Biochemie an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Biochemie an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie verläuft die Glykolyse?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Warum sorgt Hitze für eine Photorespiration?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Zu was können die Substrate(denaturierte Proteine) im Dünndarm abgebaut werden?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Vier große Proteinkomplexe in der Mitochondirenmembran bilden die sogenannte Atmungskette, in dem sie was transportieren? Woher nutzen die Proteine ihre Energie?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was passiert in der β-Oxidation mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist die oxidative Phosphorylierung?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wo findet die Glykolyse statt und wo findet der Citratzyklus statt?
Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie können die Verdauungsprodukte (Fettsäuren) Membran passieren?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wo findet die Glykolyse bei Eukaryoten in der Zelle statt?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Ein Molekül Glucose wurden wie viele Moleküle Glycerinaldehyd-3-phosphat umgewandelt?

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Lipoproteine?

Das war nur eine Vorschau der Karteikarten auf StudySmarter.
Flascard Icon Flascard Icon

Über 50 Mio Karteikarten von Schülern erstellt

Flascard Icon Flascard Icon

Erstelle eigene Karteikarten in Rekordzeit

Flascard Icon Flascard Icon

Kostenlose Karteikarten zu STARK Inhalten

Kostenlos anmelden

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Wie viele Moleküle ATP entstehen während der Oxidation des Palmitoyl-CoA?

Kommilitonen im Kurs Biochemie an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Biochemie an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Biochemie

Wie verläuft die Glykolyse?
anaerob

Biochemie

Warum sorgt Hitze für eine Photorespiration?

  • Pflanzen schließen bei Hitze Stroma um Wasser zu sparen
  • Photosynthese geht weiter
  • CO2 wird aufgebraucht und O2 wird produziert
  • es entstehen hohe O2 Konzentrationen in der Pflanze
  • dies für zur Photorespiration

Biochemie

Zu was können die Substrate(denaturierte Proteine) im Dünndarm abgebaut werden?

  • zu freien Aminosäuren
  • Di- und Tripeptide

Biochemie

Vier große Proteinkomplexe in der Mitochondirenmembran bilden die sogenannte Atmungskette, in dem sie was transportieren? Woher nutzen die Proteine ihre Energie?

  • Transportieren Elektronen und bilden somit die Elektronentransportkette
  • 3 Komplexe nutzen die Energie des Elektronenflusses, um Protonen aus der mitochondrialen Matrix zu pumpen
  • es entsteht ein pH-Gradient und ein elektrisches Transmembranpotenzial 
  • protonenmotorische Kraft wird erzeugt
  • Flißen Protonen durch einen Emzymkomplex wieder in die mitochondriale Matrix zurück, wird ATP synthetisiert

Biochemie

Was passiert in der β-Oxidation mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren?

Doppelbindungen werden abgebaut

Biochemie

Was ist die oxidative Phosphorylierung?

Wiederverwertung von ATP

Biochemie

Wo findet die Glykolyse statt und wo findet der Citratzyklus statt?
  • Glykolyse im Cytoplasma 
  • Citratzyklus in den Mitochondrien

Biochemie

Wie können die Verdauungsprodukte (Fettsäuren) Membran passieren?

In Mizellen gelangen Verdauungsprodukte zum Dünndarmepithel, wo sie durch Plasmamembran transportiert werden.

  • werden resorbiert und erneut zu Triglyceriden verestert

Biochemie

Wo findet die Glykolyse bei Eukaryoten in der Zelle statt?
Im Cytoplasma

Biochemie

Ein Molekül Glucose wurden wie viele Moleküle Glycerinaldehyd-3-phosphat umgewandelt?
1

Biochemie

Was sind Lipoproteine?

Komplexe aus Lipiden und Proteinen, um Lipide im Blut zu transportieren

Biochemie

Wie viele Moleküle ATP entstehen während der Oxidation des Palmitoyl-CoA?

108, weil es sieben Reaktionsrunden benötigt

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Biochemie an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Biochemie an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Einführung in die Biochemie

QPC

Biomedical Physics

Biochemie

Nanochemie 2

Toxikologie

Nanochemie II

BIOCHEMIE an der

Universität Göttingen

biochemie an der

Universität Stuttgart

biochemie an der

Fachhochschule Lübeck

biochemie an der

Universität Regensburg

biochemie an der

Universität Mainz

Ähnliche Kurse an anderen Unis

Schau dir doch auch Biochemie an anderen Unis an

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Biochemie an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards
Awards

Best EdTech Startup in Europe

Awards
Awards

EUROPEAN YOUTH AWARD IN SMART LEARNING

Awards
Awards

BEST EDTECH STARTUP IN GERMANY

Awards