Bohrlochgeophysik an der Universität Hamburg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Bohrlochgeophysik an der Universität Hamburg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Bohrlochgeophysik Kurs an der Universität Hamburg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Was ist die wichtigste Bohlochmessung?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Treufe 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wonach wird gebohrt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Öl
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Was wird gemessen?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
physikalische Eigenschaften 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo kann gebohrt werden?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
An Land
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wo fand die erste Bohrung statt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Wietze 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Petrophysikalische Eigenschaften 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Porenräume 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Logging 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
  • Kontinuierliche Aufnahme als Funktion der Tiefe
  • z immer positiv nach unten
  • interpretation
  • indirekte Aufnahme von formations Eigenschaften 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Tiefenkontrolle
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Auf Qualität 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

In welcher Farbe soll das Gamma Ray dargestellt werden?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Dunkelgrün

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wie ist ein LoggingKabel aufgebaut?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Durchmesser von 1,179 cm 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Die Temperatur steigt mit der Tiefe an, was ist der Grund für einen massiven Abfall der Temperatur in der Tiefe?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Gase 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Welches sind die Volumenanteile der Gesteinsbestandteile?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Festsubstanz
Lösung ausblenden
  • 186462 Karteikarten
  • 3760 Studierende
  • 243 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Bohrlochgeophysik Kurs an der Universität Hamburg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Was ist die wichtigste Bohlochmessung?
A:
Treufe 
Q:
Wonach wird gebohrt?
A:
Öl
Q:
Was wird gemessen?
A:
physikalische Eigenschaften 
Q:
Wo kann gebohrt werden?
A:
An Land
Q:
Wo fand die erste Bohrung statt?
A:
Wietze 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Petrophysikalische Eigenschaften 
A:
Porenräume 
Q:
Logging 
A:
  • Kontinuierliche Aufnahme als Funktion der Tiefe
  • z immer positiv nach unten
  • interpretation
  • indirekte Aufnahme von formations Eigenschaften 
Q:
Tiefenkontrolle
A:
Auf Qualität 
Q:

In welcher Farbe soll das Gamma Ray dargestellt werden?

A:

Dunkelgrün

Q:
Wie ist ein LoggingKabel aufgebaut?
A:
Durchmesser von 1,179 cm 
Q:
Die Temperatur steigt mit der Tiefe an, was ist der Grund für einen massiven Abfall der Temperatur in der Tiefe?
A:
Gase 
Q:
Welches sind die Volumenanteile der Gesteinsbestandteile?
A:
Festsubstanz
Bohrlochgeophysik

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Bohrlochgeophysik an der Universität Hamburg

Für deinen Studiengang Bohrlochgeophysik an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Bohrlochgeophysik Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Geophysik

Karlsruher Institut für Technologie

Zum Kurs
Biophysik

Humboldt-Universität zu Berlin

Zum Kurs
Biophysik

Universität Düsseldorf

Zum Kurs
Geophysik

TU Bergakademie Freiberg

Zum Kurs
Biophysik

Universität Jena

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Bohrlochgeophysik
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Bohrlochgeophysik