Projektmodul: Tierphysiologie an der Universität Halle-Wittenberg | Karteikarten & Zusammenfassungen

Lernmaterialien für Projektmodul: Tierphysiologie an der Universität Halle-Wittenberg

Greife auf kostenlose Karteikarten, Zusammenfassungen, Übungsaufgaben und Altklausuren für deinen Projektmodul: Tierphysiologie Kurs an der Universität Halle-Wittenberg zu.

TESTE DEIN WISSEN
Hibernation
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Winterschlaf
-Absenken Atemfrequenz
-Absenken Herzschlag
-Senkung Blutzuckerspiegel 
-Anpassung wechselwarmer Tiere an Umgebungstemperatur
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Torpor 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Winterstarre
-Herabsetzen Körpertemperatur
-Tage bis Wochen
- spontan / ohne Vorbereitung
- Energiespeicherung
-kleine Säuger und Vögel  
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Beispiele Transmitter 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Serotonin
Dopamin
Acetylcholin
Glutamat
Noradrenalin
GABA
Glycin

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Voraussetzung Hautatmung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Dünne feuchte Epidermis /Haut 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Peptidhormone +Funktion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
*Insulin - Blutzuckersenkung
*Glucagon - Bluzuckeranstieg & Abbau Glykogen
*Somatostatin - Gegenspieler Somatotropin (Wachstumshormon) & Universal Bremse 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Wofür wird Ca2+ gebraucht ? 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Erregung Muskel
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
ciliäre Zellen
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Stäbchen und Zäpfchen
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Unterschied Photorezeptoren tag- und nachtaktive Tiere 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Tag
Mehr Zäpfchen - für Farbe, gut für den Tag geeignet
Nacht
Mehr Stäbchen - mit wenig Licht besser sehen (Umrisse)
Wenig zäpfchen- kein gutes farbsehen 




Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Klassische Konditionierung 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Unbedingte Reaktion + lernen = bedingter Reaktion
Bsp: pawlofscher Hund 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zellen Magenepithel +Funktion 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Kardialdrüse + Mucine
*Sondern schleimiges alkalisches Sekret ab
*Schutz vor niedrigen pH wert
Fundus - und Eigendrüsenzelle 
*sondern schleimiges Sekret ab 

Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Zellen Magen + Produkt 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
Haupt Zellen - pepsin
Nebenzellen -Schleim
Belegsellen - Salzsäure 
Lösung ausblenden
TESTE DEIN WISSEN
Nenne die Hauptaufgaben der Niere 
Lösung anzeigen
TESTE DEIN WISSEN
-homöostatische Regulation des Wasser- und Elektrolythaushalts
-Hormon- und Enzymproduzenten
-Produzent modellierender Faktoren zur Blutdruckregulation
-Bildung des Harns über Filtration, Konzentration, Sekretion und Resorption
- Ausscheidung Giftstoffe
- Regelung Säure-Base Haushalt 
Lösung ausblenden
  • 45596 Karteikarten
  • 1371 Studierende
  • 39 Lernmaterialien

Beispielhafte Karteikarten für deinen Projektmodul: Tierphysiologie Kurs an der Universität Halle-Wittenberg - von Kommilitonen auf StudySmarter erstellt!

Q:
Hibernation
A:
Winterschlaf
-Absenken Atemfrequenz
-Absenken Herzschlag
-Senkung Blutzuckerspiegel 
-Anpassung wechselwarmer Tiere an Umgebungstemperatur
Q:
Torpor 
A:
Winterstarre
-Herabsetzen Körpertemperatur
-Tage bis Wochen
- spontan / ohne Vorbereitung
- Energiespeicherung
-kleine Säuger und Vögel  
Q:
Beispiele Transmitter 
A:
Serotonin
Dopamin
Acetylcholin
Glutamat
Noradrenalin
GABA
Glycin

Q:
Voraussetzung Hautatmung 
A:
Dünne feuchte Epidermis /Haut 
Q:
Peptidhormone +Funktion 
A:
*Insulin - Blutzuckersenkung
*Glucagon - Bluzuckeranstieg & Abbau Glykogen
*Somatostatin - Gegenspieler Somatotropin (Wachstumshormon) & Universal Bremse 
Mehr Karteikarten anzeigen
Q:
Wofür wird Ca2+ gebraucht ? 
A:
Erregung Muskel
Q:
ciliäre Zellen
A:
Stäbchen und Zäpfchen
Q:
Unterschied Photorezeptoren tag- und nachtaktive Tiere 
A:
Tag
Mehr Zäpfchen - für Farbe, gut für den Tag geeignet
Nacht
Mehr Stäbchen - mit wenig Licht besser sehen (Umrisse)
Wenig zäpfchen- kein gutes farbsehen 




Q:
Klassische Konditionierung 
A:
Unbedingte Reaktion + lernen = bedingter Reaktion
Bsp: pawlofscher Hund 
Q:
Zellen Magenepithel +Funktion 
A:
Kardialdrüse + Mucine
*Sondern schleimiges alkalisches Sekret ab
*Schutz vor niedrigen pH wert
Fundus - und Eigendrüsenzelle 
*sondern schleimiges Sekret ab 

Q:
Zellen Magen + Produkt 
A:
Haupt Zellen - pepsin
Nebenzellen -Schleim
Belegsellen - Salzsäure 
Q:
Nenne die Hauptaufgaben der Niere 
A:
-homöostatische Regulation des Wasser- und Elektrolythaushalts
-Hormon- und Enzymproduzenten
-Produzent modellierender Faktoren zur Blutdruckregulation
-Bildung des Harns über Filtration, Konzentration, Sekretion und Resorption
- Ausscheidung Giftstoffe
- Regelung Säure-Base Haushalt 
Projektmodul: Tierphysiologie

Erstelle und finde Lernmaterialien auf StudySmarter.

Greife kostenlos auf tausende geteilte Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren und mehr zu.

Jetzt loslegen

Das sind die beliebtesten StudySmarter Kurse für deinen Studiengang Projektmodul: Tierphysiologie an der Universität Halle-Wittenberg

Für deinen Studiengang Projektmodul: Tierphysiologie an der Universität Halle-Wittenberg gibt es bereits viele Kurse, die von deinen Kommilitonen auf StudySmarter erstellt wurden. Karteikarten, Zusammenfassungen, Altklausuren, Übungsaufgaben und mehr warten auf dich!

Das sind die beliebtesten Projektmodul: Tierphysiologie Kurse im gesamten StudySmarter Universum

Tierphysiologie

Universität Bielefeld

Zum Kurs
Tierphysiologie

Universität Tübingen

Zum Kurs
Tierphysiologie

Universität Hamburg

Zum Kurs
Tierphysiologie

Humboldt-Universität zu Berlin

Zum Kurs
Tierphysiologie

RWTH Aachen

Zum Kurs

Die all-in-one Lernapp für Studierende

Greife auf Millionen geteilter Lernmaterialien der StudySmarter Community zu
Kostenlos anmelden Projektmodul: Tierphysiologie
Erstelle Karteikarten und Zusammenfassungen mit den StudySmarter Tools
Kostenlos loslegen Projektmodul: Tierphysiologie