E-Bio Tiere an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs E-Bio Tiere an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Nennen sie 2 Modellorganismen für Pflanzen und für Tiere

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Ordnen Sie den folgenden Organismus den jeweiligen Furchungstyp zu

1 Mensch
2 Nematoden
3 Regenwurm
4 Krallenfrosch
5 Tunikat
6 Huhn
7 Schnecke
8 Drosophila

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Beschreiben Sie in Stichpunkten die Entwicklung des Seeigels von der Befruchtung zur Pluteuslarve 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche beiden Zellen des Körpers bilden die Keimbahn? Worin unterscheidet sich die Keimbahn vom Soma? 

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist eine Befruchtungsmembran, was ist Ihre Funktion und wie wird sie gebildet? 

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Stufen der Ontogenese können bei Tieren unterschieden werden? 

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Placoden? 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Nennen Sie jeweils zwei Derivate des Ektoderms, des Mesoderms und des Entoderms. (Was entsteht daraus?)

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Tiergruppen besitzen ein Amnion? 

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Keimblätter sind für die Bildung der folgenden Strukturen verantwortlich?

-Glatte Muskulatur
-Augenlinse
-Dünndarm
-Lunge
-Knochen
-Rückenmark

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist der Unterschied zwischen holometaboler und hemimetaboler Metamorphose? Nennen Sie je ein Beispiel. 
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was versteht man unter Polkörpern und wie entstehen sie? 

Kommilitonen im Kurs E-Bio Tiere an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

E-Bio Tiere

Nennen sie 2 Modellorganismen für Pflanzen und für Tiere

  • Arabidopsis thaliana
  • Zea mays

  • Gallus domesticus
  • Xenopus laevis

E-Bio Tiere

Ordnen Sie den folgenden Organismus den jeweiligen Furchungstyp zu

1 Mensch
2 Nematoden
3 Regenwurm
4 Krallenfrosch
5 Tunikat
6 Huhn
7 Schnecke
8 Drosophila
1 Mensch - Rotationalfurchung
2 Nematoden - Rotionalfurchung
3 Regenwurm - Spiralfurchung
4 Krallenfrosch - Inäqual Radiärfurchung
5 Tunikat - Bilateralfurchung
6 Huhn - Discordialfurchung
7 Schnecke - Spiralfurchung
8 Drosophila - Superfizielle Furchung 

E-Bio Tiere

Beschreiben Sie in Stichpunkten die Entwicklung des Seeigels von der Befruchtung zur Pluteuslarve 
-Befruchtung
-Zygote
-Furchung
-Blastula
-Gastrula
-Organogenese
-Schluepfen
-Pluteus-Larve

E-Bio Tiere

Welche beiden Zellen des Körpers bilden die Keimbahn? Worin unterscheidet sich die Keimbahn vom Soma? 
- Spermien und Eizellen
- Keimbahn ist haploid, Soma ist diploid

E-Bio Tiere

Was ist eine Befruchtungsmembran, was ist Ihre Funktion und wie wird sie gebildet? 
-Membran um die Eizelle herum
-verhindert Polyspermie (Eindringen weiterer Spermien in Eizelle, nachdem ein Spermium erfolgreich in die Eizelle eingedrungen ist)
-die Vittelinmembran löst sich von der Eizellenmembran ab
(Bei der Befruchtung kommt es zur Depolarisation und zur Ausschüttung von Ca+ Ionen. Ca+ bewirkt die Freisetzung von Cortikalgranula, welche die Befruchtungsmembran bilden.)

E-Bio Tiere

Welche Stufen der Ontogenese können bei Tieren unterschieden werden? 
-embryonal
-postembryonal

E-Bio Tiere

Was sind Placoden? 
Anlagen für Sinnesorgane wie Auge, Nase und Ohr

E-Bio Tiere

Nennen Sie jeweils zwei Derivate des Ektoderms, des Mesoderms und des Entoderms. (Was entsteht daraus?)
-Ektoderm: Epidermis und Neuronen
-Mesoderm: Muskelzellen und Knochenmark
-Entoderm: Magen und Lunge 

E-Bio Tiere

Welche Tiergruppen besitzen ein Amnion? 
Mammalia, Aves, Reptilia --> Amniota

E-Bio Tiere

Welche Keimblätter sind für die Bildung der folgenden Strukturen verantwortlich?

-Glatte Muskulatur
-Augenlinse
-Dünndarm
-Lunge
-Knochen
-Rückenmark
-Glatte Muskulatur: Mesoderm
-Augenlinse: Ektoderm
-Dünndarm: Endoderm
-Lunge: Endoderm
-Knochen: Mesoderm
-Rückenmark: Ektoderm

E-Bio Tiere

Was ist der Unterschied zwischen holometaboler und hemimetaboler Metamorphose? Nennen Sie je ein Beispiel. 
-Hemimetabol: Pronymph verändert sich geringfügig + wächst (Heuschrecke)
- Holometabol: komplette Veränderung (Schmetterling, Marienkäfer) 

E-Bio Tiere

Was versteht man unter Polkörpern und wie entstehen sie? 
-werden bei der Meiose abgeschnuert
-haften an der Eizelle
-legen den anmalen Pol fest

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image

Bio an der

AKAD Hochschule Stuttgart

EB Tiere an der

Universität Münster

bio an der

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Bio an der

Justus-Liebig-Universität Gießen

bio an der

Universität Wien

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch E-Bio Tiere an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für E-Bio Tiere an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards