Bio an der Universität Hamburg

Karteikarten und Zusammenfassungen für Bio im Bioressourcennutzung Studiengang an der Universität Hamburg in Hamburg

CitySTADT: Hamburg

CountryLAND: Deutschland

Kommilitonen im Kurs Bio an der Universität Hamburg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Kommilitonen im Kurs Bio an der Universität Hamburg erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp.

Schaue jetzt auf StudySmarter nach, welche Lernmaterialien bereits für deine Kurse von deinen Kommilitonen erstellt wurden. Los geht’s!

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Bio an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Tonoplast? 

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Angiospermen

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist das Primäre Dickenwachstum? 

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Monokotyle 

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Dikotyle 

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist die Hauptgruppe von Sklerenchymen und Kollenchymen und was sind die Unterschiede? 

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Nacktsamer

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind Phyllodien? 

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist Hygromorphie

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist Xeromorphie? 

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Merkmal von C4 Photosynthese? 

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Die Kormophyten 

Beispielhafte Karteikarten für Bio an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Bio

Tonoplast? 

Selektivpereable Membran die die Vakuole vom Cytoplasm abgrenzt

Bio

Angiospermen

Größte Oberart
Bedecktsamer
Laubholz

Bio

Was ist das Primäre Dickenwachstum? 

Dickenzuwachs durch Apikalmeristeme 

Bio

Monokotyle 

Einkeimblättrige

Bio

Dikotyle 

Zweikeimblättrige

Bio

Was ist die Hauptgruppe von Sklerenchymen und Kollenchymen und was sind die Unterschiede? 

Festigungsgewebe

Kollenchyme primärwand
sind Lebende Zellen zur Stützung. Es gibt Kanten und Platten Kollenchyme

Sklerenchyme sekundärwand
Es gibt Sklereide  ( ind der Ganzen Pflanze) und Sklerenchym Fasern kommen in ausdiffernzierten nicht mehr wachsenden Pflanzenteilen Vor

Bio

Nacktsamer

Gymnospermen
Nadelholz

Bio

Was sind Phyllodien? 

Blattstiele  flächig Verbreitet
Betreibt Photosynthese

Bio

Was ist Hygromorphie

Anpassung an extreme Feuchtigkeit 

Große Epidermis
Dünne Kutikula
Lebende Haare Oberflächenvergrößerung
Schwaches  Schwammparenchym

Bio

Was ist Xeromorphie? 

Anpassung gegen Extreme Trockenheit

Merkmale

  • Dicke kutikula 
  • Viele festigungselemente 
  • Mehrschichtiges Palisadeparenchym 

Bio

Was ist ein Merkmal von C4 Photosynthese? 

Eine räumlich getrennte Co2 Fixierung

Bio

Die Kormophyten 

Sprosspflanzen sind in Sprossachse, Blätter und Wurzeln aufgeteilt.
Der Spross sind die Sprossachse und Blätter 

Gradient

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Bio an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang Bioressourcennutzung an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Holztechnologie 2

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

StudySmarter Flashcard App and Karteikarten App
d

4.5 /5

d

4.8 /5

So funktioniert StudySmarter

Individueller Lernplan

Bereite dich rechtzeitig auf all deine Klausuren vor. StudySmarter erstellt dir deinen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp und Vorlieben.

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten in wenigen Sekunden mit Hilfe von effizienten Screenshot-, und Markierfunktionen. Maximiere dein Lernverständnis mit unserem intelligenten StudySmarter Trainer.

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und StudySmarter erstellt dir deine Zusammenfassung. Ganz ohne Mehraufwand.

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile Karteikarten und Zusammenfassungen mit deinen Kommilitonen und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter zeigt dir genau was du schon geschafft hast und was du dir noch ansehen musst, um deine Traumnote zu erreichen.

1

Individueller Lernplan

2

Erstelle Karteikarten

3

Erstelle Zusammenfassungen

4

Lerne alleine oder im Team

5

Statistiken und Feedback

Nichts für dich dabei?

Kein Problem! Melde dich kostenfrei auf StudySmarter an und erstelle deine individuellen Karteikarten und Zusammenfassungen für deinen Kurs Bio an der Universität Hamburg - so schnell und effizient wie noch nie zuvor.