik an der

TU München

Einführung in die Politische Theorie an der

LMU München

Einführung in die politische Theorie an der

Universität Hohenheim

Einführung in die Systematische Theologie an der

Universität Paderborn

Einführung in die theoretische Philosophie an der

Universität Magdeburg

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Einführung in die Theoretische Meteorologie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Einführung in die Theoretische Meteorologie an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
X

StudySmarter - Die Lernplattform für Studenten

StudySmarter

4.5 Stars 1100 Bewertungen
Jetzt entdecken
X

Gute Noten in der Uni? Kein Problem mit StudySmarter!

89% der StudySmarter Nutzer bekommen bessere Noten in der Uni.

50 Mio Karteikarten & Zusammenfassungen
Erstelle eigene Lerninhalte mit Smart Tools
Individueller Lernplan & Statistiken


Lerne mit über 1 Millionen Nutzern in der kostenlosen StudySmarter App.

Du bist schon registriert? Hier geht‘s zum Login