Strafrecht an der Universität Halle-Wittenberg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Strafrecht an der Universität Halle-Wittenberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Strafrecht Kurs an der Universität Halle-Wittenberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Tatvorsatz?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

ist der Wille zur Verwirklichung des Tatbestandes bei Kenntnis aller objektiven Tatumstände.


Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Erfolgsunrecht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
liegt vor ,wenn ein vor der Rechtsordnung missbilligter Erfolg eintritt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nothilfe?🚑
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ist die Abwendung eines Angriffs durch einen anderen.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beibringen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ist das Einführen oder Auftragen, auf den Körper eines anderen, so dass sich die gesundheitschädigende Wirkung entfaltet.
§224
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Notwehr?🛡
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ist die Anwendung eines Angriffs vom Verteidiger selbst.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Handlungsunrecht?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
liegt vor, wenn eine von der Rechtsordnung missbilligte Handlung vorgenommen wird.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Kumulative Kausalität
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
von mehreren Bedingungen, von denen keine hinweggedacht werden kann, ohne dass der Erfolg entfiele, ist jede kausal.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN

Ist der Versuch eines Vergehen strafbar?

Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN

Strafbarkeit des Versuchs § 23 StGB

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beteiligt?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ist jeder, der am Tatort an den Ausseinandersetzungen teilnimmt.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wann liegt eine objektive Zurechnung vor ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Eine Handlung ist objektiv zurechenbar, wenn eine rechtlich missbilligte Gefahr geschaffen wurde und sich diese Gefahr im tatbestandmäßigen Ergolg verwirklicht hat.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Angriff?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ist jede von einem Menschen ausgehende Bedrohung gegen ein rechtlich geschütztes Interesse.
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Hinterlistig?
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
ist ein planmäßiges Verdecken der Angriffsabsicht.
§ 224 l Nr.3 
Lösung ausblenden
  • 45882 Karteikarten
  • 1379 Studierende
  • 39 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Strafrecht Kurs an der Universität Halle-Wittenberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Tatvorsatz?
A:

ist der Wille zur Verwirklichung des Tatbestandes bei Kenntnis aller objektiven Tatumstände.


Q:
Erfolgsunrecht?
A:
liegt vor ,wenn ein vor der Rechtsordnung missbilligter Erfolg eintritt.
Q:
Nothilfe?🚑
A:
ist die Abwendung eines Angriffs durch einen anderen.
Q:
Beibringen
A:
ist das Einführen oder Auftragen, auf den Körper eines anderen, so dass sich die gesundheitschädigende Wirkung entfaltet.
§224
Q:
Notwehr?🛡
A:
ist die Anwendung eines Angriffs vom Verteidiger selbst.
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Handlungsunrecht?
A:
liegt vor, wenn eine von der Rechtsordnung missbilligte Handlung vorgenommen wird.
Q:
Kumulative Kausalität
A:
von mehreren Bedingungen, von denen keine hinweggedacht werden kann, ohne dass der Erfolg entfiele, ist jede kausal.
Q:

Ist der Versuch eines Vergehen strafbar?

A:

Strafbarkeit des Versuchs § 23 StGB

Q:
Beteiligt?
A:
ist jeder, der am Tatort an den Ausseinandersetzungen teilnimmt.
Q:
Wann liegt eine objektive Zurechnung vor ? 
A:
Eine Handlung ist objektiv zurechenbar, wenn eine rechtlich missbilligte Gefahr geschaffen wurde und sich diese Gefahr im tatbestandmäßigen Ergolg verwirklicht hat.
Q:
Angriff?
A:
ist jede von einem Menschen ausgehende Bedrohung gegen ein rechtlich geschütztes Interesse.
Q:
Hinterlistig?
A:
ist ein planmäßiges Verdecken der Angriffsabsicht.
§ 224 l Nr.3 
Strafrecht

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Strafrecht an der Universität Halle-Wittenberg

Für deinen Studiengang Strafrecht an der Universität Halle-Wittenberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Strafrecht Kurse im gesamten StudySmarter Universum

strafrecht

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Zum Kurs
strafrecht

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW)

Zum Kurs
strafrecht

Universität Wien

Zum Kurs
Strafrecht 2

Universität Augsburg

Zum Kurs
STRAFRECHT

EBS Universität für Wirtschaft und Recht

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Strafrecht
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Strafrecht