Beispielfach

Karteikarten und Zusammenfassungen für Beispielfach an der Universität Hamburg

Arrow Arrow

Komplett kostenfrei

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

studysmarter schule studium
d

4.5 /5

studysmarter schule studium
d

4.8 /5

Lerne jetzt mit Karteikarten und Zusammenfassungen für den Kurs Beispielfach an der Universität Hamburg.

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was gehört u.a. zu den Verdiensten des klassichen Utilitarismus? 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Sehr einflussreiche und bedeutende
    Positionen, insb. im anglo-amerikanischen
    Raum

  2. Betonung der Folgen von Handlungen

  3. Hervorhebung des Gesamtwohls durch
    Berücksichtigung aller Betroffenen

  4. Hoher Allgemeinheitsgrad durch formales
    Moralprinzip

  5. Das menschliche Streben nach Lust und
    das Vermeiden von Unlust ist häufig
    anzutreffen

  6. Visionäre Sichtweisen, z.B. in Bezug auf
    Frauenrechte, Tierrechte…

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Nenne ein grandioses Zitat von Kant über den kategorischen Imperativ um krass zu sein 

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Als was ist Ethik zu verstehen? 

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Beispiel für etwas das legal aber unethisch ist? 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. freiwillige Zahlung von
    existenzsichernden Löhnen in der
    Textilindustrie in Bangladesch

  2. Aktionen des
    Friedensnobelpreisträgers 2014
    Kailash Satyarthi
    zur Befreiung von Kindersklaven

  3. BP: Einsatz von Corexit zur
    Bekämpfung der Ölpest im Golf
    von Mexiko (Deepwater Horizon)

  4. Korruptionszahlungen an
    Minister

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was beschreibt die Desckrptive Ethik und was ist sie? 

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Begriffe werden u.a. teilweise als Synonyme zu CSR verwendet?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Corporate Citizenship

  2. Corporate Responsibility

  3. Corporate Social Irresponsibility

  4. Sustainability

  5. Social Enterpreneurship

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche Ebenen hat die Pyramid of Global Social Responsibility von Carroll? 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Legal Responsibility

  2. Philanthropic Responsibility 

  3. Individual Responsibility

  4. Economic Responsibility

  5. Explicit Responsibility

  6. Ethical Responsibility

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist die Anthropologische Annahme des Utilitarismus?

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was ist ein Beispiel für etwas, das legal und ethisch ist?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. freiwillige Zahlung von
    existenzsichernden Löhnen in der
    Textilindustrie in Bangladesch

  2. Aktionen des
    Friedensnobelpreisträgers 2014
    Kailash Satyarthi
    zur Befreiung von Kindersklaven

  3. BP: Einsatz von Corexit zur
    Bekämpfung der Ölpest im Golf
    von Mexiko (Deepwater Horizon)

  4. Korruptionszahlungen an
    Minister

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Welche zwei Bedeutungen hat der Begriff Ethos?

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was gehört zu den Problemen des Relativismus?

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. Gefahr des Kulturimperialismus entsteht

  2. Unternehmen wissen ganz genau, was sie machen sollten

  3. kein Diskurs über Richtigkeit von
    Normen möglich (z. B. bei gravierenden
    Menschenrechtsverletzungen)

  4. Selbstwiderspruch des Relativismus:
    Relativismus ist selbst nicht relativ

  5. es kann nicht erklärt werden, welche
    Normen sich im Konfliktfall durchsetzen
    sollen

  6. für multinationale Unternehmen
    implizieren relativistische Positionen
    hohe Komplexität durch uneinheitliches
    Handeln der Tochtergesellschaften

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Was sind positive Aspekte des Universalismus? 

Wählen Sie die richtigen Antworten aus:

  1. klare Möglichkeit, zwischen richtig und
    falsch zu differenzieren

  2. ein objektives Verfahren zur
    Bestimmung allgemeingültiger Normen
    ist gegeben und einfach zu vollführen

  3. Identifikation grundlegender Werte und
    Normen, die für alle gültig sind

  4. Andere Kulturen/Länder werden nicht bevormundet

  5. keine Gefahr von Doppelstandards bei
    Unternehmenshandlungen in
    verschiedenen kulturellen Kontexten

  6. Kooperation wird durch einheitliche
    Prinzipien erleichtert

Kommilitonen im Kurs Beispielfach an der Universität Hamburg. erstellen und teilen Zusammenfassungen, Karteikarten, Lernpläne und andere Lernmaterialien mit der intelligenten StudySmarter Lernapp. Jetzt mitmachen!

Jetzt mitmachen!

Flashcard Flashcard

Beispielhafte Karteikarten für Beispielfach an der Universität Hamburg auf StudySmarter:

Beispielfach

Was gehört u.a. zu den Verdiensten des klassichen Utilitarismus? 
  1. Sehr einflussreiche und bedeutende
    Positionen, insb. im anglo-amerikanischen
    Raum

  2. Betonung der Folgen von Handlungen

  3. Hervorhebung des Gesamtwohls durch
    Berücksichtigung aller Betroffenen

  4. Hoher Allgemeinheitsgrad durch formales
    Moralprinzip

  5. Das menschliche Streben nach Lust und
    das Vermeiden von Unlust ist häufig
    anzutreffen

  6. Visionäre Sichtweisen, z.B. in Bezug auf
    Frauenrechte, Tierrechte…

Beispielfach

Nenne ein grandioses Zitat von Kant über den kategorischen Imperativ um krass zu sein 

handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, daß sie allgemeines Gesetz werde

Beispielfach

Als was ist Ethik zu verstehen? 

als die kritische Reflexion und das Nachdenken über mögliche Handlungsnormen bzw. moralisches Handeln

Beispielfach

Was ist ein Beispiel für etwas das legal aber unethisch ist? 
  1. freiwillige Zahlung von
    existenzsichernden Löhnen in der
    Textilindustrie in Bangladesch

  2. Aktionen des
    Friedensnobelpreisträgers 2014
    Kailash Satyarthi
    zur Befreiung von Kindersklaven

  3. BP: Einsatz von Corexit zur
    Bekämpfung der Ölpest im Golf
    von Mexiko (Deepwater Horizon)

  4. Korruptionszahlungen an
    Minister

Beispielfach

Was beschreibt die Desckrptive Ethik und was ist sie? 

Beschreibt: Moral von Individuen und Gruppen
Ist: Empirische Theorie menschlichen Handelns

Beispielfach

Welche Begriffe werden u.a. teilweise als Synonyme zu CSR verwendet?
  1. Corporate Citizenship

  2. Corporate Responsibility

  3. Corporate Social Irresponsibility

  4. Sustainability

  5. Social Enterpreneurship

Beispielfach

Welche Ebenen hat die Pyramid of Global Social Responsibility von Carroll? 
  1. Legal Responsibility

  2. Philanthropic Responsibility 

  3. Individual Responsibility

  4. Economic Responsibility

  5. Explicit Responsibility

  6. Ethical Responsibility

Beispielfach

Was ist die Anthropologische Annahme des Utilitarismus?

Der Mensch strebt nach Lust und vermeidet Unlust.

Beispielfach

Was ist ein Beispiel für etwas, das legal und ethisch ist?
  1. freiwillige Zahlung von
    existenzsichernden Löhnen in der
    Textilindustrie in Bangladesch

  2. Aktionen des
    Friedensnobelpreisträgers 2014
    Kailash Satyarthi
    zur Befreiung von Kindersklaven

  3. BP: Einsatz von Corexit zur
    Bekämpfung der Ölpest im Golf
    von Mexiko (Deepwater Horizon)

  4. Korruptionszahlungen an
    Minister

Beispielfach

Welche zwei Bedeutungen hat der Begriff Ethos?
  1. Ethos wird synonym mit Gewohnheit, Brauch, Sitte innerhalb einer Kultur verstanden
  2. Ethos bezeichnet das gelebte Werte- und Normengefüge eines Individuums, das auf eigener Einsicht beruht

Beispielfach

Was gehört zu den Problemen des Relativismus?
  1. Gefahr des Kulturimperialismus entsteht

  2. Unternehmen wissen ganz genau, was sie machen sollten

  3. kein Diskurs über Richtigkeit von
    Normen möglich (z. B. bei gravierenden
    Menschenrechtsverletzungen)

  4. Selbstwiderspruch des Relativismus:
    Relativismus ist selbst nicht relativ

  5. es kann nicht erklärt werden, welche
    Normen sich im Konfliktfall durchsetzen
    sollen

  6. für multinationale Unternehmen
    implizieren relativistische Positionen
    hohe Komplexität durch uneinheitliches
    Handeln der Tochtergesellschaften

Beispielfach

Was sind positive Aspekte des Universalismus? 
  1. klare Möglichkeit, zwischen richtig und
    falsch zu differenzieren

  2. ein objektives Verfahren zur
    Bestimmung allgemeingültiger Normen
    ist gegeben und einfach zu vollführen

  3. Identifikation grundlegender Werte und
    Normen, die für alle gültig sind

  4. Andere Kulturen/Länder werden nicht bevormundet

  5. keine Gefahr von Doppelstandards bei
    Unternehmenshandlungen in
    verschiedenen kulturellen Kontexten

  6. Kooperation wird durch einheitliche
    Prinzipien erleichtert

Melde dich jetzt kostenfrei an um alle Karteikarten und Zusammenfassungen für Beispielfach an der Universität Hamburg zu sehen

Singup Image Singup Image
Wave

Andere Kurse aus deinem Studiengang

Für deinen Studiengang International Business and Sustainability an der Universität Hamburg gibt es bereits viele Kurse auf StudySmarter, denen du beitreten kannst. Karteikarten, Zusammenfassungen und vieles mehr warten auf dich.

Zurück zur Universität Hamburg Übersichtsseite

Management & Sustainability (MIBAS)

Internationales Strategisches Management (MIBSA)

Was ist StudySmarter?

Was ist StudySmarter?

StudySmarter ist eine intelligente Lernapp für Studenten. Mit StudySmarter kannst du dir effizient und spielerisch Karteikarten, Zusammenfassungen, Mind-Maps, Lernpläne und mehr erstellen. Erstelle deine eigenen Karteikarten z.B. für Beispielfach an der Universität Hamburg oder greife auf tausende Lernmaterialien deiner Kommilitonen zu. Egal, ob an deiner Uni oder an anderen Universitäten. Hunderttausende Studierende bereiten sich mit StudySmarter effizient auf ihre Klausuren vor. Erhältlich auf Web, Android & iOS. Komplett kostenfrei. Keine Haken.

Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Deutschland

Awards
Awards

European Youth Award in Smart Learning

Awards
Awards

Bestes EdTech Startup in Europa

Awards

So funktioniert's

Top-Image

Individueller Lernplan

StudySmarter erstellt dir einen individuellen Lernplan, abgestimmt auf deinen Lerntyp.

Top-Image

Erstelle Karteikarten

Erstelle dir Karteikarten mit Hilfe der Screenshot-, und Markierfunktion, direkt aus deinen Inhalten.

Top-Image

Erstelle Zusammenfassungen

Markiere die wichtigsten Passagen in deinen Dokumenten und bekomme deine Zusammenfassung.

Top-Image

Lerne alleine oder im Team

StudySmarter findet deine Lerngruppe automatisch. Teile deine Lerninhalte mit Freunden und erhalte Antworten auf deine Fragen.

Top-Image

Statistiken und Feedback

Behalte immer den Überblick über deinen Lernfortschritt. StudySmarter führt dich zur Traumnote.

1

Lernplan

2

Karteikarten

3

Zusammenfassungen

4

Teamwork

5

Feedback